Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leipziger Start-Up Spreadshirt als innovativstes Unternehmen ausgezeichnet

29.07.2004


Hewlett Packard "Business Vision Award" geht an Spreadshirt.de - In allen Kategorien höchste Punktzahl - Auftrieb für Expansionspläne

... mehr zu:
»Geschäftsidee

Micro-Merchandising-Spezialist Spreadshirt.de hat den "Business Vision Award" von Hewlett Packard (HP) Deutschland gewonnen. Nach Ansicht der Jury ist Spreadshirt.de damit das "erfinderischste, kreativste und erfolgreichste Kleinunternehmen" unter den Wettbewerbsteilnehmern. "Spreadshirt wurde insbesondere für die innovative Geschäftsidee und den intelligenten Einsatz von Informationstechnologie ausgewählt", lobt Regine Hohnsbein, Jurymitglied HP Deutschland, den Preisträger. "Das Unternehmen zeigt, dass auch in einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld mit guten Ideen geschäftlicher Erfolg möglich ist."

Die Jury, besetzt mit Experten der Unternehmen HP, MasterCard und BusinessWeek, gab Spreadshirt.de in allen bewerteten Kategorien die höchste Punktezahl. "Kurz vor dem Start unserer Expansion ins europäische Ausland sehen wir diese Auszeichnung als Bestätigung für unsere Geschäftsidee und Arbeit," sagt der 27-jährige Unternehmensgründer Lukasz Gadowski. "Der Preis sollte aber vor allem auch ein Signal für andere Gründer sein, ihren Ideen zu vertrauen und sich auch gegen Widerstände und allgemeinen Pessimismus durchzusetzen."


Um den mit einem Technologiepaket im Wert von 8000 Euro dotierten Hauptpreis konnten sich innovative Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern bewerben. Mitte August stellt sich das Leipziger Unternehmen in einem europaweiten Endausscheid weiteren Wettbewerbsteilnehmern aus Frankreich und Großbritannien.

Spreadshirt wurde vor zwei Jahren von Lukasz Gadowski, damals noch BWL-Student an der Handelshochschule Leipzig (HHL), und Matthias Spieß, Diplom-Ingenieur, gegründet. Das Unternehmen bietet mithilfe von Internettechnologie eine breite Palette von Druckdienstleistungen im Bereich Textil/Merchandising an. So können Webseitenbetreiber wie Vereine, Unternehmen oder Privatpersonen ohne Vorkosten mit wenigen Handgriffen einen eigenen Merchandising-Shop mit selbstgestalteten Produkten einrichten. Der Spreadshirt-Dienst "Shirt-O-Mat" gibt dazu jedermann die Möglichkeit, per Internet ein nach eigenen Wünschen bedrucktes Textil zu bestellen. "Easytrikot" wendet sich speziell an den Bedarf von Sportlern nach einer unkomplizierten Bezugsquelle von Trikots, die mit Vereinslogo, Spielernamen und -nummern individualisiert sind.

Inzwischen bereitet Spreadshirt die Übertragung des Geschäftsmodells ins europäische Ausland vor. Als Manager für die Internationalisierung wechselt Dipl. Kfm. Michael Petersen von der Beratungsfirma McKinsey zur Spreadshirt GmbH. Spreadshirt.de und seine Dienste "Easytrikot" und "Shirt-O-Mat" werden somit in wenigen Monaten auch in Frankreich, England und den Benelux-Staaten verfügbar sein.

Mittlerweile hat Spreadshirt.de über 30.000 Partner-Shops online, darunter von renommierten Organisationen und Unternehmen wie "Ärzte ohne Grenzen", Bravo.de, Travelchannel oder Tiscali.

Wenn Sie mehr über Spreadshirt erfahren möchten:

Spreadshirt.de
Lukasz Gadowski
Karl-Heine-Str. 99
04229 Leipzig
Tel.: 0341 4784 999 2
E-Mail: lak@spreadshirt.de

Wenn Sie mehr über den "Business Vision Award" erfahren wollen, kontaktieren Sie

Steffen Blum
Hewlett Packard GmbH
71034 Böblingen
E-Mail: steffen.blum@hp.com

| directnews
Weitere Informationen:
http://www.spreadshirt.de
http://www.hp.com/de

Weitere Berichte zu: Geschäftsidee

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics