Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Auszeichnung für den StepMan im Ideenwettbewerb MV 2004

17.09.2004


Erneute Auszeichnung für den StepMan im Ideenwettbewerb MV 2004 "Venture Sail"

... mehr zu:
»Ideenwettbewerb

Zum zweiten Mal in Folge ist das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung in Rostock beim jährlichen Ideenwettbewerb in Mecklenburg-Vorpommern für den innovativen StepMan ausgezeichnet worden. Im Vorjahr prämierte die Jury die Forschungsidee für die Entwicklung des StepMan und in diesem Jahr dessen Weiterentwicklung zu einer gründungsnahen Geschäftsidee. Die Entwicklung einer speziellen Software für musikalische Abspielgeräte, bei dem sich die Musik der Pulsgeschwindigkeit des Sportlers anpasst, erhielt in der Kategorie "Gründer-Team" den 3. Platz. Verbunden mit einer Prämie von 40.000 Euro ist der Preis im August 2004 im feierlichen Rahmen der internationalen "Hanse Sail" in Rostock verliehen worden.

"Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr für die Konzeptumsetzung eine Auszeichnung erhalten," sagt Holger Diener vom Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung, Rostock. "Auf Grund seiner vielseitigen und nutzbringenden Funktionsmöglichkeiten ist der StepMan sowohl im Freizeit- und Leistungssport als auch in Fitness-Studios sowie im Rehabilitations- und Gesundheitsbereich einsetzbar." Neben der Anpassung der Musik an die eigene Geschwindigkeitsfrequenz misst das System zukünftig auch biometrische Daten wie Herzschlag, Atmung und Sauerstoffkonzentration und wertet diese graphisch wie auch akustisch aus. Mit den gewonnenen Informationen können daraufhin gezielt individuelle Trainings-, Rehabilitations- und Entspannungsprogramme erstellt werden.


Im Sportbereich, egal ob Indoor oder Outdoor, spielt Musik für den Trainierenden als Motivation und Unterstützung eine große Rolle. Wie zahlreiche Studien belegen, fördert sie bei der sportlichen Aktivität eine gleichmäßigere und entspanntere Bewegung, die Atmung wird intensiver und die Muskeln werden besser mit Sauerstoff versorgt. Die komplexe StepMan-Software passt den Takt der Musik den Daten der in Walkman, MP3-Player oder Smartphones integrierten Bewegungssensoren an. Der Sportler reguliert daraufhin "automatisch" seinen Bewegungsablauf und damit die gewünschte Pulsfrequenz. Die Qualität der Musikwiedergabe bleibt von der Software unberührt, d. h. aus einem klangvollen Joe Cocker wird kein quäkender Kermit.

Der Ideenwettbewerb MV wurde zum ersten Mal vor drei Jahren von der Initiative Gründerflair MV und der Patent- und Verwertungsagentur MV (PVA-MV) ausgeschrieben. Mit der neuen Bezeichnung "Venture Sail" verdeutlicht der Ideenwettbewerb die künftige Partnerschaft zur Messe "Hanse Sail" und die erwartete stärkere Ausstrahlung im Ostseeraum. Ziel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützten Wettbewerbs ist es, besondere Ideen und Konzepte der öffentlichen Forschung zu fördern und weiterzuentwickeln.

Das internationale Netzwerk der Graphischen Datenverarbeitung (INI-GraphicsNet) besteht aus dem Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD, dem Zentrum für Graphische Datenverarbeitung (ZGDV) e.V., beide in Darmstadt und Rostock, und dem Fachgebiet Graphisch-Interaktive Systeme (GRIS) der Technischen Universität Darmstadt. Weitere Institutionen des Netzwerkes sind das Centre for Advanced Media Technology (CAMTech), das Centre for Graphics and Media Technology (CGMT), beide in Singapur, das Centro de Computaç"o Gráfica (CCG) in Guimar"es und Coimbra (Portugal), imedia - The ICPNM Academy in Providence, Rhode Island (USA), das Centre for Visual Interaction and Communication Technologies (VICOMTech) in San Sebastian (Spanien), das Institute for New Media Technology (NEMETech) in Seoul (Sued-Korea) und das Center for Advanced Computer Graphics Technologies (GraphiTech) in Trento (Italien).

Innerhalb des Netzverbundes sind an den neun Standorten über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie rund 500 wissenschaftliche Hilfskräfte beschäftigt. Bei einem Haushalt von über 42 Millionen EURO bildet das INI-GraphicsNet weltweit den grössten Forschungsverbund auf dem Gebiet der Graphischen Datenverarbeitung.

Ansprechpartner und weitere Informationen zu StepMan:

Fraunhofer-Institut für
Graphische Datenverarbeitung IGD
Dipl.-Math. Holger Diener
Joachim-Jungius-Straße 11
18059 Rostock
Telefon: +49 (0) 381/4024-126
Fax: +49 (0) 381/4024-199

Bernad Lukacin | idw
Weitere Informationen:
http://www.pva-mv.de/share/dowmloads/Ideen%202004/Der%20dritte%20Platz%20StepMan.pdf

Weitere Berichte zu: Ideenwettbewerb

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht
21.06.2018 | Hochschule RheinMain

nachricht Stahl-Innovationspreis 2018: Mikro-Dampfturbine ausgezeichnet
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Sensoren auf Gummibärchen: Team druckt Mikroelektroden-Arrays auf weiche Materialien

21.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics