Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geiz ist geil - auch für UMTS-Leistungsverstärker

02.02.2010
Mit dem Handy kann man schon lange nicht mehr nur telefonieren. Allerdings gibt es ein Problem dabei: Mit dem Funktionsumfang und der Leistungsfähigkeit der Geräte ist auch deren Energieverbrauch gestiegen. Das führt zu kurzer Akkulaufzeit, die die mobile Kommunikation einschränkt.

Abhilfe verspricht eine neue Leistungsreglung: Falk Haßler, Diplomand am Lehrstuhl für Schaltungstechnik und Netzwerktheorie der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik an der TU Dresden, hat den durchschnittlichen Wirkungsgrad in Leistungsverstärkern durch eine intelligente Leistungsregelung verdoppelt.

Dies hat er im Praxistext für den UMTS-Standard demonstriert, als auch durch eine neuartige Theorie belegt und erklärt. Somit ist seine Arbeit sowohl wissenschaftlich als auch praktisch von außerordentlicher Relevanz.

Bisherige Leistungsregelungen machen aufgrund der hohen Datengeschwindigkeit heutiger Systeme schlapp und können den minimal möglichen Wert der Versorgungsspannung nicht dynamisch erreichen.

Die Regelung, die Falk Haßler entworfen hat, ist hingegen wesentlich schneller und kann somit Änderungen auf Signallevel sofort und präzise folgen. Somit ist selbst bei sehr hohen Datenraten minimaler Leistungsverbrauch garantiert.

Der Leistungsverbrauch in drahtlosen Kommunikationssystemen wird häufig durch Leistungsverstärker dominiert. Falls jedes drahtlose Kommunikationssystem die Idee der Diplomarbeit von Herrn Haßler aufgreifen würde, könnte massiv Energie gespart und weltweit könnten einige Kraftwerke abgestellt werden.

Die Regelschaltung wurde in kostengünstigem Silizium integriert und ist sehr kompakt. Bezüglich Leistungsverbrauch, Kosten und Abmessungen ist die entwickelte Schaltung also ein richtiger kleiner Geizkragen.

Informationen für Journalisten:
Falk Hassler, Tel. 0351 8626860, Handy 015158594995

Kim-Astrid Magister | idw
Weitere Informationen:
http://www.tu-dresden.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht ISFH-CalTeC ist anerkanntes Kalibrierlabor für die Bestätigung von Solarzellen-Weltrekorden
16.01.2018 | Institut für Solarenergieforschung GmbH

nachricht Natrium-Leerstellen verbessern Batterieeigenschaften
15.01.2018 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften