Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Portugiesischer Ökonom erhält in Mannheim den mit 5.000 Euro dotierten ZEW-Forschungspreis

16.06.2008
MLP sponsert Heinz König Young Scholar Award

Zum fünften Mal hat das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim den Heinz König Young Scholar Award vergeben. In diesem Jahr geht der Forschungspreis an Carlos D. Santos aus Portugal.

Die Auszeichnung erhält er für eine Arbeit, die sich mit der Frage beschäftigt, wie sich versunkene Kosten von Investitionen in Forschung und Entwicklung auf das Innovationsverhalten eines wettbewerbsintensiven Industriezweigs auswirken. Santos ist Ökonom und schließt derzeit seine Promotion an der London School of Economics ab.

Der jährlich vom ZEW verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert und beinhaltet zusätzlich das Angebot eines mehrmonatigen Forschungsaufenthalts am ZEW. Der Sponsor des Preises ist in diesem Jahr das Finanz- und Vermögensberatungsunternehmen MLP (Marschollek, Lautenschläger und Partner).

... mehr zu:
»Industriezweig

Santos entwickelte ein dynamisches Wettbewerbsmodell, das die Anreize für Firmen untersucht, sowohl in physisches Kapital als auch in Forschung und Entwicklung zu investieren, wenn gleichzeitig innovierende und nicht innovierende Wettbewerber am Markt auftreten und somit durch einen Vergleich der beiden Unternehmensgruppen versunkene Kosten identifiziert werden können. Weiterhin ermöglicht sein Modell eine Lösung des Problems der Multidimensionalität. Damit können Ergebnisse leichter vorhergesagt werden. In seiner empirischen Analyse nutzt er dann dieses Modell, um anhand der sehr innovativen portugiesischen Gussformenindustrie zu zeigen, dass hohe anfängliche versunkene Kosten in diesem Industriezweig auftreten und dass diese zum Hemmnis für den Markteintritt von neuen Unternehmen werden.

Der Präsident des ZEW, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, der im Namen des Sponsors den Preis überreichte, würdigte in seiner Laudatio Santos Arbeit als einen wichtigen Beitrag, die Fehlanreize durch versunkene Kosten in innovativen Industriezweigen darzustellen. "Die Arbeit stellt einen wichtigen Beitrag zur Debatte über Subventionen und Förderung von Neugründungen in dynamischen Industriezweigen dar."

Mit dem nach dem 2002 verstorbenen Gründungsdirektor des ZEW, Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz König, benannten Heinz König Young Scholar Award werden hervorragende empirische Arbeiten junger Wirtschaftswissenschaftler gewürdigt. Das ZEW will mit dem Preis der Vielzahl an Auszeichnungen für arrivierte Forscher keine weitere hinzufügen, sondern - ganz im Sinne von Heinz König - der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses den Vorzug geben.

Der Heinz König Young Scholar Award wird jeweils zum Abschluss des ZEW Summer Workshops verliehen, der jedes Jahr in Mannheim stattfindet. Ziel des ZEW Summer Workshops ist es, den wirtschaftswissenschaftlichen Nachwuchs zu qualifizieren. Aus der Vielzahl der eingereichten wissenschaftlichen Papiere werden in einem harten Auswahlverfahren die besten ausgewählt und 12 bis 16 Nachwuchswissenschaftler aus dem In- und Ausland nach Mannheim eingeladen. Hier können sie ihre Forschungsarbeit mit anderen Nachwuchswissenschaftlern sowie speziell hierzu eingeladenen renommierten Forschern diskutieren. Der beste eingereichte Beitrag wird mit dem Heinz König Young Scholar Award ausgezeichnet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Georg Licht (Telefon 0621/1235-177, E-Mail licht@zew.de).

Gunter Grittmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.zew.de

Weitere Berichte zu: Industriezweig

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics