Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT-Premiere: Matrix42 präsentiert einzigartiges IT-Commerce Modell

28.01.2010
Testsieger für Client Lifecycle Management setzt neue Standards

Matrix42 stellt auf der CeBIT erstmals sein zukunftsweisendes IT-Commerce Konzept live vor. Das Besondere des neuartigen IT-Management Modells ist das fließende Zusammenspiel von IT-Service und Client Lifecycle Management Modulen, die innerhalb eines Unternehmens die reibungslose Bereitstellung und Auslieferung von IT-Services garantieren.

Mit seinem engagierten Team ist Matrix42 in Halle 3, Stand F15, auf knapp 150m² vertreten. An mehr als acht Demopoints zeigen die IT-Management Spezialisten konkret, wie Unternehmen IT-Prozesse automatisieren und Geld sparen können.

Neuer Standard: IT-Commerce für die Bereitstellung von IT-Services

„Nur wenn Service- und Client Lifecycle Management automatisiert miteinander kommunizieren, kann man die unterschiedlichsten IT-Abläufe innerhalb von Unternehmen nachhaltig optimieren und vereinfachen: Es entsteht ein in sich geschlossener Kreis, der allen IT-Marktanforderungen gerecht wird und der die Prozesse optimiert, die Kosten senkt und den Anwender in den Mittelpunkt rückt“, beschreibt Herbert Uhl, CEO der Matrix42 AG, die Philosophie hinter dem IT-Commerce Ansatz. Voraussetzung hierfür sei die ganzheitliche, aber trotzdem integrative Betrachtung verschiedener Unternehmensbereiche. Bei der Entwicklung des neuen IT-Commerce Standards legte das Unternehmen deshalb vor allem Wert darauf, Medien-Brüche zu vermeiden und Transparenz zu schaffen. Wie IT-Commerce funktioniert, zeigen die Matrix42 Spezialisten in Hannover.

Automatischer Windows 7 Rollout

Als führender Anbieter aus dem Bereich Client Lifecycle Management, hat Matrix42 bereits im Sommer 2009 eine Lösung für den automatischen Betriebssystemwechsel auf Windows 7 angeboten. Mittlerweile haben schon zahlreiche Kunden mittels Matrix42 Empirum ihre unternehmensweite IT auf Windows 7 umgestellt - die dabei gemachten Erfahrungen präsentiert das Unternehmen live auf der CeBIT.

Business Services & IT Management für Virtualisierung

Die immer mehr an Bedeutung gewinnende Desktop Virtualisierung stellt die Unternehmen vor neue Herausforderung im IT Management. Egal, ob Optimierung der Business Prozesse für Virtual Desktop Infrastructure (VDI) oder technisches Management virtueller Umgebungen. Matrix42 löst mit integriertem IT-Commerce beide Herausforderungen auf Citrix oder VMWare basierender Systeme. Wie, das zeigt das Unternehmen ausführlich in zahlreichen Live-Demos.

Testsieger Client Lifecycle Management-Suiten

In einem Vergleichstest der Fachzeitschrift „IT Administrator“ in Sachen Windows 7 Migration, wurde die Client Lifecycle Management Suite „Matrix42 Empirum“ im Januar Testsieger und überzeugte vor allem im Bereich der vollautomatisierten Übernahme. Bereits im Herbst gab das Computermagazin „Business & IT“ dem Paketierungstool „Package Robot“ von Matrix42 die Note „sehr gut“.

Matrix42

Matrix42 ist deutscher Marktführer für IT-Commerce. Mit dem Lösungsportfolio von Matrix42 können IT-Leiter und Administratoren ihr IT-Management optimal und kosteneffizient durchführen. Die stark integrativen Produkte setzen sowohl das Service Management, d.h. die betriebswirtschaftliche Abbildung von IT Serviceaufträgen, als auch die technische Durchführung von Client Lifecycle Management Aufgaben um. Bei mehr als 1500 Kunden weltweit sind über 3 Millionen Clients im Einsatz. Namhafte Unternehmen wie T-Systems, Deutsche Post, Lufthansa Systems oder ZDF vertrauen auf die Lösungen von Matrix42. Seit 2008 ist Matrix42 ein Unternehmen der Asseco-Gruppe, die mit über 8500 Mitarbeitern und einer Marktkapitalisierung von rund 1,2 Mrd. Euro zu den größten europäischen Software-Konzernen zählt.

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
D-85521 Ottobrunn b. München
Tel: 0049/ 89 / 60 66 92 22
Fax: 0049/ 89 / 60 66 92 23
Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Alexandra Schmidt | Schmidt Kommunikation GmbH
Weitere Informationen:
http://www.matrix42.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Im Focus: Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

22.06.2017 | Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert

21.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Individualisierte Faserkomponenten für den Weltmarkt

22.06.2017 | Physik Astronomie

Evolutionsbiologie: Wie die Zellen zu ihren Kraftwerken kamen

22.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Spinflüssigkeiten – zurück zu den Anfängen

22.06.2017 | Physik Astronomie