Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen: Biowissenschaften, Genomik und Biotechnologie im Dienste der Gesundheit

17.07.2003


Die Europäische Kommission hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich "Biowissenschaften, Genomik und Biotechnologie im Dienste der Gesundheit" unter der Tätigkeit "Biowissenschaften, Genomik und Biotechnologie im Dienste der Gesundheit" des Sechsten Rahmenprogramms veröffentlicht. Dies ist einer der Bereiche, die vom spezifischen Programm "Integration und Stärkung des Europäischen Forschungsraums" abgedeckt werden.



Die Aufforderung bezieht sich auf die folgenden Bereiche:

... mehr zu:
»Biotechnologie »Genomik


1. Fortgeschrittene Genomik und ihre Anwendungen im Dienste der Gesundheit

a) Grundlagenkenntnisse und grundlegende Methoden der Funktionsgenomik (alle Organismen):
- Genexpression und Proteomik;
- Strukturgenomik;
- Vergleichende Genomik und Populationsgenetik;
- Bioinformatik;
- Multidisziplinäre Konzepte im Bereich der Funktionsgenomik grundlegender biologischer Prozesse.

b) Anwendung der Genomikkenntnisse und -technologien und der Biotechnologie im Dienste der Gesundheit:
- Rationelle und beschleunigte Entwicklung neuer, sicherer und wirksamerer Arzneimittel unter Einschluss von Pharmakogenomikkonzepten;
- Entwicklung neuer Diagnoseverfahren;
- Entwicklung neuer In-vitro- und In-silico-Tests als Alternative zu Tierversuchen;
- Entwicklung und Tests neuer präventiver und therapeutischer Verfahren, wie der somatischen Gen- und Zelltherapie (insbesondere von Stammzelltherapien, z.B. Therapien neurologischer und neuromuskulärer Störungen) sowie der Immuntherapie;
- Innovative Postgenomikforschung mit hohem Anwendungspotenzial.



Anwendungsorientierte Konzepte in Bezug auf Genomikkenntnisse und technologien in der Medizin:
- Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und seltenen Krankheiten;
- Bekämpfung von Resistenzen gegen Antibiotika und andere Arzneimittel;
- Erforschung des Gehirns und Bekämpfung von Krankheiten des Nervensystems;
- Erforschung der Entwicklung des Menschen und des Alterungsprozesses.
- Maßnahmen zur gezielten Unterstützung im gesamten vorrangigen Themenbereich 1.

Hinsichtlich der Spezifizierung der zu verwendenden Instrumente in diesen Bereichen wird die Nutzung von Integrierten Projekten (IP), Exzellenznetzen, spezifischen gezielten Forschungsprojekten, Koordinierungsmaßnahmen und Maßnahmen zur gezielten Unterstützung gefordert. Antragstellern wird empfohlen, den vollständigen Ausschreibungstext unter der unten angegebenen Adresse zu konsultieren, um sich über die spezifischen Instrumente für die einzelnen Bereiche zu informieren.

Die gesamte vorläufige Mittelzuweisung für diese Ausschreibung beträgt 411 Millionen Euro.

Bemerkungen: Frist für die Einreichung von Vorschlägen ist der 13.11.2003.

Bietern wird vor einer Kontaktaufnahme mit der Kommission dringend empfohlen, den Originalausschreibungstext im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften unter der nachstehenden Referenz einzusehen.

| Cordis Nachrichten
Weitere Informationen:
http://fp6.cordis.lu/fp6/call_details.cfm?CALL_ID=80

Weitere Berichte zu: Biotechnologie Genomik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen