Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M gewinnt EDP Award 2013

08.08.2013
Ausgezeichnet: die neue 3M Envision Print Wrap Folie 480Cv3
Anerkennung für die neue Generation der 3M Print Wrap Folien: Die European Digital Press Association (EDP) hat die neue 3M Envision Print Wrap Folie 480Cv3 mit dem EDP Award ausgezeichnet. Gelobt wurde neben den innovativen Produkteigenschaften auch die inkludierte 3M Gewährleistung.

„3M hat es geschafft, die Envision Print Wrap Folie zum gleichen Preis wie gegossene Folien einzuführen. Darüber hinaus ist sie bei Verwendung von Latex-Druckern mit der 3M MCS Gewährleistung ausgestattet. Dies ist für die meisten Markenunternehmen ein wesentliches Kaufkriterium. So konnte 3M ein wichtiges Signal im Markt setzen“, so das Urteil der Jury.

Sieger in der Kategorie „Toner und Substrate“
In insgesamt vier Kategorien wurden die EDP Awards Ende Juni vergeben. 3M überzeugte gemeinsam mit zwei weiteren Preisträgern in der Kategorie „Toner und Substrate“. „Unser Ziel war es, mit der 3M Envision Print Wrap Folie 480 Cv3 neue Maßstäbe in der Werbetechnik zu setzen. Die Auszeichnung zeigt uns, dass unser Produkt ganz klar das Zeug dazu hat“, so Melanie Weber, 3M Marketing Managerin im Geschäftsbereich Safety & Graphics.

Umweltschonend und leicht zu verarbeiten
Die 3M Envision Print Wrap Folie 480Cv3 ist hochflexibel, langzeitbeständig und selbst bei extremen Außentemperaturen formstabil. Darüber hinaus punktet die PVC- und Weichmacher-freie Folie durch ihre umweltschonenden Eigenschaften. Sie eignet sich zur vollflächigen Verklebung von Fahrzeugen, wie PKW, LKW oder Bussen sowie zur Gestaltung von strukturierten Fassadenoberflächen. Aufgrund ihrer starken Verformbarkeit lässt sie sich auch auf Untergründen mit tiefen Sicken und Verformungen verkleben. Dank ihrer höheren Zugfestigkeit ist auch ein einfaches Entfernen und Repositionieren möglich.

Non-Profit-Organisation mit 20 Mitgliedern
Gegründet von sechs Europäischen Verlagshäusern, ist die EDP Association heute zu einer Vereinigung von 20 Medien im Bereich der Druckindustrie angewachsen. Mit einer Verbreitung in 23 Ländern erreichen die Mitgliedsmagazine mehr als eine Million Leser. Als Non-Profit-Organisation ist es das erklärte Ziel der EDP, die neuesten Entwicklungen in Forschung und Entwicklung der digitalen Druckindustrie zu beleuchten und damit eine anerkannte und wertvolle Wissensquelle für ihre Mitglieder zu sein.


50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

3M und Envision sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:
Commercial Graphics Hotline
Tel.: 02131 14-2090
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Christiane Bauch | 3M Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.3M.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

Unternehmenssteuerung und Controlling im digitalen Zeitalter

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Stahl ist nicht gleich Stahl: Informatiker und Materialforscher optimieren Werkstoffklassifizierung

19.02.2018 | Materialwissenschaften

Wenn Eiweiße einander die Hand geben

19.02.2018 | Materialwissenschaften

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics