Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sensor passt Displaybeleuchtung automatisch an

26.07.2006
Osram Opto Semiconductors hat einen neuen Sensor entwickelt, der die Beleuchtung von Displays automatisch an das Umgebungslicht anpasst.

Die Besonderheit an dem Umgebungslichtsensor: Den Experten des Optohalbleiterherstellers gelang es erstmals, die Empfindlichkeitskurve des menschlichen Auges exakt nachzubilden. Damit können Displays noch besser als bisher auf die aktuellen Lichtverhältnisse eingestellt werden. In Displays von Notebooks oder Computern kann der Sensor damit dem Ermüden der Augen vorbeugen, wie es bei zu hellen Displays in dunklen Räumen rasch eintritt.


Das Auge hat seine maximale Lichtempfindlichkeit bei 560 Nanometern Wellenlänge, das entspricht einem ins Grüne tendierenden Gelb. Genau bei dieser Farbnuance ist auch der Sensor SFH 5711 am empfindlichsten. Dies verdankt er einem neuen Halbleitermaterial, das die Siemens-Tochter Osram patentiert hat. Bisher wurde für solche Sensoren Silizium verwendet.

Der Sensor kommt im Herbst auf den Markt. Er ist nur wenige Millimeter groß und hat eine Versorgungsspannung von 2,3 bis 5 Volt. So kann er in mobilen Geräten und auch im Auto eingesetzt werden. Er macht Handy-Displays nicht nur bei heller Umgebung besser ablesbar, sondern verlängert auch die Akkulebensdauer, weil die Displaybeleuchtung nur bei Bedarf die volle Leistung hat. Der Sensor erfasst einen sehr großen Helligkeitsbereich, etwa einer beleuchteten Straße bei Nacht bis hin zu taghell.

... mehr zu:
»Display »Displaybeleuchtung »Sensor

Ein Computerdisplay kann seine Leuchtstärke damit im Laufe der Helligkeitsveränderungen während eines Tages automatisch anpassen. Im hellen Mittagslicht leuchtet das Display dann stärker als an einem Winternachmittag; es sind aber auch andere Einstellungen möglich. Eine umgekehrte Funktion übernimmt der Sensor in Autoscheinwerfern: Hier misst er das Umgebungslicht und schaltet die Scheinwerfer automatisch an, etwa wenn der Fahrer in einen Tunnel fährt oder bei Einbruch der Dämmerung.

Dr. Norbert Aschenbrenner | Siemens InnovationNews
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/innovation

Weitere Berichte zu: Display Displaybeleuchtung Sensor

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Mit Strom vorankommen
21.02.2017 | FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH

nachricht Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE
20.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen