Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Messe Interactive startet neues Internetangebot zur CeBIT 2010

04.03.2010
Kooperation mit IDG Business Media GmbH
Aussteller werden mit potenziellen Kunden über das Internet zusammengeführt

Die Deutsche Messe Interactive, Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG, kooperiert mit der IDG Business Media GmbH (COMPUTERWOCHE, CIO, TecChannel und CFOworld). "Die DMI wird mit einem innovativen Ansatz die Aussteller auf den Messen ganzjährig bei der Erschließung von neuen Geschäftspotenzialen im Internet unterstützen", erklärt Dr. Michael Breyer, DMI-Geschäftsführer.

"Durch die Zusammenarbeit mit der IDG, einem der weltweit führenden IT-Fachverlage, bieten wir unseren Ausstellern fachspezifische Onlinemarketing-Services. Sie profitieren von der hohen Online-Kompetenz der DMI und dem Branchen-Know-how unseres Partners."

So werden pünktlich zur CeBIT 2010 die Unternehmensprofile nicht nur im CeBIT-Ausstellerverzeichnis erscheinen, sondern automatisch auch im redaktionellen Bereich der COMPUTERWOCHE. Zudem können CeBIT-Aussteller ab sofort individuelle Direktmarketing-Kampagnen bei der DMI buchen.

Individuelle Direktmarketing-Kampagnen für Aussteller
Als Kontaktbasis der Direktmarketing-Kampagnen dient die qualifizierte Besucherdatenbank der Deutschen Messe AG. Hieraus kann die für den Aussteller relevante Zielgruppe nach Branchen- oder Produktinteressen selektiert werden. So können die Unternehmen zielgenau über Angebote oder Neuigkeiten ihres Unternehmens informieren - beispielsweise via Online-Newsletter oder Webcasts. Die Inhalte werden in Zusammenarbeit mit der IDG Business Media GmbH zielgruppengerecht und hochwertig aufbereitet, um so die Effizienz der Direktmarketing-Kampagnen zu steigern.
Ausstellerprofile auf www.computerwoche.de
Die Profile der CeBIT-Aussteller erscheinen künftig nicht nur im Ausstellerverzeichnis auf www.cebit.de, sondern automatisch auch auf dem reichweitenstarken IT-Branchenportal www.computerwoche.de. Dabei werden die Ausstellerprofile täglich auf thematische Übereinstimmungen mit der redaktionellen Online-Berichterstattung abgeglichen. Bei entsprechender Relevanz wird das Unternehmen unmittelbar auf der Artikelseite als Lösungsanbieter zum Thema aufgeführt und zur neugeschaffenen COMPUTERWOCHE Herstellerwelt verlinkt, zu erreichen unter www.computerwoche.de/herstellerwelt. Der Leser kann sich dann direkt über das Unternehmen sowie dessen Produkte informieren und unmittelbar Kontakt aufnehmen.

"Mit der COMPUTERWOCHE Herstellerwelt ergänzen wir das inhaltliche Portfolio der COMPUTERWOCHE.de um einen wichtigen Bestandteil", ergänzt Stefan Huegel, Director Online der IDG Business Media GmbH. "Informationen zu Herstellern und deren Produkten genießen einen hohen Stellenwert bei den Lesern unserer B2B-Publikationen, weshalb wir unsere Websites in dieser Hinsicht weiter ergänzen werden."

"Wir ermöglichen ein ganzjähriges systematisches Matchmaking zwischen Ausstellern und Interessenten mit sämtlichen Methoden des Internets", erklärt Dr. Michael Breyer. "In den kommenden Monaten werden wir unsere Services ausbauen und verfeinern, um unsere Kunden und potenzielle Geschäftspartner punktgenau in Kontakt zu bringen."

Über Deutsche Messe Interactive (DMI):
Die Deutsche Messe Interactive GmbH (DMI) wurde Ende 2009 als Joint Venture der Deutschen Messe AG und der Berliner Beteiligungsgesellschaft Catagonia Ltd. gegründet. Die DMI strebt an, das Serviceportfolio der Deutschen Messe AG um zusätzliche Angebote im Internet zu erweitern, die es Ausstellern ermöglichen, ganzjährig Neugeschäft anzubahnen beziehungsweise mit qualifizierten Interessenten in Kontakt zu treten.
Über IDG Business Media GmbH:
Die IDG business Media GmbH, ist eine Gesellschaft der IDG Communications AG mit Sitz in München. IDG ist umfassender Dienstleister für die ITK-Branche mit Medien, Informationen, Services und Daten. Das Themenspektrum umfasst Medienmarken wie COMPUTERWOCHE, CIO, CFOworld, TecChannel und ChannelPartner. Im Internet ist die IDG Business Media mit sechs Websites - darunter die Leadgenerierungs-Plattform www.central-IT.de und das Webzine TecChannel.de - der führende Anbieter für ITK-Inhalte und -Zielgruppen. In Kombination mit Kongressen und Fach-Events sowie Corporate Publishing-Lösungen und Web-TV ist IDG ein wichtiger Kommunikationspartner für die ITK-Branche

Onuora Ogbukagu | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.messe.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungen

Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation

22.01.2018 | Veranstaltungen

Kongress Meditation und Wissenschaft

19.01.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Forschungsteam schafft neue Möglichkeiten für Medizin und Materialwissenschaft

22.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018 | Architektur Bauwesen

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics