Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Shareconomy: Sicherheitslösung BizzTrust für Smartphones

12.02.2013
CeBIT 2013: Innovative Sicherheitslösung trennt geschäftliche und private Daten und Dienste auf Android-Geräten und schützt vor Angriffen auf Firmeninfrastruktur

Der immer stärkere Einsatz von Smartphones in Firmen und Behörden birgt große Risiken für das Unternehmens- bzw. Behördennetz sowie für die kritischen Daten der Organisationen. Die Anzahl der Angriffe auf mobile Geräte durch Viren, Trojaner und sonstiger Malware nimmt sprunghaft zu.


BizzTrust trennt Geschäftliches und Privates
Montage - Sirrix AG


BizzTrust schützt Firmen und schont Nutzer.
Montage - Sirrix AG

Diese Risiken, gepaart mit der Anforderung der Anwender, Smartphones möglichst freizügig nutzen zu können, stellen Organisationen vor grundsätzliche Probleme. Mit BizzTrust für Android bietet Sirrix eine Lösung hierfür durch eine intelligente und sichere Teilung der Anwendungsbereiche in Firmen- und Privatumgebung.

BizzTrust wird gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT entwickelt und basiert auf der konsequenten Nutzung eines erweiterten Sicherheitskerns. Durch die Schaffung von getrennten Arbeitsbereichen ist es beispielsweise möglich im geschützten Bereich ausschließlich von der Organisation signierte und zugelassene Apps einzusetzen und nur diesen Zugriff auf interne Firmenressourcen zu gewähren. Während im freien Bereich ein Anwender seine individuelle Umgebung schaffen kann und Apps beliebig installieren und nutzen darf, ohne dass dies Auswirkungen auf die Sicherheit des geschützten Bereiches hat. Mittels des einfach zu bedienenden zentralen Managements ist der Rollout und die Verwaltung einfach und kosteneffizient.

„Bisherige Sicherheitslösungen bieten keinen ausreichenden Schutz, beispielsweise vor Root-Exploits und böswilligen Apps. Sie lindern höchstens die Auswirkungen – vergleichbar mit einem Airbag. Mit BizzTrust haben wir eine innovative Sicherheitskern-basierte Sicherheitslösung geschaffen, die diese Herausforderung grundsätzlich verhindert – das ESP für Smartphones. Bislang einzigartig im Markt und ein Enabler für die Shareconomy, da BizzTrust sicheres Information Sharing ermöglicht.“, so Ammar Alkassar, CEO der Sirrix AG

Sirrix präsentiert seine neuesten Produkte vom 5. bis 9. März auf der CeBIT in Hannover, Halle 12 Stand B50 - Fraunhofer SIT in Halle 9 am Stand E08.

Oliver Küch | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.bizztrust.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2013:

nachricht „Where ideas work“ – Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg auf der CeBIT 2013
06.02.2013 | MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg

nachricht CeBIT 2013: Smart Farming – Software macht das Ernten cleverer
06.03.2013 | Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2013 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Auffädelung von Nanodiamanten

Kohlenstoffkäfige polymerisieren in Kohlenstoffnanoröhren zu einer linearen nanodiamantenartigen Kette

Im Innenraum von Kohlenstoffnanoröhren gezielt ein lineares Polymer aus nanodiamantenartigen Bausteinen zu gewinnen – das gelang Forschern aus Japan,...

Im Focus: Gassensoren warnen vor Schwelbränden

Rauchmelder sind allgegenwärtig. Dennoch geht die Zahl der Brandopfer jährlich in die Tausende. Brandgasmelder, die auf Kohlenstoffmonoxid und Stickoxide reagieren, entdecken Brände im Frühstadium. Durch ein neues Messprinzip von Fraunhofer-Forschern werden die teuren Sensoren nun kostengünstig und damit bereit für den Massenmarkt.

Die Sterne funkeln am Himmel, die Bewohner des Hauses schlummern in ihren Betten. Soweit nichts Besonderes, doch in dieser Nacht steht ihr Leben auf dem Spiel:...

Im Focus: How wind sculpted Earth's largest dust deposit

China's Loess Plateau was formed by wind alternately depositing dust or removing dust over the last 2.6 million years, according to a new report from University of Arizona geoscientists. The study is the first to explain how the steep-fronted plateau formed.

China's Loess Plateau was formed by wind alternately depositing dust or removing dust over the last 2.6 million years, according to a new report from...

Im Focus: Universum: Simulationen am Supercomputer

Davon träumt die Wissenschaft: An einem Computer zu simulieren, wie sich das Universum bis heute entwickelt hat. Forscher aus Würzburg und Heidelberg wollen dem Traum jetzt näher kommen: Sie haben Rechenzeit im Wert von knapp fünf Millionen Euro auf einem Supercomputer bewilligt bekommen.

Der Würzburger Mathematiker Professor Christian Klingenberg und der Heidelberger Astrophysiker Professor Volker Springel haben sich Großes vorgenommen: Sie...

Im Focus: An engineered surface unsticks sticky water droplets

The leaves of the lotus flower, and other natural surfaces that repel water and dirt, have been the model for many types of engineered liquid-repelling surfaces. As slippery as these surfaces are, however, tiny water droplets still stick to them. Now, Penn State researchers have developed nano/micro-textured, highly slippery surfaces able to outperform these naturally inspired coatings, particularly when the water is a vapor or tiny droplets.

Enhancing the mobility of liquid droplets on rough surfaces could improve condensation heat transfer for power-plant heat exchangers, create more efficient...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. LogistikTag Berlin Brandenburg am 10. September 2015 mit dem Schwerpunktthema „Entsorgung“

02.09.2015 | Veranstaltungen

Wenn Maschinen Bedeutung verstehen ... - Konferenz zu semantischen Technologien

02.09.2015 | Veranstaltungen

Internationale Baustofftagung in Weimar

02.09.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Dem Klimawandel gewachsen: Ananasgewächse profitieren vom Temperaturanstieg

02.09.2015 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Plastik-Giftcocktails im Sediment: Start der 2. Forschungsexpedition am 8. September/12 Uhr

02.09.2015 | Biowissenschaften Chemie

Hohe Förderung für internationales Forschungsvorhaben

02.09.2015 | Förderungen Preise