Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Glonass K: Modernster Satellit der Welt auf der CeBIT 2011

09.02.2011
Der zurzeit modernste Satellit der Welt, Glonass K, ist vom 1. bis 5. März auf der CeBIT 2011 in Halle 12 zu sehen - und zwar im Original.

Das Unternehmen Reshetnev Information Satellite Systems präsentiert den Satelliten zum ersten Mal außerhalb Russlands der Weltöffentlichkeit. Glonass (Globales Navigationssatellitensystem) ist das russische Pendant zum amerikanischen Satellitennavigationssystem GPS.

Glonass K gilt als "navigation spacecraft" der nächsten Generation, der sich durch eine verbesserte Handhabung und eine verlängerte Lebensdauer auszeichnet. Damit stellt Russland die Einführung neuer CDMA-Signale (Code Division Multiple Access) sicher. Bei einem Gesamteinsatz der 24 Betriebssatelliten in der Umlaufbahn bietet das Glonass-K-Satellitensystem die Basis für hochpräzise Navigationsdienstleistungen rund um den Globus.

Zusammen mit dem russischen Programm "Global Navigation System" werden Nutzer sowohl in Russland als auch weltweit die zivilen Signale von Glonass kostenlos empfangen können. Die Zusammenführung des Glonass-Systems mit dem GPS- und dem zukünftigen Galileo-System wird die Genauigkeit des Navigationsangebots auf der ganzen Welt weiter erhöhen.

Der Satellit Glonass K soll noch weitere Aufgaben übernehmen, unter anderem für das internationale Programm COSPAS-SARSAT (International Satellite System For Search and Rescue). In Zukunft soll es ein einheitliches internationales Rettungssignal L1C für zivile Nutzer geben.

Über Reshetnev Information Satellite Systems
Reshetnev Information Satellite Systems ist ein anerkannter Weltmarktführer für die Herstellung von Satellitensystemen und zudem das einzige russische Unternehmen, das sich auf die Planung und Herstellung von Navigationssatellitensystemen spezialisiert hat.

In seiner 50-jährigen Firmengeschichte hat ISS-Reshetnev mehr als 200 Navigationsraumkörper gebaut und die Planungsdokumentation für 80 Navigationssatelliten erstellt, die von den Industriepartnern des Unternehmens gebaut wurden.

Heute ist ISS-Reshetnev der Hauptvertragspartner für die Entwicklung des Weltraumsegments von Glonass. Das Unternehmen stellt moderne Glonass-M-Satelliten her, das Herzstück der derzeitigen russischen Aktivitäten in der Erdumlaufbahn. Momentan ermöglicht das Glonass-System eine Komplettabdeckung der Russischen Föderation.

Gabriele Dörries | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2011:

nachricht GUS Group im CeBIT-Aufschwung
11.03.2011 | GUS Deutschland GmbH

nachricht Die Top-Trends der CeBIT 2011 für Unternehmen und Consumer
07.03.2011 | Deutsche Messe AG Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2011 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung