Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2010: Große Resonanz auf "automotiveDAY"

11.02.2010
- IT-Kongress für die Automobilindustrie braucht mehr Platz
- Neuer Veranstaltungsort im Saal "Europa"

Die Anmeldungen zum "automotiveDAY" am 3. März auf der CeBIT 2010 laufen auf Hochtouren. Bereits jetzt steht fest, dass der IT-Kongress für die Automobilindustrie aufgrund der großen Resonanz in einen größeren Raum verlegt werden muss. Neuer Veranstaltungsort ist der Saal "Europa" im Tagungsbereich der Halle 2.

Wirtschaftskrise, Globalisierung und zunehmender Innovationsdruck stellen die Automotive-Branche vor besondere Herausforderungen. Neue strategische IT-Konzepte und Geschäftsmodelle sind Grundvoraussetzungen, um diese erfolgreich zu meistern. Am CeBIT-Mittwoch diskutieren Anwender aus der Automobilbranche mit den Anbietern aus der ITK-Industrie von 12 bis 18 Uhr über die wichtigsten IT-Themen der Zukunft. Die Liste der vertretenen Unternehmen liest sich wie das Who-is-who der Branche.

Karl E. Probst, CIO der BMW Group, stellt die Business-IT der Zukunft vor. Christian Ley, CIO der Brose Gruppe, spricht über "Mergers & Acquisitions - Herausforderungen an die IT". Daimler-CIO Dr. Michael Gorriz erläutert, wie IT-Prozesse erfolgreich standardisiert werden können. Der IT-Bereichsleiter von Ford, Hans-Joachim Heister, referiert über Effizienz durch Globalisierung der IT. Oliver Bahns, Senior Director Automotive von Hewlett-Packard, spricht über "Cloud-Computing - Business-Innovation für die Automobilindustrie". Ekkehard Ludewigs, Vice President Automotive von IBM, erläutert die Chancen der Automobilindustrie in einem neuen Ökosystem. Das Thema von Peer Stauske, Head of Corporate IT von MAN, lautet "IT-Governance - nur das Ganze zählt". Dr. Sven Lorenz, Leiter Informationssysteme von Porsche, stellt IT-Voraussetzungen für die schlanke Produktion vor. Joachim Langmack, CSO von T-Systems, berichtet über IT-Strategien für die Automobilindustrie.

Der "automotiveDay" wird gemeinsam vom Magazin "automotiveIT" und der Deutschen Messe AG veranstaltet. Kooperationspartner ist T-Systems. Die Teilnahme am "automotiveDay" ist für CeBIT-Besucher kostenfrei. Die aktuelle Agenda und Informationen zur Registrierung - es sind noch wenige Plätze verfügbar - stehen im Netz unter

Automotive Solutions, also die Lösungen und Anwendungen rund um die intelligente Verkehrstelematik, sind in Halle 7 im CeBIT-Schwerpunkt "Destination ITS" zu sehen. Das Angebot reicht vom EU-Richtlinienplan zur Einführung intelligenter Verkehrssysteme über die optimale Nutzung standortbezogener Daten und Dienste bis hin zu den Neuheiten von Car2X und SatNav-Kommunikation.

Eine weitere interessante Anwendung zum Thema "Car2X - Das Auto als 'Endgerät' fürs Internet" präsentiert Alcatel-Lucent im Pavillon P11A. Das Konzeptfahrzeug "LTE Connected Car" schafft dank des neuen Mobilfunkstandards LTE eine Verbindung zwischen ITK und Automobil. Zu sehen ist eine Fülle von Mobilfunkdiensten, von Navigation und Fahrzeugdiagnose bis zu Information und Unterhaltung.

Gabriele Dörries | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.messe.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik