Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lernen in Bewegung: Fraunhofer Academy auf der CeBIT 2014

20.02.2014
Zur CeBIT 2014 lädt das Team der Fraunhofer Academy technisch orientierte Weiterbildungsinteressierte ein, das umfangreiche Kursangebot von Fraunhofer kennenzulernen.

In diesem Jahr steht der Stand E40 in Halle 9 unter dem Motto »Lernen in Bewegung«: Die Fraunhofer Academy stellt die weiterentwickelte mobile Lernplattform »iAcademy« sowie das Weiterbildungsprogramm für die Informations- und Kommunikationsbranche genauer vor, darunter unter anderem der Studiengang »Master Software Engineering for Embedded Systems« (MSE).


Anwendungen der iAcademy (© iAcademy)


Concept Car des Fraunhofer IESE (© Fraunhofer iESE).

Eine gute Nachricht gibt es für Nutzer von Android-Tablets: Seit Anfang des Jahres ist die Betaphase der mobilen E-Learning-Plattforum iAcademy abgeschlossen. Die Vollversion ist ab sofort nicht mehr nur auf Apple-Geräten nutzbar, sondern steht mit sämtlichen Features und dem umfangreichen Kursangebot auch allen Nutzern von Android-Tablets zur Verfügung.

Die Plattform bereichert das E-Learning Angebot der Fraunhofer Academy seit 2012 um eine mobile Komponente und ermöglicht so komfortables Lernen in Bewegung. Mit der zugehörigen Autorensoftware »iAcademy Editor« für Windows und Mac OS können Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen zudem unkompliziert eigene Kurse erstellen und im Store gratis oder kostenpflichtig anbieten. Über das Download-Center der iAcademy-App können die Kurse außerdem einem ausgewählten und berechtigten Userkreis mit zur Verfügung gestellt werden.

Mobil geht es auch in anderer Hinsicht am Stand der Fraunhofer Academy zu: Anhand eines so genannten »Concept Cars« stellt die Academy den neuen berufsbegleitenden Studiengang »Master Software Engineering for Embedded Systems vor«. Mit Hilfe des durchsichtigen Plastikautos lernen die Studierenden, adaptives Fahrverhalten zu programmieren.

Darüber hinaus stellt das Academy-Team alle weiteren Kurse aus dem I&K-Bereich ausführlich vor, zum Beispiel das Seminar »Softwarearchitektur« oder die Weiterbildung zum »TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.)«. Dessen Kursinhalte stehen übrigens auch über die iAcademy zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zum Kursangebot im Bereich Information & Kommunikation finden Sie auf http://www.academy.fraunhofer.de/de/information_kommunikation.html

Fraunhofer Academy
Die Fraunhofer Academy bündelt die Weiterbildungsangebote der Fraunhofer-Gesellschaft unter einem Dach. Neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung fließen unmittelbar in die Lehrinhalte ein. Dies garantiert einen einzigartigen Wissenstransfer aus der Fraunhofer-Forschung in die Unternehmen. Die berufsbegleitenden Studiengänge, Zertifikatskurse und Seminare der Fraunhofer Academy richten sich an Fach- und Führungskräfte. Sie basieren auf den Forschungstätigkeiten der Fraunhofer-Institute in Kooperation mit ausgewählten und renommierten Partneruniversitäten

und Partnerhochschulen.

Rebecca Klöber
factum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit GmbH

Office:
Rebecca Klöber M.A.
Schönstraße 110a
81543 München
fon: +49 (0)89 / 71 67 71 161
fax: +49 (0)89 / 51 91 96 33
mobil: +49 (0)163 / 7841657
E-Mail: kloeber@factum-pr.com
Office Fürth:
Königswarterstraße 20
90762 Fürth
fon: +49 (0)911 / 31 04 30 21
fax: +49 (0)911 / 31 04 30 29
http://www.factum-pr.com

Rebecca Klöber | factum
Weitere Informationen:
http://www.academy.fraunhofer.de
http://www.academy.fraunhofer.de/de/information_kommunikation.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2014:

nachricht Nachhaltigkeit mit Fokus – LZH auf der Hannover Messe 2014
24.03.2014 | Laser Zentrum Hannover e.V.

nachricht Chancen der Telemedizin als Thema des IT-Planungsrates auf der CeBIT
13.03.2014 | Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2014 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie