Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT Studio Mittelstand in Halle 2: Neue Wege der Kommunikation und Interaktion

11.02.2010
- Zuschauer-Interaktion auf www.cebit-studio-mittelstand.de
- Nutzen der IT liegt in der Geschwindigkeit

Die CeBIT steht für Zukunft, Business, Mehrwert und Nachhaltigkeit. Sie wird vom Mittelstand als erste Anlaufstelle genutzt, wenn es um Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit geht.

Hierbei spielt die Interaktion eine überaus wichtige Rolle. Das CeBIT Studio Mittelstand macht aus CeBIT-Besuchern vor Ort und aus Nutzern der Online-Plattform CeBIT Studio Mittelstand Beteiligte. Während der Live-Sendungen mit den Experten aus Halle 2 können mittelständische Entscheider auf Informationen und Inspirationen zugreifen und diese durch Statements bereichern.

Dazu sagt Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG: "Seit 2003 wenden wir uns in Zusammenarbeit mit der IT-Industrie, dem Branchenverband BITKOM und Partnern mit verschiedenen Veranstaltungsformaten an den mittelständischen Entscheider. Der Erfolg dieser Zusammenarbeit liegt auf der Hand. Besucher aus mittelständischen Unternehmen sind eine der größten Besuchergruppen der CeBIT. Aber in Zeiten, in denen XING, Twitter oder YouTube die Kommunikation im B-to-B-Bereich erkennbar zu verändern beginnen, ist es für uns wichtig, als ,First Mover' für die rund 3,5 Millionen mittelständischen Unternehmen in Deutschland die richtigen Akzente auch bei den Online-Nutzern zu setzen."

Zeitgemäßer Wissenstransfer

Bei der Auswahl der fünf Basisthemen - jeweils mit dem Fokus auf dem konsequenten ITK-Einsatz - spielten die derzeitigen Interessenlagen im Mittelstand die entscheidende Rolle:

- Gründung: Das Unternehmen als Ideenfabrik konzipieren!
- Wachstum: Den Faktor Geschwindigkeit im Wettbewerb nutzen!
- Wertschöpfung: Produktivität und Service müssen Hand in Hand gehen!
- Qualität: Vorsprung durch die konsequente Bündelung aller Ressourcen!
- Vernetzung: Turbulente Zeiten erfordern neue Wege!
Mehrwert für Aussteller und Besucher
Jeder CeBIT-Aussteller kann sich am Studio Mittelstand beteiligen. Das Programm kann auf jedem Messestand auf den Bildschirmen gezeigt werden. Zudem kann der Aussteller mit seinen Lösungen und Produkten auch im Studio auftreten und so für sich werben.

Der direkte Dialog zwischen Aussteller und Kunde ist dabei der entscheidende Mehrwert. Aber auch zusätzliche Kontakte zu erreichen, die Reichweite zu erhöhen und zeitgemäß über Entfernung zu kommunizieren, gehört zu den besonderen Mehrwerten des Studios.

Entscheidung für Geschwindigkeit durch IT

Andreas Fischer, Geschäftsführer der G+F Verlags- und Beratungs-GmbH und Initiator des CeBIT Studios Mittelstand: "Moderne Informations- und Kommunikationslösungen sparen konkret Geld ein, aber sie tun das nur, weil sie für Geschwindigkeit sorgen. Belegt wird dies durch unsere Erfahrung und durch die SCOPAR Zukunftsstudie 2009. Das fängt an bei der schnelleren - weil voll- oder teilautomatisierten - Be- und Verarbeitung von Informationen, Dokumenten oder Materialien und endet bei der Idee, dass so das gesamte Business durch IT beschleunigt wird. Das CeBIT Studio Mittelstand hilft mittelständischen Entscheidern, auf einfachen und schnellen Wegen an die Informationen zu kommen, die für IT-Entscheidungen von Bedeutung sind."

Über die G+F Unternehmensgruppe

Die G+F Unternehmensgruppe besteht aus vier Unternehmen, die an den Standorten Baden-Baden, Hamburg, Forbach und Helsinki geschäftlich aktiv sind. Über BestPractices (Erfahrungen bereitstellen), IT-Wissen (Praxis vermitteln), Initiativen (Veränderungen anstoßen) und Netzwerke (Know-how austauschen) kommuniziert die Gruppe mit mittelständischen Unternehmen, ITK-Industrie, Vertretern aus Politik und Wissenschaft in Deutschland und Europa.

Monika Brandt | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.gf-vb.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie