Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Strom aus Reisschalen: Wissenschaftler aus Magdeburg und Hanoi erforschen Energiegewinnung aus Biomasse

13.07.2006
Bisher werden Restprodukte des vietnamesischen Reisanbaus als Abfall entsorgt. Doch die Reisschalen bergen ein enormes energetisches Potenzial. Im Auftrag der Universität Hanoi haben Magdeburger Fraunhofer-Wissenschaftler eine Anlage entwickelt, die diese Biomasse mittels einer zirkulierenden Wirbelschichtfeuerung (ZWSF) verbrennt.

Die Spezialisten am Fraunhofer IFF und an der Hanoi University of Technology wollen nun in gemeinsamen Forschungen untersuchen, wie gut sich das Material energetisch nutzen lässt. Die ersten Tests an der Experimental-Anlage sind in dieser Woche in Magdeburg angelaufen. Voraussichtlich im Oktober wird die ZWSF in Hanoi erstmals in Betrieb genommen. Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF und die Hanoi University of Technology bereiten jetzt eine Kooperationsvereinbarung über gemeinsame Forschungsvorhaben vor.

Die Wissenschaftler wollen in dem Projekt detailliert das Verbrennungsverhalten der Reisschalen und anderer typischerweise in Vietnam anfallender Biomasse wie Schilfgras oder Zuckerrohr untersuchen. Insbesondere interessieren sich die Forscher dafür, ob sich in der Wirbelschichtanlage konventionelle Brennstoffe wie beispielsweise Kohlen minderer Qualität mit der Biomasse mischen lassen. "Diese Studien sind für den vietnamesischen Markt besonders relevant.

Sie zielen darauf ab, preiswerte Alternativen zu den teuren fossilen Brennstoffen zu finden. Die Umweltbelastung infolge einer Abfalldeponierung reduziert sich dazu erheblich" so Dr.-Ing. Lutz Hoyer, Leiter des Entwicklerteams der Anlage am Fraunhofer IFF. Dr. Pham Hoang Luong, stellvertrender Institutsleiter der Hanoi University of Technology: "Unsere Universität investiert gerade in die Laborausstattung für den Versuchs- und Lehrbetrieb. In Zukunft werden wir an der Wirbelschichtanlage unsere angehenden Ingenieure ausbilden. Daher freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Magdeburger Fraunhofer-Institut."

Anna-Kristina Wassilew | idw
Weitere Informationen:
http://www.iff.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Biomasse Hanoi Reisschale

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Wussten Sie, dass Infrarot-Wärme die Pralinenherstellung vereinfacht?
14.02.2017 | Heraeus Noblelight GmbH

nachricht Qualitätskontrolle in Echtzeit: „smartFoodTechnologyOWL“ startet erstes Projekt
15.02.2017 | Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung