Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wettbewerb Multimedia Transfer 2005 - Die Chance für den Praxiseinstieg

08.09.2004


Sie sind gut ausgebildet, haben Praktika in Unternehmen absolviert und verfügen oftmals über Auslandserfahrung. Trotzdem fällt es Hochschulabsolventen häufig schwer, ihren Einstieg ins Berufsleben zu finden. Der Wettbewerb Multimedia Transfer (MMT) bietet kreativen Köpfen die Chance, ihre Projekt- oder Abschlussarbeiten vorzustellen sowie aussichtsreiche Kontakte zur Praxis zu knüpfen.
Das Rechenzentrum der Universität Karlsruhe (TH) veranstaltet den in der deutschsprachigen Hochschullandschaft fest etablierten Wettbewerb im zehnten Jahr. Wer es schafft, die aus rund 60 Experten bestehende Jury zu überzeugen, hat bereits gewonnen: Die 20 besten Autorinnen und Autoren präsentieren sich an einem Messestand während der alljährlich stattfinden Learntec - Messe für Bildungs- und Informationstechnologie in Karlsruhe.

... mehr zu:
»MMT »Transfer


Frank Schefter bewarb sich 2003 gemeinsam mit einem Kollegen mit dem Projekt "Speak+Play - multimediales Rednerpult" und erreichte das Finale. Daraus entstanden ist die Firma Lecture Systems AG in Zürich, deren Geschäftsführer er heute ist. "Die Zahl der positiven Impulse an unserem Messestand übertraf jegliche Erwartungen", so Schefter. Deshalb fördert sein Unternehmen weiterhin den MMT, im Jahr 2004 als Nachwuchspreisstifter und 2005 als Sachsponsor. Der Grund: "Wir haben vom MMT große Unterstützung in den Jahren unserer Projektentwicklung bekommen und wollen einen kleinen Beitrag davon zurückgeben".

Im Finale einen Tag vor Messebeginn entscheiden die Juroren in geheimer Abstimmung über die Preisvergabe. "Dabei ist es weniger wichtig, einen Preis zu gewinnen. Viel effizienter sind sämtliche Kontakte, die während der Messe geknüpft werden können", sagt Gerd Braun von der Stuttgarter Firma Korion. Er nahm 2003 am Finale teil und lernte am Messestand seinen heutigen Geschäftspartner Oliver Korn kennen, mit dem er derzeit ein innovatives Lernspiel für Erwachsene entwickelt. Auch er unterstützte 2004 den Wettbewerb und gehört inzwischen zur Jury: "Mit der Stiftung des Nachwuchspreises wollen wir den vielen jungen Talenten etwas von den positiven Erfahrungen weitergeben, die wir beim MMT gesammelt haben".

Wer seine Chance nutzen möchte, sollte sich schnellstmöglich mit seiner Projekt- oder Abschlussarbeit aus den Kategorien E-Learning, Creative Design, Tools, Webtechnologien, Hot Trends oder Barrierefreiheit bewerben. Zusätzlich wird der mit IBM initiierte Preis Women´s Special vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2004.

Zu gewinnen gibt es attraktive Geld- und Sachpreise im Wert von rund 10.000 Euro. Namhafte Unternehmen wie IBM und Commerzbank unterstützen den Wettbewerb. Traditionell stiftet ein ehemaliger Teilnehmer den Nachwuchspreis. Als Schirmherr fungiert der Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Kontakt:

Multimedia Transfer 2005 (MMT)
Rechenzentrum Universität Karlsruhe (TH)
Zirkel 2, 76128 Karlsruhe
Petra Böck, Anne Habbel
Tel. 0721 / 608-4873 oder -6113
Fax 0721 / 69 56 39
E-Mail: mmt@rz.uni-karlsruhe.de

Petra Böck | idw
Weitere Informationen:
http://www.rz.uni-karlsruhe.de/mmt
http://www.korion.de
http://www.speakandplay.ch

Weitere Berichte zu: MMT Transfer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics