Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

NRW-Unternehmen gewinnen mit 100.000 Euro dotierten Technologiepreis

21.04.2008
Minister Pinkwart gratuliert Zenergy Power und Bültmann zum Gewinn des Hermes-Awards der Hannover Messe

Die Zenergy Power GmbH aus Rheinbach und der Maschinenhersteller Bültmann aus Neuenrade sind am gestrigen Sonntag auf der Hannover Messe mit dem weltweit höchstdotierten Technologiepreis ausgezeichnet worden.

Die nordrhein-westfälischen Unternehmen erhielten den mit 100.000 Euro dotierten Hermes Award für ihren Induktionsheizer, der die Erwärmung eines Werkstückes mit Hilfe eines Hochtemperatur-Supraleiters erreicht. Die Supraleiter-Technologie wird damit zum ersten Mal in einem weit verbreiteten industriellen Prozess angewendet und ermöglicht eine drastische Verringerung des Stromverbrauchs bei der Erwärmung von Metallen im Vergleich zu konventionellen Induktionsheizern.

Der Hermes Award ging zum vierten Mal in Folge an Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, im vergangenen Jahr war Bayer Technology Services aus Leverkusen ausgezeichnet worden.

... mehr zu:
»Technologiepreis

Der nordrhein-westfälische Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart gratulierte den Unternehmen zu dem großen Erfolg: "Ich freue mich, dass sich auch in diesem Jahr wieder ein innovatives Produkt aus Nordrhein-Westfalen bei der Vergabe des Hermes Award durchgesetzt hat. Das zeigt eindrucksvoll, wie leistungsfähig die nordrhein-westfälischen Unternehmen sind."

Der in diesem Jahr ausgezeichnete Spezialist für Hochtemperatur-Supraleiter Zenergy Power wurde 1999 unter dem Namen Trithor in Rheinbach gegründet. In den ersten zwei Jahren unterstützte das Land das Start-Up-Unternehmen im Rahmen seines Existenzgründer-Programms. Inzwischen ist Trithor eine Tochter der international tätigen Zenergy-Gruppe.

André Zimmermann | idw
Weitere Informationen:
http://www.innovation.nrw.de

Weitere Berichte zu: Technologiepreis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen