Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IT Strategy Award 2009 ausgeschrieben

11.07.2008
Die Gewinner des IT Strategy Award 2008 stellen sich vor
Leistungsstarke IT-Strategien werden im Rahmen der Internationalen Handelsblatt Jahrestagung „Strategisches IT-Management“ regelmäßig mit dem IT-Strategy Award ausgezeichnet.

Die diesjährigen Preisträger, die Allianz Deutschland AG und die Otto Group, stellen auf der 4. Handelsblatt Jahrestagung „Die beste IT-Strategie“ (9. und 10. September 2008, Dorint Hotel, Wiesbaden) ihre Gewinnerkonzepte vor. Auch die Wettbewerbsfinalisten Premiere AG und Keiper GmbH erörtern ihre IT-Strategien.

Ein IT-Strategie-Seminar unter der Leitung von Dr. Jürgen Laartz (Director und Leiter des Business Technology Office Deutschland, McKinsey & Company) rundet die Veranstaltung ab. Das Programm ist abrufbar unter: www.konferenz.de/inno-it-strategie08. Der Wettbewerb um den IT Strategy Award geht unterdessen in eine neue Runde: Bis zum 31. Oktober können sich Unternehmen um die Auszeichnung bewerben.

Allianz und Otto – zwei Sieger präsentieren ihre Strategien

Die Allianz Deutschland AG stellt sich mit ihrer IT-Strategie dem digitalen Versicherungsbetrieb der Zukunft: Bei der Entwicklung der IT-Strategie habe er gelernt, dass Business und IT eng zusammen gehören und nicht isoliert betrachtet werden dürfen, so CIO Dr. Ralf Schneider bei der Preisverleihung im Januar. Auf der Handelsblatt-Tagung „Die beste IT-Strategie“ wird er zeigen, wie die Allianz den Weg von einer Spartenorganisation zum funktionalen Betriebsmodell und von der Stapel- zur Echtzeit-Verarbeitung bewältigt hat. Zudem geht er auf die digitale Automatisierung und die Rolle der IT als Enabler ein.

Auch bei der Otto Group begleitet die IT einen Geschäftswandel: „Das Unternehmen ist auf dem Weg zum internationalen Multi-Channel-Anbieter und bricht auf in neue Geschäftsfelder“, so Dr. Frank Postel, der die Bereichsleitung Software Entwicklung Einkaufssysteme verantwortet. Wie sich die IT auf die Entwicklung vorbereitet und einen monolithischen Großrechner in eine verteilte, komponentenbasierte Systemarchitektur migrierte, wird er auf der Tagung veranschaulichen.

Wettbewerb um IT Strategy Award 2009 geht in die nächste Runde

Der IT Strategy Award zeichnet Unternehmen und Mitarbeiter für herausragende Leistungen im IT-Management aus. Das Handelsblatt würdigt damit IT-Organisationen, die den Innovations- und Transformationsprozess im Unternehmen bestmöglich unterstützen und einen wesentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg leisten. Die Jury bewertet unter anderem, wie die Geschäftsstrategie mit der IT-Strategie verknüpft ist, die Einbindung mit den Fachabteilungen funktioniert und die IT-Strategie mit Zulieferern und dem technologischen Umfeld verzahnt ist. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2008. Die Preisverleihung findet am 27. Januar 2009 im Rahmen der 15. Handelsblatt Jahrestagung „Strategisches IT-Management“ in München statt.

Die Termine auf einen Blick:

4. Handelsblatt Jahrestagung „Die beste IT-Strategie“
9. und 10. September 2008, Dorint Hotel, Wiesbaden
Die Gewinner des IT-Strategy Award 2008 stellen ihre Konzepte vor

15. Handelsblatt Jahrestagung „Strategisches IT-Management“
26. bis 28. Januar 2009, Sofitel Bayerpost, München
Mit Verleihung des IT Strategy Award 2009 (Tagungsprogramm steht Mitte Oktober fest)

Druckfähige Pressebilder von der Verleihung des Award im Januar 2008 sind abrufbar unter: www.konferenz.de/fotos-strat08-pr

Direktlink zum Download des Award-Fotos:
www.konferenz.de/pressebild-strat-it-award08


Weitere Informationen:
EUROFORUM Deutschland GmbH
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Romy König
Senior-Pressereferentin
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327-3391
Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327-4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com


Handelsblatt

Das Handelsblatt, gegründet 1946, ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Für Entscheider zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung heute zur unverzichtbaren Lektüre: Laut Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2005 erreicht das Handelsblatt 289.000 Entscheider, das entspricht 12,6 Prozent.


EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2007 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 43 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2007 bei circa 62 Millionen Euro.

Romy König | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Berichte zu: IT-Management IT-Strategie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Über 1,6 Millionen Euro für Forschung im Bereich Innovative Materialien und Werkstofftechnologie
17.05.2017 | Hochschule Osnabrück

nachricht MHH-Forscher beleben Narbengewebe in der Leber wieder
16.05.2017 | Medizinische Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Im Focus: Neuer Ionisationsweg in molekularem Wasserstoff identifiziert

„Wackelndes“ Molekül schüttelt Elektron ab

Wie reagiert molekularer Wasserstoff auf Beschuss mit intensiven ultrakurzen Laserpulsen? Forscher am Heidelberger MPI für Kernphysik haben neben bekannten...

Im Focus: Wafer-thin Magnetic Materials Developed for Future Quantum Technologies

Two-dimensional magnetic structures are regarded as a promising material for new types of data storage, since the magnetic properties of individual molecular building blocks can be investigated and modified. For the first time, researchers have now produced a wafer-thin ferrimagnet, in which molecules with different magnetic centers arrange themselves on a gold surface to form a checkerboard pattern. Scientists at the Swiss Nanoscience Institute at the University of Basel and the Paul Scherrer Institute published their findings in the journal Nature Communications.

Ferrimagnets are composed of two centers which are magnetized at different strengths and point in opposing directions. Two-dimensional, quasi-flat ferrimagnets...

Im Focus: XENON1T: Das empfindlichste „Auge“ für Dunkle Materie

Gemeinsame Meldung des MPI für Kernphysik Heidelberg, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

„Das weltbeste Resultat zu Dunkler Materie – und wir stehen erst am Anfang!“ So freuen sich Wissenschaftler der XENON-Kollaboration über die ersten Ergebnisse...

Im Focus: World's thinnest hologram paves path to new 3-D world

Nano-hologram paves way for integration of 3-D holography into everyday electronics

An Australian-Chinese research team has created the world's thinnest hologram, paving the way towards the integration of 3D holography into everyday...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

Branchentreff für IT-Entscheider - Rittal Praxistage IT in Stuttgart und München

22.05.2017 | Veranstaltungen

Flugzeugreifen – Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Myrte schaltet „Anstandsdame“ in Krebszellen aus

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

22.05.2017 | Physik Astronomie

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie