Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HiBox basica schützt vor dem GAU aus der Steckdose

20.09.2001


MICRODOWELL präsentiert HiBox basica: optimaler Schutz für PCs, Computer-Peripherie, Kassensysteme und TK-Anlagen.

... mehr zu:
»Batteriebetrieb »GAU »HiBox »USV

Mit der HiBox basica sorgt die MICRODOWELL Deutschland GmbH jetzt auch im Telekommunikationsbereich für unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Die HiBox basica schützt die TK-Anlage oder den PC und angeschlossene Hardware sowie Kassensysteme zuverlässig vor Stromausfall, Störung aus der Netzversorgung, Überspannung, Unterspannung und Spannungsversatz.

Bereits geringe Unregelmäßigkeiten in der Stromzufuhr gefährden die Datensicherheit. Schlimmstenfalls legen sie die Kommunikation lahm oder führen zum Systemcrash. HiBox basica beugt dem vor: Zwischen Netzsteckdose und Verbraucher installiert, dient sie als Stromfilter und Erzeuger. Auf Unregelmäßigkeiten in der Spannungsqualität reagiert die Hi-Box durch automatisches Regeln oder Umschalten auf Batteriebetrieb. Sie beweist besonders bei kleinen ISDN-Anlagen mit bis zu zwei S0-Anschlüssen (vier Telefonleitungen) hohe Leistungsfähigkeit, indem sie diese bis zu einer Stunde weiter in Betrieb hält.


Als mikroprozessorgesteuerte USV unterstützt die HiBox basica die Line-Interactive-Technologie. Ein Ladegleichrichter hält die Batterien der USV auf optimalem Ladezustand. Bei unerwartetem Ausfall des Stromversorgungsnetzes schaltet die Mikroprozessorsteuerung innerhalb von Millisekunden auf Batteriebetrieb um. Ein Wechselrichter versorgt das angeschlossene System mit einer für TK- und PC-Systeme optimierten Quasi-Sinus-Spannung aus den Batterien weiter mit Strom. Außerdem verfügt die HiBox basica über eine automatische Temperatur-Kontrolle. Diese garantiert einen stabilen Batterieladekreis, verlängerte Lebenserwartung der elektronischen Bauteile und damit die allgemeine Sicherheit der USV. Auch die schnelle Akku-Wiederaufladung optimiert die Schutzfunktion. Ein intelligenter Hochfrequenz-Batterieladekreis (200 kHz) ermöglicht selbst bei einer schwankenden Eingangsspannung von 120 V bis 290 V eine leistungsstarke und schnelle Ladung. Zusätzlich unterstützt der Hot Swap Akku-Austausch die Funktionalität des Gerätes: Selbst bei laufendem System gewährleisten getrennte isolierte Erde-Kreise einen sicheren Akku-Wechsel.

Pfiffiges Design im Transparent-Look macht die HiBox Basica auch optisch zu einem Highlight. Der kleine Apparat sorgt nicht nur für störungsfreien Datenverkehr, sondern schmückt darüber hinaus jedes Büro. Auswechselbare Gehäuse-Oberschalen in Blau, Orange und Anthrazit ermöglichen eine individuelle Gestaltung.

Pressekontakt:

Angelika Hohmann, Dirk Hamm
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst

Tel: 04221-93 45 0 
Fax: 04221-15 20 50
E-Mail: hohmann@agentur-borgmeier.de
hamm@agentur-borgmeier.de

Firmenkontakt:

Microdowell Deutschland GmbH
Christian Pirch
Steubenstr. 21
75172 Pforzheim

Tel: 07231-417 331
Fax: 07231-417 335
E-Mail: info@microdowell.de


| MICRODOWELL
Weitere Informationen:
http://www.microdowell.de

Weitere Berichte zu: Batteriebetrieb GAU HiBox USV

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik
17.02.2018 | Max-Planck-Institut für Polymerforschung

nachricht Verborgene Talente: Mit Bleistift und Papier Wärme in Strom umwandeln
16.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics