Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wundauflagen aus Silikon und Laser für Analysen

29.02.2008
Erfolg beim Businessplan-Wettbewerb

Das Netzwerk Nordbayern hat am 21. Februar die zehn besten Teams der ersten Phase des Businessplan-Wettbewerbs Nordbayern 2008 in Regensburg prämiert.

Gleich zwei Teams aus der Uni Würzburg haben es dabei unter die "Top Ten" geschafft. Beide werden im Rahmen des Projekts "Exist - Gründen von Anfang an" vom Servicezentrum Forschung und Innovation der Uni Würzburg betreut. Insgesamt hatten sich 104 Geschäftskonzepte an dem Wettbewerb beteiligt, darunter 45 aus Hochschulen.

Laser, die menschliche Körperflüssigkeiten und Gewebeproben auf mehrere Krankheiten gleichzeitig untersuchen können: Mit diesem Produkt hat es die Raman BioMed i.G. unter die zehn besten Teams geschafft. Das Team aus der Arbeitsgruppe von PD Dr. Sebastian Schlücker (Physikalische Chemie) mischt dem Untersuchungsmaterial kleine Edelmetall-Partikel bei, die so verändert wurden, dass sie ganz gezielt an Proteine oder andere Moleküle der Probe andocken. Bei der Bestrahlung mit Laserlicht lassen sich dann charakteristische Signale messen, die einen molekularen Fingerabdruck ergeben. Dieser gibt Aufschluss über Anzahl und Art der Proteine - und damit über mögliche Krankheiten.

Kontakt: sebastian.schluecker@uni-wuerzburg.de, Telefon 0931 888-6338

Eine Wundauflage aus Silikon brachte dem Team um PD Dr. Axel Larena-Avellaneda (Chirurgische Klinik und Poliklinik) den Erfolg beim Businessplan-Wettbewerb. Das Material kann länger auf der Wunde verbleiben als herkömmliche Pflaster. Außerdem lässt es sich leicht mit einer antibakteriellen Beschichtung versehen, die die Heilung beschleunigt, und ist angenehm zu tragen. Auch andere medizinische Hilfsmittel aus Silikon, wie zum Beispiel ein Bypass, zählen zu den Entwicklungen des Teams, das im Rahmen eines Businessplan-Seminars vom Netzwerk Nordbayern beraten wurde.

Kontakt: larena_a@chirurgie.uni-wuerzburg.de, Telefon 0931 201-31021

Die Prämierung der ersten Businessplan-Wettbewerbs-Phase war gleichzeitig der Auftakt für die zweite von insgesamt drei Wettbewerbsrunden. Mitmachen können nicht nur die Teilnehmer aus der ersten Phase. Gerade auch "Neueinsteiger" sind eingeladen, ihren Grob-Businessplan bis zum 11. März einzureichen - inklusive der Analyse von Markt und Wettbewerb sowie einer Marketing- und Vertriebsstrategie. Dabei unterstützt das Netzwerk Nordbayern alle Interessierten in kostenfreien Businessplan-Workshops und individuellen Coaching-Gesprächen. Als Sonderpreis im Rahmen der zweiten Phase wird der Hochschul-Gründer-Preis 2008 vergeben. Er richtet sich an Angehörige nordbayerischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Weitere Informationen zum Businessplan-Wettbewerb Nordbayern und zum Hochschul-Gründer-Preis 2008 sind unter http://www.netzwerk-nordbayern.de zu finden.

Ziel des "Exist - Gründen von Anfang"-Programms ist es, das wirtschaftliche Potenzial der Forschung an den Hochschulen und öffentlich geförderten Forschungseinrichtungen in Würzburg durch die Förderung von Unternehmensausgründungen zu nutzen und dadurch Innovationen und Erfindungen in schnellerem Tempo und in größtmöglicher Anzahl an den Markt bringen zu können. Koordiniert wird das Projekt vom Servicezentrum Forschung und Innovation (SFI) der Universität, das die Teilnehmer intensiv betreut.

Robert Emmerich | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-wuerzburg.de/

Weitere Berichte zu: Businessplan-Wettbewerb Protein Silikon

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics