Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Emil-Fischer-Medaille für Prof. Peter Hofmann

23.01.2008
Die Gesellschaft Deutscher Chemiker zeichnet Prof. Peter Hofmann vom Organisch-Chemischen Institut der Universität Heidelberg mit der Emil-Fischer-Medaille 2008 aus - Anerkennung seiner zukunftsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Organometallchemie, dem Liganddesign und der Lidgandsynthese für die Katalyse

Professor Hofmann, seit 1995 Ordinarius für Organische Chemie, ist Sprecher des Sonderforschungsbereiches 623 (Molekulare Katalyse) sowie Initiator und wissenschaftlicher Leiter des Katalyselabors CaRLa (Catalysis Research Laboratory), das die Universität gemeinsam mit der BASF auf dem Campus im Neuenheimer Feld geschaffen hat.

Die Emil-Fischer-Medaille der Gesellschaft Deutscher Chemiker wurde 1912 von dem Industriellen Carl Duisberg anlässlich des 60. Geburtstags des Nobelpreisträgers Emil Fischer gestiftet. Sie wird alle zwei Jahre einem herausragenden Forscher auf dem Gebiet der organische Chemie verliehen. Professor Peter Hofmann wird in Anerkennung seiner zukunftsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Organometallchemie sowie dem Liganddesign und der Lidgandsynthese für die Katalyse ausgezeichnet.

Die Ehrung bedeutet außerdem eine Würdigung seiner zahlreichen Initiativen zur Stärkungen seiner wissenschaftlichen Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule und mit der Industrie.

... mehr zu:
»Katalyse »Lidgandsynthese

Der Preis wird anlässlich der ORCHEM 2008, der 16. Vortragstagung der Liebig-Vereinigung für Organische Chemie, die vom 1. bis 3. September 2008 in Weimar stattfindet, verliehen.

Rückfragen bitte an:
Professor Dr. Lutz H. Gade
Anorganisch-Chemisches Institut der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 270, 69120 Heidelberg
Tel. 06221 548443
lutz.gade@uni-hd.de
Allgemeine Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
Irene Thewalt
Tel. 06221 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

Dr. Michael Schwarz | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-heidelberg.de

Weitere Berichte zu: Katalyse Lidgandsynthese

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet
16.01.2018 | Universitätsklinikum Tübingen

nachricht Wenn Computer lernen: Zentrum für maschinelles Lernen gegründet
15.01.2018 | Hochschule Heilbronn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie