Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EU-Projekt "EKMF" gewinnt den User Experience Award

27.01.2004


Die Internet-Plattform www.KnowledgeBoard.com hat im Rahmen der International Information Industry Awards Ceremony den User Experience Award erhalten. Das Projekt European Knowledge Management Forum hat die virtuelle Community zum Thema Wissensmanagement aufgebaut.

... mehr zu:
»Wissensmanagement

Im Rahmen des Europäischen Knowledge Management Forums (EKMF) hat ein offenes, dynamisches Netzwerk von Unternehmen, Wissenschaftlern, Beratern und Softwarehäusern die Grundlagen für europaweite, gemeinsame Visionen, Trends, Ansätze und Vorgehensweisen im Wissensmanagement geschaffen. Ein Ergebnis der Projektarbeit ist die Internet-Plattform www.KnowledgeBoard.com, welche inzwischen von 5700 Mitgliedern zum Thema Wissensmanagement genutzt wird.

Anfang Dezember 2003 hat eine internationale Jury führender Industrieverteter die Internetplattform www.KnowledgeBoard.com im Rahmen der International Information Industry Awards Ceremony mit dem User Experience Award ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich an ein Produkt, Service oder Projekt verliehen, das einen innovativen Ansatz zur Verbesserung der Nutzungsfreundlichkeit von Webseiten entwickelt. Die Plattform setzte sich damit gegen die Konkurrenz von Business Monitor Online, Chemical News and Intelligence, CrossRef, HireWire Press, Ingenta, MarketResearch.com, Ovid’s Journals und WilsonWeb durch.


Dieser große Erfolg ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern des EKMF Konsortiums sowie den zahlreichen freiwilligen Editoren der Special Interest Groups (SIGs), die durch engagierten Einsatz attraktive Themen für die Nutzer zusammenstellten. Jeroen Kemp, Marc Pudlatz und Patricia Wolf von Fraunhofer IAO fungierten innerhalb des Konsortiums als wissenschaftliche Koordinatoren.
Weil das von der EU geförderte Projekt am 31. Dezember 2003 endete, stellt die Auszeichnung für das EKMF-Team einen gelungenen Projektabschluss dar.

Aufgrund des großen Erfolgs der Internetplattform www.KnowledgeBoard.com führt das Projektteam diese seit dem 1. Januar 2004 im Rahmen des Nachfolgeprojekts KnowledgeBoard 2.0 weiter.

Weitere Informationen:

Fraunhofer IAO
Dr. Patricia Wolf
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon: 0711/970-2046, Fax: -2299
E-Mail: Patricia.Wolf@iao.fraunhofer.de

Dipl.Ing. (FH) Juliane Segedi | idw
Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de
http://www.knowledgeboard.com
http://www.rdm.iao.fhg.de

Weitere Berichte zu: Wissensmanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung