Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ausgezeichnetes Verfahren zur Kühlung mit Sonnenenergie

30.11.2004


Prof. Dr. Fritz Richarts von der Fachhochschule Gießen-Friedberg hat in Zusammenarbeit mit der Aachener Solitem GmbH ein neues Solarkollektorsystem entwickelt. Für die erfolgreiche Einführung dieser Technik in die Praxis der Energieversorgung wurde das Unternehmen jetzt mit dem R.I.O.-Innovationspreis ausgezeichnet.


Prof. Dr. Fritz Richarts (rechts) und Dr. Ahmet Lokurlu (Geschäftsführer der Solitem GmbH, Aachen) vor der Anlage beim Iberotel Sarigermepark in der Türkei.



Prof. Dr. Richarts, der am Fachbereich Energie- und Wärmetechnik der FH in Gießen lehrt, hat im Rahmen eines Forschungssemesters mit der Solitem GmbH kooperiert. Das Unternehmen befasst sich mit innovativen Energiesystemen. Der Ingenieurwissenschaftler leistete maßgebliche Beiträge bei der Schaffung des neuartigen Sonnenkollektortyps und bei der Konzeption eines Systems zur solar betriebenen Kälteerzeugung. In der Folgezeit wirkte er auch am Aufbau und an der Inbetriebnahme der ersten Anlage dieser Art in einem 700-Betten-Hotel an der türkischen Mittelmeerküste mit.



Die von Richarts und der Firma realisierte technische Lösung ermöglicht es, mit Sonnenenergie hocheffizient zu kühlen. Zu diesem Zweck entwickelte das Team einen speziellen Kollektortyp (Parabolrinnen-Kollektor) weiter, der bisher nur in Solar-Großkraftwerken zur Anwendung kam. Es gelang, ihn in seinen Ausmaßen zu reduzieren, zu vereinfachen und dabei einen hohen Wirkungsgrad des Solarkollektors zu erzielen. Die in der Türkei installierte Anlage sorgt mittels einer Absorptionskältemaschine für die Klimatisierung des Hotels, heizt in den kühleren Monaten das Schwimmbad und liefert den Dampf zur Trocknung der Hotelwäsche.

Das neue System bietet in Regionen mit starker Sonneneinstrahlung unter technischer, wirtschaftlicher und umweltpolitischer Perspektive eine attraktive Alternative der Energieversorgung. Es kann z.B. im Mittelmeerraum auch den Bau weiterer Kraftwerke überflüssig machen, die vor allem den Zweck haben, Strom für Klimaanlagen zu erzeugen.

In die Entwicklung sind Ergebnisse des Lehr- und Forschungsbetriebs am Fachbereich Energie- und Wärmetechnik der FH Gießen-Friedberg nachhaltig eingeflossen. Prof. Richarts widmet sich dort den Fachgebieten Projektierung von Kraftwerksanlagen, Energiewandlung und Energiewirtschaft. In der Frühphase des Projekts hat sich ein von ihm betreuter Absolvent in seiner Diplomarbeit mit der Aufgabe beschäftigt, Kollektoren für diese Technik zu optimieren. Dabei kooperierte die Hochschule mit dem Bereich Solarenergieforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln.

Der R.I.O.-Innovationspreis wird gemeinsam von der Kathy Beys Stiftung, dem Verein R.I.O. Impuls aus der Schweiz und dem Institut für Nachhaltige Entwicklung aus Österreich vergeben. Er wird seit dem Jahr 2002 ausgeschrieben und ist mit 20.000 Euro dotiert. Sein Ziel ist es, außergewöhnliche Leistungen zu fördern und anzuerkennen, die einen effizienteren Umgang mit Ressourcen ermöglichen, Alternativen zur Energiequelle Öl aufzeigen und dem Klimaschutz dienen.

Erhard Jakobs | Fachhochschule Gießen-Friedberg
Weitere Informationen:
http://www.fh-giessen.de

Weitere Berichte zu: Luft- und Raumfahrt Solitem Sonnenenergie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Seilzugsensor MH60 – erfolgreicher Einsatz in rauer Umgebung
20.04.2018 | WayCon Positionsmesstechnik GmbH

nachricht Treiber für Digitalisierung von Industrieanlagen: ABB, HPE und Rittal stellen Secure Edge Data Center vor
20.04.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics