Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tag der Talente: 300 Hochbegabte treffen sich in Berlin

29.08.2008
Bundesbildungsministerin Annette Schavan ehrt den Nachwuchs

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lädt vom 20. bis 22. September 300 Preisträgerinnen und Preisträger unterschiedlicher bundesweiter Talentwettbewerbe nach Berlin ein.

Im Rahmen des "Tag der Talente" ehrt Bundesbildungsministerin Annette Schavan am 22. September hochbegabte Schülerinnen und Schüler für ihre herausragenden Leistungen, die sie bei Wettbewerben wie "Jugend forscht" oder "Bundeswettbewerb Komposition" im vergangenen Jahr gezeigt haben. Neben der Ehrung stehen Diskussionsrunden, ein Markt der Neugier mit zahlreichen Ausstellungsständen sowie Workshops mit prominenten Partnern im Zentrum der dreitägigen Veranstaltung.

Die Leistungen der jungen Talente sind so vielfältig wie die Wettbewerbe, an denen die Preisträgerinnen und Preisträger teilgenommen haben. So gewann beispielsweise das Erstlingswerk des Jungregisseurs Jan Riesenbeck "Kopfgeburtenkontrolle" den Deutschen Filmnachwuchspreis 2007. André Heinrichs hingegen entwickelte gemeinsam mit Florian Trost ein Verfahren, um die durch Muskelkraft erzeugte Energie in einem Fitnessstudio in Strom zu verwandeln. Und Jessica Fintzen gewann als deutsche Vertreterin bei der internationalen Physik-Olympiade Bronze. So unterschiedlich die Talente und Disziplinen sind, gemeinsam sind ihre besonderen Leistungen.

Der Tag der Talente präsentiert sich mit einem abwechslungsreichen Programm: Zum Auftakt begrüßt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Andreas Storm, die Teilnehmer. Im Rahmen des Abendprogramms stellen einzelne Talente ihre Erfindungen und Kunstwerke vor. Zahlreiche Workshops bieten die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen zu informieren. Dafür konnten prominente Partner gefunden werden: So gibt das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) Einblick in die journalistische Arbeit seines Hauptstadtstudios, bei Bayer Schering Pharma schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle eines Wirkstoffforschers während unter Leitung der Deutschen SchülerAkademie über Folter und Menschenrechte diskutiert wird.

Zum Abschluss des "Tag der Talente" am Montag, 22. September, spricht Bundesbildungsministerin Annette Schavan zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und nimmt an einer Diskussionsrunde zum Thema Forschung in Deutschland teil. Neben der Ministerin wird auch der Erfinder des mp3-Formats, Prof. Karlheinz Brandenburg, dabei sein.

Vertreter der Medien sind zu den Veranstaltungen am Samstag und Montag herzlich eingeladen. Bitte wenden Sie sich für eine Akkreditierung und für weitere Informationen an das Pressebüro "Tag der Talente". Bitte melden Sie Interview-Wünsche vorab an.

Pressekontakt:
Pressebüro Tag der Talente
c/o Scholz & Friends Agenda
Herr Moritz Kracht
Tel: 030 700 186 796
Fax: 030 700 186 810
Email: moritz.kracht@s-f.com

| BMBF Newsletter
Weitere Informationen:
http://www.bmbf.de/press/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung
19.01.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein neuer Index zur Diagnose einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung

20.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das Cockpit für Kühlgeräte

20.01.2017 | Energie und Elektrotechnik

Der Hausschwamm als Chemiker

20.01.2017 | Biowissenschaften Chemie