Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Interseroh erhält BDI-Umweltpreis

16.06.2004


Mit dem Umweltpreis des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) wurde gestern Abend in Berlin das Recyclingunternehmen INTERSEROH für sein Schulprojekt "Meike - der Sammeldrache" ausgezeichnet. Der Preis wurde in fünf Kategorien ausgeschrieben. In der Kategorie "Kreislaufwirtschaft, Recycling und Abfallmanagement" erreichte das INTERSEROH-Projekt den ersten Platz. Die Fachjury, die sich aus namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Umweltorganisationen zusammensetzt, würdigte damit die Entwicklung eines effizienten Sammelsystems zur Rückführung und Wiederbefüllung leerer Tintenpatronen und Tonerkartuschen aus Druckern, Kopierern und Faxgeräten. "Wir freuen uns, dass unser Projekt mit dem BDI-Umweltreis anerkannt worden ist", erklärte der Vorstandsvorsitzende des INTERSEROH-Konzerns Dr. Werner Kook.

... mehr zu:
»GUB »INTERSEROH

Anfang 2002 stellte die INTERSEROH-Niederlassung "Die Grüne Umwelt-Box" (GUB) mit ihrem Kooperationspartner, der gemeinnützigen Stiftung Lesen in Mainz, den bundesdeutschen Schulen das Projekt "Meike - der Sammeldrache" vor. In kostenlosen Boxen sammeln Lehrer und Schüler leere Tintenpatronen und Tonerkartuschen. Ist die Box voll, wird sie kostenlos abgeholt. Die Schulen erhalten für die so genannten Leermodule "Grüne Umwelt-Punkte" auf ihrem bei der GUB eingerichteten Schulkonto gutgeschrieben. Diese Punkte können in Materialien für den Unterricht eingetauscht werden, angefangen von Buchpaketen über Digitalkameras bis hin zu Computern. Der im Internet eingerichtete Kaufladen gibt Auskunft über das Angebot und die "Preise" in Grünen Umwelt-Punkten.

Die Schulen haben die Möglichkeit, Sponsoringunternehmen zu gewinnen, die ebenfalls kostenlose Boxen geliefert bekommen und deren Punkte der gesponserten Schule gutgeschrieben werden. Begleitet wird das zeitlich unbefristete Projekt mit Informations- und Unterrichtsmaterialien, Sonderaktionen sowie Incentives, um zusätzliche Sammelanreize zu schaffen. Inzwischen beteiligen sich 11.000 Schulen in Deutschland und 3.000 Unternehmen an der Sammelaktion. Von Februar 2002 bis Februar 2004 wurden mehr als 1.026.000 Leermodule gesammelt. Das entspricht Unterrichtsmaterial im Wert von knapp 4.000 Digitalkameras, 12.600 Druckern oder fast 82.000 Büchern.


INTERSEROH-Geschäftsführer Markus Müller-Drexel und die für das Projekt in der Öffentlichkeitsarbeit von INTERSEROH zuständige Mitarbeiterin Ute Christoph nahmen den Preis im Rahmen der BDI-Jahrestagung von BDI-Präsident Dr. Michael Rogowski und Professor Dr. Wilfried Bockelmann entgegen. Professor Bockelmann leitete die Jury. Er ist Mitglied des Markenvorstandes der Volkswagen AG und Vorsitzender des BDI-Umweltausschusses. Zu den weiteren Mitgliedern der Jury gehörten: Volker Angres, Leiter der Redaktion Umwelt des ZDF, Dipl.-Kfm. Carl H. Schmitt, Vorstandsvorsitzender der Konvekta AG, Bernd Wilhelm, Aufsichtsratsvorsitzender der Kellogg (Deutschland) GmbH und Vorsitzender des BDI-Konsumgüterausschusses, Dr. Angelika Zahrnt, Bundesvorsitzende von BUND, Freunde der Erde, Professor Dr. Andreas Troge, Präsident des Umweltbundesamtes und Jürgen Walter, Mitglied des Geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG Bergbau, Chemie, Energie.

Ute Christoph | Interseroh
Weitere Informationen:
http://www.interseroh.de

Weitere Berichte zu: GUB INTERSEROH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Spitzenforschung vom Nanodraht bis zur Supernova: Fünf ERC Consolidator Grants für die TU München
14.12.2017 | Technische Universität München

nachricht Leibniz-Preise 2018: DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus
14.12.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik