Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Individuelle Solarwärme jetzt auch bei Nah- und Fernwärmeanschluss möglich

04.11.2002


Neuer Consolar Speicher erfüllt alle Bedingungen der Netzbetreiber.



Die Consolar GmbH, Frankfurt bietet mit dem neuen SOLUS II 560 NFL erstmals einen Solarspeicher an, der alle Forderungen von Wärmenetzbetreibern erfüllt. Damit ist jetzt der Weg frei, um die beiden umweltfreundlichen Wärmelieferanten Nahwärme und Sonne zu kombinieren. Der Speicher ermöglicht Betreibern, sich stärker auf den wirtschaftlichen Betrieb zu konzentrieren. Das anschlussfertige System ist das Ergebnis einer Kooperation zweier Spezialisten. Consolar für Solarsysteme und F+G für Fernwärmeübergabestationen. Das Landesgewerbeamt Baden-Württemberg empfiehlt den Einsatz in einem Informationsschreiben.



"Hausbesitzern, die Solarwärme nutzen wollten, wurde dies von den Wärmenetzbetreibern oft verwehrt", erklärt Dr. Ulrich Leibfried, Entwicklungsleiter bei Consolar. "Die bisherigen Solarsysteme führten nämlich unter bestimmten Bedingungen zu unerwünschter Anhebung der Rücklauftemperatur im Nahwärmenetz." Die patentierte Schichtenleittechnik des NFL schließt das zuverlässig aus.

"Solarthermie passt sogar richtig gut zu Nahwärme", fügt Leibfried hinzu. Denn der Solarspeicher entkoppelt Wärme von Strom. So können Wärmenetzbetreiber den Strom verkaufen, wenn die Preise dafür hoch sind. Solarthermie entlastet auch das Nahwärmenetz. Bei Erweiterungen des Netzes werden größere Leitungen überflüssig. Und wenn alle Häuser über Solarthermie verfügen, kann das Netz im Sommer abgeschaltet werden.

In der Zusammenarbeit mit F+G entwickelten die Partner erstmals eine abgestimmte Nahwärme-Übergabestation speziell für den Solarspeicher SOLUS, die alle Forderungen erfüllt. "Davon profitieren Betreiber genauso wie Handwerker. Die Anschlüsse an die Nahwärmenetze und an den SOLUS sind perfekt aufeinander abgestimmt", erklärt Günter Golbeck, Geschäftsführer von F+G.

Der Speicher ist ideal für die kombinierte Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung. Er fasst 550 Liter, seine verbesserte Zapfleistung liefert komfortable 18 Liter pro Minute und mehr. Er ist mit 175 cm Höhe besonders kompakt und passt damit auch in niedrige Kellerräume. Die Wärmedämmung besteht aus zwei Halbschalen und ist so leicht montierbar. Der Speicher arbeitet mit dem bei Handwerkern beliebten Consolar-Regler CONTROL 600. Hier ist die komplette Hauswärmeregelung ist in einem Gerät: er steuert neben dem Solarkreis auch den Nahwärmeanschluss und den Heizkreis.

Mit dem SOLUS II 560 NFL kooperieren zwei anerkannte Experten. F+G Fernwärmeübergabestationen, Backnang ist seit über 20 Jahren in der Nah- und Fernwärmebranche als Hersteller bekannt. Consolar gehört zu den führenden Anbietern im Bereich solare Heizungsunterstützung und hygienische solare Warmwasserbereitung in Europa.

Die Firma Consolar Energiespeicher und Regelungssysteme GmbH wurde 1994 gegründet. Die Firma beschäftigt derzeit 18 MitarbeiterInnen, der Umsatz betrug letztes Jahr über 2,5 Mio. Euro, bei einem Wachstum von 55%. 2001 nahm Consolar in Lörrach (Südbaden) eine CO2-neutrale Produktionshalle in Betrieb.

| SolarInfo
Weitere Informationen:
http://www.consolar.de

Weitere Berichte zu: F+G NFL Nahwärmenetz SOLUS Solarspeicher Solarwärme

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Sensoren auf Gummibärchen: Team druckt Mikroelektroden-Arrays auf weiche Materialien
21.06.2018 | Technische Universität München

nachricht Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam
20.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Das Geheimnis der Sojabohne: Mainzer Forscher untersuchen Ölkörperchen in Sojabohnen

21.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Astronautennahrung für Kühe: Industriell gezüchtete Mikroben als umweltfreundliches Futter

21.06.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht

21.06.2018 | Förderungen Preise

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics