Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ArbeiterKind.de weiterhin auf Erfolgskurs

01.11.2010
Gründerin Katja Urbatsch erhält „Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement“

Auf Erfolgskurs: Die Gießener Promovendin Katja Urbatsch hat für ihre Initiative ArbeiterKind.de den „Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement“ erhalten.

Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan und Prof. Dr. Rolf Dobischat, Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW) überreichten Urbatsch den mit 2.500 Euro dotierten Preis in Berlin.

Das Deutsche Studentenwerk hatte seinen Bundeswettbewerb „Studierende für Studierende: Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement“ 2009/2010 zum vierten Mal an allen Hochschulen in Deutschland ausgeschrieben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert den Wettbewerb. Insgesamt wurden 155 Studierende oder studentische Teams von Hochschulen und Studentenwerken für den Wettbewerb nominiert.

Urbatsch hat als Erste in ihrer Familie studiert und weiß, vor welchen Herausforderungen Menschen in dieser Lage stehen. Ihre Initiative ArbeiterKind.de hat sich zu einem bundesweiten Netzwerk mit 70 lokalen Gruppen und mehr als 1.500 ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren entwickelt. Sie wollen mehr junge Menschen aus Nicht-Akademiker-Familien ermutigen, ein Studium zu wagen.

Im September 2010 startete das von der JP Morgan Chase Foundation geförderte Projekt „ArbeiterKind.de goes Hessen“. Dabei wird das Gießener Modellprojekt auf die sechs hessischen Standorte Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Kassel, Marburg und Wiesbaden ausgeweitet. Hessen soll so als Modellbundesland für das Engagement von ArbeiterKind.de etabliert werden.

ArbeiterKind.de hat bereits einige namhafte Auszeichnungen erhalten:

• Preisträger: Potenziale entfalten: Bildung für Integration in Hessen 2010 des hessischen Kultusministeriums (September 2010)
• Ausgezeichnet mit der Hochschulperle April 2010 des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft
• Ausgezeichnet mit dem Deutschen Engagementpreis 2009
• Ausgezeichnet mit dem Engagementpreis 2009 der Hans-Böckler-Stiftung
• Preisträger: Körber-Stiftung: Initiative „Anstiften! 50 Impulse für Hamburg“ 2009
• Ausgewählt als „Ort im Land der Ideen 2009“
• Aufnahme in die Bundesauswahl der 25 besten Projekte des Wettbewerbs „startsocial 2008“

• Ausgezeichnet mit dem Engagementpreis 2008 von FES-Ehemalige e.V.

Zudem wurde Gründerin Katja Urbatsch als „Ashoka Fellow 2009“ in ein weltweites Netzwerk von Social Entrepreneurs aufgenommen.

Kontakt:
Katja Urbatsch, ArbeiterKind.de
Justus-Liebig-Universität, Goethestraße 58, 35390 Gießen, Raum 138
Telefon: 0641 99-12 097

Caroline Link | idw
Weitere Informationen:
http://www.arbeiterkind.de

Weitere Berichte zu: Engagementpreis Soziales Engagement Studentenwerk

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student
24.11.2017 | Universität des Saarlandes

nachricht Signal-Shaping macht Bits und Bytes Beine
23.11.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie