Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Messe Interactive startet neues Internetangebot zur CeBIT 2010

04.03.2010
Kooperation mit IDG Business Media GmbH
Aussteller werden mit potenziellen Kunden über das Internet zusammengeführt

Die Deutsche Messe Interactive, Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG, kooperiert mit der IDG Business Media GmbH (COMPUTERWOCHE, CIO, TecChannel und CFOworld). "Die DMI wird mit einem innovativen Ansatz die Aussteller auf den Messen ganzjährig bei der Erschließung von neuen Geschäftspotenzialen im Internet unterstützen", erklärt Dr. Michael Breyer, DMI-Geschäftsführer.

"Durch die Zusammenarbeit mit der IDG, einem der weltweit führenden IT-Fachverlage, bieten wir unseren Ausstellern fachspezifische Onlinemarketing-Services. Sie profitieren von der hohen Online-Kompetenz der DMI und dem Branchen-Know-how unseres Partners."

So werden pünktlich zur CeBIT 2010 die Unternehmensprofile nicht nur im CeBIT-Ausstellerverzeichnis erscheinen, sondern automatisch auch im redaktionellen Bereich der COMPUTERWOCHE. Zudem können CeBIT-Aussteller ab sofort individuelle Direktmarketing-Kampagnen bei der DMI buchen.

Individuelle Direktmarketing-Kampagnen für Aussteller
Als Kontaktbasis der Direktmarketing-Kampagnen dient die qualifizierte Besucherdatenbank der Deutschen Messe AG. Hieraus kann die für den Aussteller relevante Zielgruppe nach Branchen- oder Produktinteressen selektiert werden. So können die Unternehmen zielgenau über Angebote oder Neuigkeiten ihres Unternehmens informieren - beispielsweise via Online-Newsletter oder Webcasts. Die Inhalte werden in Zusammenarbeit mit der IDG Business Media GmbH zielgruppengerecht und hochwertig aufbereitet, um so die Effizienz der Direktmarketing-Kampagnen zu steigern.
Ausstellerprofile auf www.computerwoche.de
Die Profile der CeBIT-Aussteller erscheinen künftig nicht nur im Ausstellerverzeichnis auf www.cebit.de, sondern automatisch auch auf dem reichweitenstarken IT-Branchenportal www.computerwoche.de. Dabei werden die Ausstellerprofile täglich auf thematische Übereinstimmungen mit der redaktionellen Online-Berichterstattung abgeglichen. Bei entsprechender Relevanz wird das Unternehmen unmittelbar auf der Artikelseite als Lösungsanbieter zum Thema aufgeführt und zur neugeschaffenen COMPUTERWOCHE Herstellerwelt verlinkt, zu erreichen unter www.computerwoche.de/herstellerwelt. Der Leser kann sich dann direkt über das Unternehmen sowie dessen Produkte informieren und unmittelbar Kontakt aufnehmen.

"Mit der COMPUTERWOCHE Herstellerwelt ergänzen wir das inhaltliche Portfolio der COMPUTERWOCHE.de um einen wichtigen Bestandteil", ergänzt Stefan Huegel, Director Online der IDG Business Media GmbH. "Informationen zu Herstellern und deren Produkten genießen einen hohen Stellenwert bei den Lesern unserer B2B-Publikationen, weshalb wir unsere Websites in dieser Hinsicht weiter ergänzen werden."

"Wir ermöglichen ein ganzjähriges systematisches Matchmaking zwischen Ausstellern und Interessenten mit sämtlichen Methoden des Internets", erklärt Dr. Michael Breyer. "In den kommenden Monaten werden wir unsere Services ausbauen und verfeinern, um unsere Kunden und potenzielle Geschäftspartner punktgenau in Kontakt zu bringen."

Über Deutsche Messe Interactive (DMI):
Die Deutsche Messe Interactive GmbH (DMI) wurde Ende 2009 als Joint Venture der Deutschen Messe AG und der Berliner Beteiligungsgesellschaft Catagonia Ltd. gegründet. Die DMI strebt an, das Serviceportfolio der Deutschen Messe AG um zusätzliche Angebote im Internet zu erweitern, die es Ausstellern ermöglichen, ganzjährig Neugeschäft anzubahnen beziehungsweise mit qualifizierten Interessenten in Kontakt zu treten.
Über IDG Business Media GmbH:
Die IDG business Media GmbH, ist eine Gesellschaft der IDG Communications AG mit Sitz in München. IDG ist umfassender Dienstleister für die ITK-Branche mit Medien, Informationen, Services und Daten. Das Themenspektrum umfasst Medienmarken wie COMPUTERWOCHE, CIO, CFOworld, TecChannel und ChannelPartner. Im Internet ist die IDG Business Media mit sechs Websites - darunter die Leadgenerierungs-Plattform www.central-IT.de und das Webzine TecChannel.de - der führende Anbieter für ITK-Inhalte und -Zielgruppen. In Kombination mit Kongressen und Fach-Events sowie Corporate Publishing-Lösungen und Web-TV ist IDG ein wichtiger Kommunikationspartner für die ITK-Branche

Onuora Ogbukagu | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.messe.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise