Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Caring by sharing - 8 europäische Städte präsentieren Local Energy Roadmaps

28.10.2014

Caring by sharing - 8 europäische Pilotstädte präsentieren ihre Erfahrungen zur Entwicklung von Local Energy Roadmaps.

Klimaschutz ist zwar eine globale Aufgabe, entfaltet jedoch sein größtes Potenzial auf lokaler Ebene durch lokale Lösungen und konkrete Maßnahmen. Das “Low Energy Cities Policy Handbook“, welches heute veröffentlicht wird, bietet Kommunen eine einzigartige Zusammenstellung von Instrumenten, mit denen sie ihren eigenen lokalen Startpunkt und geeigneten Weg finden können um das gemeinsam gesetzte Ziel zum Klimaschutz zu erreichen.

Nach drei Jahren kooperativer Zusammenarbeit präsentiert das INTERREG IV C-Projekt (europäische territoriale Zusammenarbeit) „IMAGINE – Low energy cities with a high quality of life for all“ heute seine Ergebnisse in dem “Low-Energy City Policy Handbook”, welches sich an Kommunen und lokale Stakeholder richtet.

Visionen und lokale Strategien entwickeln…

Die acht IMAGINE - Partnerstädte (Bistrita/Rumänien, Dobrich/Bulgarien), Figueres/Spanien, Lille/Frankreich, Milton Keynes /UK, Modena/Italien, München and Odense/Dänemark) formulierten ihre eigenen Visionen für 2050 als Ausgangspunkt zur Entwicklung von lokalen Strategien in Form von Local Energy Roadmaps.

… durch innovative partizipative Prozesse

Welche Instrumente und Methoden die Städte zur Beteiligung der Bewohner, der privaten Akteure und der kommunalen Vertreter nutzten, stellen sie in dem Handbuch vor. Die Vielfalt zeigt, dass jede Stadt ihre eigene Herangehensweise verfolgte, um auf lokaler Ebene in einem gemeinsamen Prozess ein Bild der Stadt im Jahr 2050 zu entwerfen und mögliche Entwicklungswege zu definieren.

Wissenschaftliche Begleitung der lokalen Energietransformation durch die HafenCity Universität Hamburg

Das Handbuch enthält weiterhin wissenschaftliche Erkenntnisse zu einer durch die HafenCity Universität durchgeführten Analyse verschiedener Transformationsprozesse lokaler Energiesysteme. Eine kritische Reflektion der angewendeten Instrumente zur Kommunikation, zur Visualisierung und zum Monitoring soll interessierte Kommunen dabei unterstützten, eine geeignete Auswahl für ihre eigene Energietransformation zu finden.

Die Ergebnisse befürworten eine breite Kommunikation bei der Entwicklung und Umsetzung von Local Energy Roadmaps für die strategische Weichenstellung in eine Zukunft 2050 mit geringen Emissionen. Zusammen mit den Partnerstädten und Energy Cities entwickelte und testete die HafenCity Universität zudem den Assessment Grid: ein Instrument zur Unterstützung, für das Monitoring und für die Evaluation des Prozesses. Dieses wird ebenfalls im Handbuch vorgestellt.

Sie finden das Handbuch sowie weitere Information zu IMAGINE unter folgendem Link:
http://www.imaginelowenergycities.eu/

Kontakt Energy Cities:
Stéphane Dupas - Energy Cities
stephane.dupas@energy-cities.eu
www.energy-cities.eu
+33 3 81 65 36 80

Kontakt an der HCU:
Jörg Knieling und Katja Säwert – HafenCity Universität Hamburg
joerg.knieling@hcu-hamburg.de
www.hcu-hamburg.de

Jost Backhaus | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Berichte zu: HCU HafenCity Handbook Instrumente Klimaschutz Monitoring Visionen energy quality of life

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Energieeffiziente Reinigung von Industrieabgasen
27.02.2017 | Technische Hochschule Mittelhessen

nachricht Energieproduzierende Fenster stehen kurz bevor
23.02.2017 | University of Minnesota / Università degli Studi di Milano-Bicocca

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie