Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BMELV prämiert mustergültige Biogasanlagen

26.05.2008
KTBL führt den Bundeswettbewerb "Musterlösungen zukunftsfähiger Biogasanlagen" durch

Mit dem Start des Wettbewerbs fördert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) die Prämierung innovativer Praxisbeispiele von Biogasanlagen.

Alle Biogasanlagen, die in räumlich funktionalem Zusammenhang zur Landwirtschaft stehen und die seit mindestens einem Jahr in Betrieb sind (Stichtag ist der 30.06.2007) können sich bis zum 15. Juli 2008 (Poststempel) beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) bewerben.

Die Prämierung der Sieger erfolgt im Rahmen der Eurotier 2008 durch den Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer. Für die Teilnahme am Bundeswettbewerb müssen die Landwirte als Bauherren und Betreiber der Anlagen bzw. deren Berater oder Planer beim KTBL die Teilnahmeunterlagen anfordern und fristgerecht einreichen.

... mehr zu:
»BMELV »Biogasanlage »KTBL »Rohstoff
Für die Auszeichnung kommen Lösungen bei Biogasanlagen in Frage, die sich in der Praxis bewährt haben und den Kriterien Effizienz der Biomasseverwertung, Arbeitswirtschaft, Wirtschaftlichkeit und Umwelterheblichkeit entsprechen. Eine Jury wählt dann auf Grundlage von Vor-Ort-Besichtigungen fünf mustergültige Biogasanlagen aus, die während der Eurotier 2008 ausgezeichnet werden.

Alle nötigen Informationen und Teilnahmeunterlagen zum Bundeswettbewerb sind im Internet unter www.ktbl.de abrufbar.

Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL)
Team "Bundeswettbewerb Biogasanlagen"
64289 Darmstadt
Tel.: (06151) 7001-193 oder -186
Fax: (06151) 7001-123
E-Mail: bundeswettbewerb-biogas@ktbl.de
Internet: www.ktbl.de
Sandra Pries
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. fördert im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) Forschung, Entwicklung und Markteinführung zu nachwachsenden Rohstoffen.
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Hofplatz 1
18276 Gülzow
Tel.: 03843/69 30-0
Telefax: 03843/69 30-102
e-Mail: info@fnr.de
Internet: http://www.fnr.de
V.i.S.d.P.: Dr.-Ing. Andreas Schütte
Nr. 583 vom 21. Mai 2008

Dr. Torsten Gabriel | idw
Weitere Informationen:
http://www.ktbl.de
http://www.fnr.de

Weitere Berichte zu: BMELV Biogasanlage KTBL Rohstoff

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung