Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Adam Opel Preis 2004 für zwei RUB-Absolventen

04.05.2004


Der Adam Opel Preis als Anerkennung herausragender Studien- und Prüfungsleistungen an der Fakultät für Maschinenbau der RUB wird in diesem Jahr geteilt: Gleich zwei Absolventen prämiert der Autohersteller für besonders wirtschaftliche und effiziente Verfahren, die die Nachwuchsforscher entwickelt haben. Peter Knüpfer (25) und Oliver Koch (26) erhalten den Preis, der mit jeweils 1.300 Euro dotiert ist, auf der Studienabschlussfeier der Fakultät am kommenden Freitag, 7. Mai 2004 (16 Uhr, Audimax der RUB). Die Medien sind herzlich willkommen.



Ringe für Radreifen und Raketen

... mehr zu:
»RUB


Dipl.-Ing. Peter Knüpfer hat eine Regelung für die Anwendung eines Verfahrens entwickelt, mit dem sich profilierte Ringe aus einem Rohling nahtlos so walzen lassen, dass sie kaum noch nachbearbeitet werden müssen und schon weitgehend ihrer endgültigen Form entsprechen. Diese Ringe haben einen Durchmesser bis zu acht Metern und ein Gewicht von bis zu zehn Tonnen. Man benötigt sie in Wälz- und Schwenklagern, als Radreifen von Schienenfahrzeugen, Zahnräder im Getriebebau und als Stützringe in der europäischen Trägerrakete Ariane V. Ziel des Umformverfahrens von Knüpfer ist, einen "nahtlosen" Ring aus dem Walzprozess zu gewinnen. Knüpfer hat zunächst die mathematischen Grundlagen dafür erarbeitet. An der Ringwalzanlage des Lehrstuhls für Produktionssysteme konnte er dann reale Messdaten gewinnen, auf denen schließlich die allgemeine Simulation des Verfahrens beruht.

Lagern ohne Last

Dipl.-Ing. Oliver Koch hat ein Verfahren entwickelt, mit dessen Hilfe kombiniert belastete Zylinderrollenlager betriebssicherer ausgelegt werden können. Zylinderrollenlager sind eine häufig verwendete Lagerart für Getriebe. Die Wälzlagerhersteller geben in ihren Katalogen Gleichungen an, um deren Tragfähigkeit zu bestimmen. Allerdings liefern die Berechnungsverfahren der Hersteller für ein und dasselbe Lager bei gleichen Einsatzbedingungen unterschiedliche Ergebnisse. Daher hat Koch in seiner Diplomarbeit das Rechenprogramm "Zyroax" entwickelt: Es ermöglicht, Fehlbelastungen frühzeitig zu erkennen und liefert detaillierte Informationen über die inneren Vorgänge im Lager. Damit erhöht sich die Betriebssicherheit der Zylinderrollenlager, was wirtschaftlicher ist und letztlich Kosten spart.

Vielfältiges Programm

Mit der Studienabschlussfeier ehrt die Fakultät ihre 65 Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2003/04. Die Feier ist zugleich Anlass, den langjährigen Geschäftsführer und Studienfachberater der Fakultät, Dr.-Ing. Hans-Peter Müller nach über 30 Dienstjahren zu verabschieden. Der 2002 von der ThyssenKrupp AG gestiftete "ThyssenKrupp Student Award" für das beste Vordiplom wird in diesem Jahr an Nicolas Fries (23) verliehen.
Weitere Informationen

Dr.-Ing. Holger Grote, Geschäftsführer der Fakultät für Maschinenbau der RUB, IB 02/121, Tel. 0234/32-28329, Fax: 0234/32-14291, E-Mail: holger.grote@ruhr-uni-bochum.de

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.rub.de/maschinenbau/sites/aktuelles/

Weitere Berichte zu: RUB

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

nachricht Zweimal Gold beim Architects’ Darling Award 2016 für dormakaba
28.11.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

ALMA beginnt Beobachtung der Sonne

18.01.2017 | Physik Astronomie

Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

18.01.2017 | Architektur Bauwesen

Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern

18.01.2017 | Geowissenschaften