Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehr Licht im OP – Halogenlampe mit spezieller Beschichtung

24.03.2006


XIR-Lampen erfüllen exakt die Anforderungen an die OP-Feld-Beleuchtung. Bei gleichbleibenden Rahmenbedingungen (Wattage und Lebensdauer) liefern sie bis zu 50% mehr Licht in der OP-Leuchte.


Osram hat eine Halogenlampe auf den Markt gebracht, die bei gleichem Stromverbrauch und gleicher Wärmeentwicklung bis zu 30 Prozent effizienter als bisherige Halogenleuchten ist. Die neue XIR-Lampe (Xenon Infrarot) soll dort eingesetzt werden, wo besonders helles Licht benötigt wird, zum Beispiel in Operationssälen.


Speziell für diesen Zweck wurde die neue XIR-Lampe hinsichtlich der Lichtausbeute optimiert. Mit einem entsprechenden optischen System zur Lichtbündelung leuchtet sie hier sogar bis zu 50 Prozent heller als vergleichbare Lampen. Für Chirurgen ist konstant helles Licht mit einer guten Farbwiedergabe bei der Arbeit besonders wichtig.

Die höhere Leuchtkraft verdankt die Lampe der Siemens-Tochter Osram einer IRC-Beschichtung (Infra-Red-Coating) am Lampenkolben. Die spezielle, nur wenige Nanometer (Millionstel Millimeter) dicke und transparente Schicht, die außen am Glas aufgebracht ist, hat die Funktion eines Spiegels. Sie reflektiert die Wärme, die von der Glühwendel als Infrarot-Strahlen ausgestrahlt wird und führt sie zum fast 3000 Grad heißen Draht zurück. Diese Wärmerückgewinnung bringt neben der höheren Effizienz der Lampe weitere Vorteile: höhere Lichtausbeute, geringerer Energieverbrauch oder längere Lebensdauer.

Gleichzeitig ist der Kolben der neuen XIR-Lampe mit dem Edelgas Xenon gefüllt, das Osram auch in anderen Halogenlampen einsetzt, etwa in Autoscheinwerfern. Als unterstützender Nebeneffekt verbessert das Edelgas die Lichtausbeute, weil es bei hohen Temperaturen zu leuchten beginnt. Außerdem verlängert es die Lebensdauer der Lampe, weil es die Wendel vor Korrosion schützt.


(IN 2006.03.8)

Dr. Norbert Aschenbrenner | Siemens InnovationNews
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com

Weitere Berichte zu: Halogenlampe Lichtausbeute Osram XIR-Lampe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Geothermie: Den Sommer im Winter ernten
18.01.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Tierschutz auf hoher See
17.01.2017 | Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

ALMA beginnt Beobachtung der Sonne

18.01.2017 | Physik Astronomie

Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

18.01.2017 | Architektur Bauwesen

Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern

18.01.2017 | Geowissenschaften