Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT Sounds! bietet breites Themenspektrum

27.01.2010
Im Rahmen der CeBIT Preview hat die Deutsche Messe AG weitere Namen von Teilnehmern an der Premiere der CeBIT Sounds! bekannt gegeben.

Neben dem Verband unabhängiger Musikunternehmen VUT werden unter anderem MySpace, Musicload, Roland Instruments, Yavido und musiXcard im Rahmen des neuen Musik-Business-Festivals vom 2. bis 6. März in Hannover vertreten sein. CeBIT Sounds! deckt damit das Branchenspektrum von Instrumenten- und Musik-Hardware-Herstellern über Social Networks bis hin zu Anbietern neuer digitaler Distributionswege und Werbemittel für Musik ab.

Statt herkömmlicher Papierflyer bietet das Münchner Start-Up-Unternehmen musiXcard Künstlern und Bands zum Beispiel ein neues Werbe-Tool im Scheckkartenformat an. Auf der CeBIT Preview in Hamburg erläuterte Daniel Höck, Geschäftsführer von musiXcard, das Geschäftsmodell: "musiXcard ist eine individuell gestaltete Plastikkarte zur Promotion und zum Verkauf von Musik, Videos, Fotos, Trailern und vielem mehr. Die Daten können auf der Karte hinterlegt und mit einem einmaligen Download-Code eingelöst werden. Unser musiXcard-Konzept ist ein innovativer Vertriebskanal im Musik-Business und bildet die Brücke, um digitale Inhalte in physischer Form zu vertreiben. Deshalb ist die CeBIT Sounds! als Schnittstelle zwischen Musik- und IT-Branche die optimale Plattform, um unser Konzept zu präsentieren!"

Das soziale Netzwerk MySpace wird mit einer eigenen Lounge in der Halle 22 vertreten sein. "MySpace bildet eine der weltweit wichtigsten Schnittstellen zwischen neuen Technologien und der internationalen Musikszene und hat hinsichtlich der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für eine individuelle Vermarktung und Verwertung von Musik längst eine Führungsrolle übernommen. Wenn wir dazu beitragen können, einen wichtigen Branchentreff für das Internet-Business und die großen und vor allem auch kleinen Plattenlabels zu schaffen, sind wir als führende Community für Musik und Lifestyle natürlich gerne bei der CeBIT Sounds! mit dabei", sagt Joel Berger, Managing Director MySpace GSA & Northern Europe.

Auch der Musik-Download-Shop Musicload hat sich für einen Auftritt bei der CeBIT Sounds! entschieden. "Musicload nimmt als zentraler Bestandteil des Musikengagements der Deutschen Telekom AG seit langem aktiv am Branchen-Dialog zur Weiterentwicklung des Marktes teil. Wir freuen uns daher, an der CeBIT Sounds! teilzunehmen, die sowohl in ihrer Form, als auch in ihrer inhaltlichen Ausrichtung innovativ ist. Der interdisziplinäre Ansatz der Veranstaltung, Technologie- und Musikbranche auf einer internationalen Plattform zusammenzubringen, bietet großes Potenzial, denn die Verbindung von digitalen Endgeräten mit Inhalten wird in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Von dem vielschichtigen Teilnehmerfeld erwarten wir anregende Diskussionen und zukunftsweisende Impulse", erklärt Joachim Franz, Vice President bei Musicload.

Die CeBIT Sounds! wird erstmals vom 2. bis 6. März 2010 in Hannover ausgerichtet. Zentraler Treffpunkt ist die Bühne in Halle 22. Mit ihrem ganzheitlichen Konzept vereint die CeBIT Sounds! erstmals die Elemente Branchentreff, Panels und Festival unter einem Dach. Ziel ist die Vernetzung von IT- und Musikindustrie.

Ansprechpartnerinnen für die Redaktion:
Anne-Kathrin Seibt
Tel. +49 511 89-31017
E-Mail: anne-kathrin.seibt@messe.de
Jessica Claire Winter
Tel. +49 30 30 64 548- 40
E-Mail: jessica.winter@kruger-media.de

Anne-Kathrin Seibt | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie