Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neu auf der CeBIT: Mit "Government for you" zeigen Bund und Länder aktuelle Beispiele für innovative Verwaltung

07.12.2011
Der Public Sector Parc bekommt 2012 einen neuen Sonderbereich: "Government for you" präsentiert vom 6. bis 10. März auf der CeBIT die neuesten eGovernment-Projekte für die Bund- und Länderebene.

Den Mittelpunkt des neuen Ausstellungsbereiches bildet der Stand der Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik (BfIT), um den sich die einzelnen Bundesländer anordnen.

"Government for you" bedeutet für mich, dass alle von unseren sicheren und effizienten Angeboten im Netz profitieren können - die einzelne Bürgerin ebenso wie der Mitarbeiter in der Verwaltung oder in einem Unternehmen", sagt Cornelia Rogall-Grothe, BfIT und Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern. "Gemeinsam mit den Ländern und Partnern aus der Wirtschaft zeigen wir auf der CeBIT 2012 praktische Beispiele für ein bürgernahes, wirtschaftsorientiertes und transparentes eGovernment."

Auf dem Messestand der BfIT können sich die Besucherinnen und Besucher zu den drei Schwerpunkten "Open Government", "Smart Government" und "Trusted Government" informieren und aktuelle Anwendungen selbst ausprobieren. Themen sind unter anderem der neue Personalausweis, die De-Mail oder der Prozessdatenbeschleuniger (P23R).

"Die wachsende Vernetzung der Verwaltungsaussteller untereinander mit zahlreichen Wechselbeziehungen und Kooperationen im Bereich IT-Steuerung und eGovernment, wird im neuen Sonderbereich "Government for you" auf der CeBIT sichtbar. Zu den Exponaten gehören spezielle IKT-Lösungen für die öffentliche Arbeit ebenso wie Awendungsbeispiele für den neuen Personalausweis", sagt CeBIT-Vorstand Ernst Raue.

Ebenfalls neu ist die Heimat des Public Sector Parc: Zur CeBIT 2012 umfasst er erstmals eine eigene Halle. Zentral auf dem Messegelände, in Halle 7, dreht sich alles um den öffentlichen Sektor, der aktuelle IKT-Anwendungen und -Projekte von Bund, Ländern, Kommunen und aus der Wirtschaft präsentiert. Durch den neuen Standort sollen Austausch und Kommunikation verbessert sowie dem wachsenden Besucherinteresse Rechnung getragen werden. Das Forum des Public Sector Parc bietet mit Vorträgen und Veranstaltungen auch 2012 einen etablierten Branchentreff für Informationsaustausch und Vernetzung.

Der Public Sector Parc steht unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers Dr. Hans-Peter Friedrich und bildet gemeinsam mit den Themenfeldern "Health&Vitality" und Urban Solutions die Plattform CeBIT gov.

Monika Brandt | Deutsche Messe Hannover
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2012:

nachricht Praktisches Handgerät zum Lesen und Beschreiben von Hochfrequenz-RFID-Datenträgern
24.07.2012 | Contrinex GmbH

nachricht Rittal und Siemens stellen integrierte Energieverteilungslösung vor
20.03.2012 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2012 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften