Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Charakterisierung von Biomasse-Kraftstoffen

13.04.2005


Bei der näheren Betrachtung der einzelnen Partikeleigenschaften erhalten wir einen Einblick, welche Biomasse-Kraftstoffe sich am ehesten für die Verbrennung in modernen Kraftwerken eignen.



Der Prozess der Kraftstoff-Charakterisierung hat sich zwar für traditionelle Kraftstoffe wie Kohle bewährt, eignet er sich jedoch nicht für Biomasse-Kraftstoffe. Das Energy research Centre of the Netherlands (ECN) arbeitete gemeinsam mit fünfzehn Partnern aus neun Ländern an der Anpassung bestehender Verfahren an die Besonderheiten von Biomasse-Kraftstoffen. Im Vergleich zu ihren regelmäßigeren Kohle-Gegenstücken weisen Biomasse-Partikel größere Unterschiede hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung, Größe und Form auf.

... mehr zu:
»Biomasse-Kraftstoff »ECN »Kohle


Um das Verbrennungsprofil einer Kohle-Biomasse-Mischung ableiten zu können, ist es notwendig, Vorhersagen zur Aschebildung und -ablagerung zu treffen. Ein neu entwickeltes Computer Controlled Scanning Electron Microscope (CCSEM) wurde zur Bestimmung der Mineral Size Distribution (MSD) von Biomasse-Materialien genutzt. Die für Kohle eingesetzten traditionellen CCSEM-Verfahren lieferten auf sechs partikelgroße Behälter verteilt Konzentrationen von 25 Mineralien.

Das ECN entwickelte weiterhin ein spezielles Verfahren zur Vorbereitung der Proben, das der Nutzung der optischen Mikroskopie entspricht. Es kam ein spezielles Verfahren mit einem optischen Mikroskop zum Einsatz, um die Particle Size and Shape Distribution (PSSD) der Kohle-Biomasse-Mischung zu erlangen. Eine Software unterstützt die Automatisierung des Prozesses und ermöglicht so die Analyse großer Mengen von Partikeln in relativ kurzer Zeit.

Die durch die neuen Screening-Verfahren erlangten Informationen können dann in Berechnungen zur Computational Fluid Dynamics (CFD) eingespeist werden. CFD kann Informationen zu den Flugbahnen der Partikel innerhalb des Heizkessels liefern. Die abgeleiteten Ergebnisse könnten sich als nützlich in Anbetracht der weit verbreiteten Nutzung sekundärer Biomasse-Kraftstoffe in europäischen Kraftwerken erweisen.

Rob Korbee | ctm
Weitere Informationen:
http://www.ecn.nl/

Weitere Berichte zu: Biomasse-Kraftstoff ECN Kohle

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE
20.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

nachricht Wussten Sie, dass Infrarot-Wärme die Pralinenherstellung vereinfacht?
14.02.2017 | Heraeus Noblelight GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie