Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Automechanika Green Directory: Entscheidung über nachhaltige Produkte gefallen

19.08.2010
Erstmals Prämierung der besonders umweltschonenden Lösung im Rahmen der Eröffnung

Die 25 Teilnehmer des grünen Besucherführers „Green Directory“ mit besonders nachhaltigen und emissionsreduzierenden Produkten stehen fest. Der unabhängige Experte Dr. Gerhard Angerer vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI hat alle 60 Bewerbungen auf ihren Innovationsgehalt und ihre Nachhaltigkeit geprüft. Bei der anschließenden Bewertung der Material- und Ener-gieeffizienz sowie der Emissionsbilanz erfolgte eine Punktevergabe. Die 25 Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl wurden in den Green Directory aufgenommen. Der Besucherführer, in Form einer hand-lichen Broschüre, sowie Hinweise an und in den Hallen in Form eines auffälligen Blattes, leitet die Besucher der Automechanika zu den teilnehmenden Produkten.

Eine Neuheit in diesem Jahr ist die Prämierung des Produkts mit der höchsten Punktzahl. Diesen Sonderpreis erhält der Aussteller AVL DiTEST GmbH aus der Kategorie „Systems“ für das Produkt „AVL Pure Range Extender“. Der AVL Pure Range Extender ist eine modulare, Verbrennungsmotor getriebene Energieversorgung zur Reichweitenerhöhung und Kostenreduktion von E-Fahrzeugen, deren teure Batterie auf den tatsächlichen täglichen elektrischen Fahrbedarf von ca. 50-60 km optimiert wird. Das Range Extender System wird automatisch aktiviert wenn der Batterieladungszustand eine vordefinierte Energiereserve unterschreitet oder wenn das den aktuellen Fahrzeugzustand vorausschauend analysierende Kontroll-system den Aktivierungsbefehl für ein sicheres Erreichen des Fahrzieles gibt.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnungsfeier der Automechanika am 14. September 2010 (10 Uhr Saal Europa) statt.

Die 25 ausgewählten Teilnehmer und Produkte in den einzelnen Kategorien sind:

Parts

Daimler AG

Mercedes-Benz Original Tauschteile

SKF GmbH

SKF Hybrid Pinion Unit

Herrmanns GmbH

Ersatzteile für Mercedes-Benz Fahrzeuge

Bart Ebben Specialist Citroën Peugeot

Spezialist für gebrauchte Citroën- und Peugeot-Ersatzteile

Volkswagen AG

Wiederaufbereitung von Dieselpartikelfiltersystemen

Ydun s.r.o.

Das Produkt wird zur Automechanika der Öffentlichkeit erstmals exklusiv vorgestellt

K&N Engineering Inc.

K&N High-Flow Tauschluftfilter

TMD Friction Services GmbH

„e-pad“ Belag mit regenerativem Reibungsprinzip

SKF GmbH

SKF-Low-friction X-Tracker

ContiTech Antriebssysteme GmbH

CONTI® UNIPOWER ECO2-FLEX

Systems

AVL DiTEST GmbH

AVL Pure Range Extender

Atlasbx Co. Ltd.

ATLASBX AGM Blei-Säure-Batterie für Fahrzeuge mit Idle-Stop-System

Tuning

Millers Oils Ltd.

Millers Oils ECOMAX

Accessories

Hella KGaA Hueck & Co.

Flat Beam LED Arbeitsscheinwerfer

John Gold International B.V

GC90c

Repair / Diagnostics

STAR EnviroTech

Diagnostic Smoke® Leak Detection

ASNU Corporation Europe LTD

ASNU Diagnose-, Prüf- und Wartungssystem für Benzin-Einspritzer

Robert Bosch GmbH

Partikelmessgerät BEA 080

Michael Köberlein KMWE Werkstatteinrichtung

Duster 3000

Chemplex Automotive Group, Inc.

DYNO-TAB Cooler Coolant™

Service Station & Car Wash

UNITRON Electronics AG

LED Beleuchtungstechnik für Tankstellenbeleuchtung

Kremsmüller Tankstellentechnik GmbH

Stromtankstelle

Dover CR Spol. S.r.o.

OPW Total Vapour Solution™ (OPW TVS)

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Niedrigenergieanlage

Faritec GmbH & Co. KG

Regenwasser ASC-Verfahren

Claudia Cermak | Messe Frankfurt
Weitere Informationen:
http://www.automechanika.com
http://www.messefrankfurt.com

Weitere Berichte zu: AVL Automechanika DiTEST Green IT Prämierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Illegal geschlagenes Holz in Alltagsprodukten aufspüren
21.11.2017 | Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

nachricht DFG-Förderung für weltweit größte Studie zu Einzel-Implantaten im zahnlosen Unterkiefer
21.11.2017 | Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren

21.11.2017 | Veranstaltungen

Neues Elektro-Forschungsfahrzeug am Institut für Mikroelektronische Systeme

21.11.2017 | Veranstaltungen

Raumfahrtkolloquium: Technologien für die Raumfahrt von morgen

21.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkühlung für die Erdkruste - Meerwasser dringt deutlich tiefer ein

21.11.2017 | Geowissenschaften

Eine Nano-Uhr mit präzisen Zeigern

21.11.2017 | Physik Astronomie

Zentraler Schalter

21.11.2017 | Biowissenschaften Chemie