Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Messe startet ITK-Fachmesse in Brasilien

12.03.2010
Neu: Business IT South America (BITS) im Mai 2011

Mit der BITS (Business IT South America) erhält die brasilianische IT- und Kommunikationsindustrie erstmals eine umfassende B2B-Plattform. Als Kombination aus Ausstellung und begleitenden Veranstaltungen wie Seminaren, Foren und Matchmaking-Initiativen präsentiert sich die BITS vom 10. bis 12. Mai 2011 auf dem FIERGS Exhibition & Convention Centre von Porto Alegre, Brasilien. Die neue ITK-Fachmesse ist speziell auf den brasilianischen sowie die übrigen lateinamerikanischen ITK-Märkte zugeschnitten.

"Brasilien ist die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas und Branchen­führer in den Bereichen Informationstechnologie und Outsourcing von Businessprozessen", betont Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG und zuständig für den Bereich Auslandsmessen. "Brasiliens ITK-Industrie profitiert von einer 50-jährigen Phase starker staatlicher und privater Investitionen sowie dem größten Kompetenzpool der Region für technische Berufe. Der lateinamerika­nische ITK-Markt wird 2010 voraussichtlich um 3,1 Prozent und bis 2016 um 4,3 Prozent wachsen. Noch beeindruckender ist das BIP-Wachstum, das auf fünf Prozent für 2010 geschätzt wird. Angesichts dieser positiven Entwicklungen ist die Region reif für ein CeBIT-Event."

Die Ausstellungsschwerpunkte der BITS umfassen ITK-Infrastruktur für Unternehmen, B2B- und lokal gestützte Kommunikations­dienst­leis­tungen, ITK-Systeme für Banken und Finanzen sowie den öffentlichen Sektor und Future Lab. Das Ausstellungsgelände beherbergt zudem eine "New Business Generation Area", die als zentraler Kommunikationspunkt dient.

Der BITS-Veranstaltungsort Porto Alegre ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul, die mitten im gemeinsamen südamerikanischen Markt Mercosur liegt, gleich weit entfernt von den Hauptstädten Argentiniens und Uruguays. Rio Grande do Sul erwirtschaftet 20 Prozent des brasilianischen BIP in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar (2008). Dort sind vier Technologiecluster angesiedelt - drei in Porto Alegre und eines in der Nähe von São Leopoldo, wo Unternehmen wie Altus, Dell, HP, Microsoft, SAP und Siemens mit ihren Vertretungen ansässig sind.

Die Deutsche Messe AG veranstaltet die BITS in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Center of Industries of the State of Rio Grande do Sul (CIERGS) und der Federation of Industries of the State of Rio Grande do Sul (FIERGS). Weitere Partner sind die IT-Industrie-Verbände SOFTEX und SOFTSUL.

Monika Brandt | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: BiTS Business Vision ITK-Fachmesse ITK-Märkte

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften