Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erfolgreiche Partnerschaft: Deutsche Messe und insglück setzen Zusammenarbeit fort

05.02.2010
Die Deutsche Messe AG setzt auch in 2010 auf die Zusammenarbeit mit insglück fort. Die Spezialisten für Markeninszenierung und Live-Kommunikation werden erneut die internationalen Eröffnungsveranstaltungen der CeBIT und der HANNOVER MESSE verantwortlich zeichnen.

Bereits die CeBIT-Eröffnung 2008 wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Darunter waren unter anderem der Best of Business-to-Business Award des Kommunikationsverbands und der Event Award (EVA) des FME Forum Marketing-Eventagenturen jeweils in Gold.

Auf internationaler Ebene gewann die Veranstaltung den renommierten "Best of Show" der New Yorker Galaxy Awards sowie den European Best Event Award (EuBEA) für das beste europäische Event und für die Deutsche Messe AG als "European Best Event Company". Den vielen Ehrungen folgte die Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland.

An diese Erfolgsgeschichte konnten die 2009 von insglück inszenierten Eröffnungen der CeBIT und der HANNOVER MESSE anknüpfen. Die Eröffnungsveranstaltung der CeBIT 2009 mit einem EVA in der Kategorie "Exhibition-Events" in Bronze ausgezeichnet. Und auch auf internationaler Ebene erhielten die Eröffnungsinszenierungen der CeBIT und der HANNOVER MESSE 2009 viele Auszeichnungen. So gewann die CeBIT-Eröffnung Silber in der Kategorie "Event Marketing" und das Opening der HANNOVER MESSE 2009 Honors in der Kategorie "Exhibition Presentation" bei den GALAXY Awards in New York. Bei den jährlichen EIBTM Meetings and Incentive Industry Awards in Barcelona wurde sie in der Kategorie "Special Event" als "Highly Commended" geehrt.

Beim EuBEA nahmen die Deutsche Messe AG und insglück insgesamt vier Preise entgegen. In den Kategorien "Best Celebration/Festivity" und "Best Technological Innovation" belegte das Opening der HANNOVER MESSE jeweils den dritten Platz. Die CeBIT-Eröffnung 2009 erhielt den ersten Preis in der Kategorie "Best Creative Idea" und dem zweiten Preis für die "Best Technological Innovation".

Michael Rose, Leiter Protokoll und Unternehmensevents bei der Deutschen Messe AG reagierte auf die vielen Auszeichnungen außerordentlich zufrieden: "Wir sehen uns in der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit der Agentur insglück bestätigt. Die intensive Auseinandersetzung mit den Kernthemen und der Identität unserer Messen trägt beste Früchte - auch bei unseren Hauptzielgruppen."

Die CeBIT ist die weltweit bedeutendste Messe für die digitale Industrie. Unter einem Dach vereint sie Messe, Konferenzen, Keynotes, Corporate Events und Lounges und ist damit Treffpunkt von ITK-Entscheidern aus aller Welt. Die CeBIT 2010 findet vom 2. Bis zum 6. März 2010 statt. Spanien ist das diesjährige Partnerland. Das weltweit bedeutendste Technologieereignis, die HANNOVER MESSE, wird vom 19. bis 23. April 2010 in Hannover ausgerichtet. Partnerland ist Italien.

Die Agentur insglück um die Geschäftsführer Detlef Wintzen und Christoph Kirst ist seit zehn Jahren erfolgreich in der Live-Kommunikation. Beide Geschäftsführer haben ihre Wurzeln in Dramaturgie und Regie und wurden mehrfach für kreative und inszenatorische Leistungen ausgezeichnet. Ein Team aus 38 Mitarbeitern bietet neben seinen Kernkompetenzen - Kreation, Umsetzung, Inszenierung - ein umfassendes Leistungsportfolio für ein ganzheitliches und aktivierendes Erlebnis. Mit der Eröffnung einer Kölner Niederlassung ist insglück seit Juli 2008 auch im Rheinland vertreten.

Januar 2010 / insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH
Bülowstraße 66, 10783 Berlin, Telefon: 030 / 4000 68 60
Internet www.insglueck.de, Ansprechpartnerin: Nicole Scheplitz
E-Mail: n.scheplitz@insglueck.de
(Über ein Belegexemplar freuen wir uns: Newslounge,
Hopfenfeld 5, D-31311 Uetze, Telefon 0 51 73 / 92 20 24,
Fax 0 51 73 / 98 27-39, E-Mail: info@newslounge.de)

Hartwig von Saß | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik