Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ausgezeichneter Zutritt: Kaba Digitalzylinder erhält
iF product design award gold

01.03.2011
Das neue Corporate Produkt-Design von Kaba erhält gleich drei der begehrten iF product design awards. Der Digitalzylinder wird sogar mit dem iF gold award ausgezeichnet.

Verliehen wurden die begehrten Designauszeichnungen anlässlich der CeBIT 2011 in Hannover. „Wir sind stolz darauf, dass unser neuer Digitalzylinder mit dieser iF Auszeichnung in Gold zu den Besten in einem der international renommiertesten Designwettbewerbe gekürt wurde und sich unter zahlreichen Konkurrenten durchgesetzt hat.

Wir haben den Wert von gutem Design erkannt und unser neues Produktdesign unterstreicht unsere technologische Führung,“ betonte Mike Segmüller, Leiter der Division Access + Data Systems EMEA Markets von Kaba anlässlich der Preisübergabe am 01. März. Schon bei der ersten Präsentation im Herbst 2010 fanden die jetzt prämierten Produkte im neuen zeitlos-schlichten Design große Anerkennung. Das durchgängige Kaba Produkt Design begeistert durch klare und zeitlose Formsprache, hohen Wiedererkennungswert, Auswahl der hochwertigen Materialien, intuitive Bedienbarkeit, Einfachheit der Installation und Ausbaumöglichkeiten. Neben dem Digitalzylinder wurden Zutrittsleser und der Kaba KeyFob für TouchGo Systeme mit dem internationalen iF product design award ausgezeichnet.

Erstklassiges Design: Kaba Digitalzylinder

Der völlig neu konzipierte Digitalzylinder zeichnet sich neben der neuen Optik durch die innovative Haptik sowie die optische als auch akustische Zutrittssignalisierung aus. Wie bei den Kaba Lesern kommen modernste RFID-Technologien und Sicherheitskonzepte zum Einsatz. Die Elektronik ist besonders leistungsfähig und dabei gleichzeitig sehr energie-effizient. Der modulare Aufbau ermöglicht neben der Variantenvielfalt auch eine sehr einfache Installation.

Zeitlos und schlicht: Kaba Leser-Familie

Hinter dem prämierten Design steckt High-Tech in höchstem Maße. Die neuen Kaba Leser überzeugen nicht nur durch gutes Design, sondern auch durch ihr breites Einsatzspektrum und neue Sicherheitskonzepte. Die Leser sind wichtiger Bestandteil der Zutrittssysteme von Kaba und fügen sich dezent in unterschiedlichste Umgebungen. Ein wichtiger Bestandteil ist ebenfalls die gute Benutzerführung: Optisch und akustisch werden die Bediener intuitiv durch das Gebäude geleitet.

Fast zu schön, um in der Jackentasche zu bleiben: Kaba KeyFob

Der Kaba KeyFob ist zentrales Element in Kaba TouchGo-Systemen: Türen öffnen sich durch bloßes Berühren, ohne dass ein Schlüssel benutzt wird. Möglich wird dies durch die von Kaba entwickelte RCID-Technologie. Die Benutzer tragen den Schlüsselanhänger am Körper oder in der Tasche. Eine Berührung des Türdrückers genügt, um die Zutrittsberechtigung zu prüfen und die Tür zu öffnen.

Über iF design award

Die iF design awards zählen zu den ältesten und renommiertesten Design-Auszeichnungen und sind als beständiges, namhaftes Markenzeichen für ausgezeichnete Gestaltung anerkannt. Sie stehen für Seriosität und geprüfte Design-Qualität. Für die iF design awards 2011 wurden 2.756 Produkte aus über 43 Ländern eingereicht, 50 davon wurden mit dem iF gold award ausgezeichnet.

Ansprechpartner für die Presse:
Petra Eisenbeis-Trinkle, Tel. 06103/9907-455 oder 07720/807777
E-Mail: pet@ksd.kaba.com

Petra Eisenbeis-Trinkle | Kaba GmbH
Weitere Informationen:
http://www.kaba.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen