Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Berlitz Deutschland GmbH als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

02.02.2004

Die Berlitz Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Eschborn gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das ergab die Studie TOP JOB unter der wissenschaftlichen Leitung des Institutes für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier e.V. (INMIT). Überprüft wurde das Personalmanagement mittelständischer Arbeitgeber, das Ergebnis: 64 Unternehmen - so auch Berlitz Deutschland - dürfen sich nun ein Jahr lang mit dem Qualitätssiegel TOP JOB schmücken. Schirmherr des Projektes ist Dr. Günter Rexrodt.

Die Unternehmen gingen in drei Größenklassen an den Start und mussten sich in fünf Disziplinen beweisen: Vision & Führung, Personalentwicklung, Entlohnungskonzepte, Kultur & Kommunikation sowie Familien- und Sozialorientierung. Zusätzlich wurde ein Preis in der Kategorie Kreativität für jene Firmen ausgelobt, die besonderen Erfindungsreichtum in schwierigen Situationen bewiesen haben.

Die Berlitz Deutschland GmbH erfüllte in allen Bereichen die TOP JOB-Standards und punktete mit einem stimmigen Personalmanagementkonzept. Insbesondere wenn es um die Chancengleichheit für Frauen im Job geht, ist die renommierte Sprachschule ganz vorne mit dabei. Zwei Drittel aller Führungspositionen sind von weiblichen Kräften besetzt und das ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass man auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen eingeht: Durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder - wenn möglich - eben auch durch ein Home-Office. Karriereplanung wird bei Berlitz nicht dem Zufall überlassen, sondern ist strategischer Natur, denn das Motto lautet: "Attract and retain talented people". Die Potenziale der Arbeitnehmer werden systematisch erfasst, gefördert und Gewinn bringend eingesetzt. Mit Niederlassungen in aller Welt bietet der Dienstleister zudem beste Einsatzmöglichkeiten für karrierewillige Globetrotter.

Das jährlich stattfindende Benchmarking-Projekt TOP JOB basiert auf einem Konzept, welches eine objektive Überprüfung des Personalmanagements ermöglicht und vom Institut für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier e.V. entwickelt wurde. Von über 500 interessierten Unternehmen aus ganz Deutschland stellten sich 118 Teilnehmer der Herausforderung - 64 von ihnen bestanden letztendlich die Qualitätsprüfung.

Schirmherr und Projektpartner

Schirmherr des Projektes ist Dr. Günter Rexrodt. Projektpartner sind die access AG, die Arbeitsgemeinschaft selbständiger Unternehmer (ASU), die HRblue AG, die jobpilot AG, die Kienbaum Consultants International GmbH sowie die Personal- und Informatik AG.

Wissenschaftliche Leitung

Die wissenschaftliche Leitung des Projektes TOP JOB liegt beim Institut für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier e.V. (INMIT). Prof. Dr. Axel G. Schmidt ist seit 1995 Vorstand des Institutes, das sich mit den Besonderheiten mittelständischer Unternehmen beschäftigt.

Der Organisator: compamedia GmbH

compamedia hat sich auf die Organisation von Benchmarkingprojekten für den Mittelstand und den Aufbau mittelständischer Netzwerke spezialisiert. Der Fokus liegt auf der medienwirksamen Begleitung der Projekte, für die wissenschaftliche Umsetzung zeichnen fachlich kompetente Partner verantwortlich. Die Agentur betreut das Innovationsprojekt "TOP 100 - Ausgezeichnete Innovatoren im deutschen Mittelstand" und das Arbeitgeber-Benchmarking "TOP JOB - Top-Arbeitgeber im deutschen Mittelstand".

Karin Radtke | Berlitz Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.topjob.de

Weitere Berichte zu: Mittelstand Mittelstandsökonomie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie