Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltweit erste Solarstraße in Frankreich eingeweiht

16.01.2017

Die französische Umweltministerin Ségolène Royal hat am 22. Dezember 2016 die weltweit erste Solarstraße in der Normandie, in Tourouvre-au-Perche (Departement Orne), eingeweiht. Diese ein Kilometer lange und zwei Meter breite Straße wurde vom Umweltministerium und dem Departement Orne im Rahmen des Gesetzes zum Energiewandel und für ein grünes Wachstum mit 5 Millionen Euro finanziert. Royal kündigte an, den Bau solcher Solarstraßen auch in anderen Landesteilen fördern zu wollen.

Die Fläche von 2 800 m2 ist mit besonders stabilen Fotovoltaik-Modulen ausgestattet, die nach einer völlig neuen Methode entwickelt wurden. Die Stromerzeugung wird auf 280 000 kWh pro Jahr geschätzt (d.h. durchschnittlich 800 kWh pro Tag), was einer ungefähren Verbrauchsmenge für die Beleuchtung einer Gemeinde mit 5 000 Einwohnern entspricht.


Umweltministerin Royal geht über die weltweit erste Solarstraße in Tourouvre in der Normandie.

(AFP PHOTO / CHARLY TRIBALLEAU)

Jede Modulplatte ist sieben Millimeter dick und besteht aus quadratischen Solarzellen aus polykristallinem Silizium mit einer Kantenlänge von 15 cm, die die Solarenergie in Strom umwandeln. Sie wurden mit einer schützenden Oberfläche versehen, über welche PKW und LKW fahren können, ohne die Zellen zu zerstören.

Eine mit Solarpaneelen ausgestattete Bushaltestelle, entwickelt und gebaut vom Solarmodulhersteller SNA, sowie eine Schnellladestation wurden ebenfalls installiert. Für den Bau der Straße war das französische Straßenbau-Unternehmen Colas verantwortlich.

Mit diesem Großprojekt soll der Wirkungsgrad und die Widerstandsfähigkeit der Solarstraße bei mittlerem PKW- und LKW-Aufkommen (die Straße wurde u.a. ausgesucht, weil sie nur 20 Prozent der Zeit befahren wird) getestet werden.

Diese weltweit erste Solarstraße lässt erahnen, welchen Beitrag Straßennetze bei der Umsetzung des Gesetzes zum Energiewandel und für ein grünes Wachstum leisten könnten. Mit ihr könnte beispielsweise die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen zur Stromerzeugung vermieden werden.

Quellen: “Première mondiale : Ségolène Royal inaugure la route solaire dans l’Orne”, Ministerium für Umwelt, Energie und Meeresangelegenheiten, 22.12.2016 –

http://www.developpement-durable.gouv.fr/Premiere-mondiale-Segolene-Royal.html

Deutschlandfunk, 22.12.2016 –

http://www.deutschlandfunk.de/frankreich-erste-solarstrasse-der-welt-eingeweiht.447.de.html?drn:news_id=691506

Übersetzerin: Jana Ulbricht, jana.ulbricht@diplomatie.gouv.fr

Jana Ulbricht | Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.wissenschaft-frankreich.de/de/energie/erneuerbare-energie-energie/weltweit-erste-solarstrasse-in-frankreich-eingeweiht/

Weitere Berichte zu: Beleuchtung Silizium Solarenergie Solarzellen Straßennetze Stromerzeugung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Seilzugsensor MH60 – erfolgreicher Einsatz in rauer Umgebung
20.04.2018 | WayCon Positionsmesstechnik GmbH

nachricht Treiber für Digitalisierung von Industrieanlagen: ABB, HPE und Rittal stellen Secure Edge Data Center vor
20.04.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Metalle verbinden ohne Schweißen

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Revolutionär: Ein Algensaft deckt täglichen Vitamin-B12-Bedarf

23.04.2018 | Medizin Gesundheit

Wie zerfallen kleinste Bleiteilchen?

23.04.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics