Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CEBIT 2010: 3NET zeigt DATEV auf dem Mac

12.02.2010
Unternehmenslösung für Steuerberater auf dem Apple Betriebssystem

Künftig können Steuerberater und ihre Mandanten problemlos mit MACs arbeiten, denn 3NET zeigt auf der CEBIT 2010 erstmals seine Lösungen für den Betrieb der DATEV Anwendungen auf Mac-Plattformen.

Die Lösung der Hamburger 3NET Netzwerk GmbH ermöglicht die Nutzung der DATEV-Anwendungen sowohl auf Einzelplätzen als auch in größeren Unternehmensnetzen mitsamt Microsoft SQL-Server. Die Einbindung der DATEV-Programme in die Mac-Umgebung geschieht durch die Virtualisierungslösung Parallels Desktop for Mac 5 vollkommen transparent.

"So können Anwender mit Mac und DATEV nebeneinander arbeiten, ohne überhaupt die Windows-Umgebung wahrzunehmen. Selbst die Nutzung von 'DATEV Unternehmen Online' mithilfe der DATEV-Smartcard ist so am Mac problemlos möglich", erklärt 3NET-Geschäftsführer Axel Vogelbein im Vorwege der CeBIT-Präsentation. 3NET ist auf der CeBIT in Halle 2, Stand A20 - in der "Hall of Business".

Mit Parallels "Server for Mac" lassen sich DATEV-Datenbanken auf einem virtualisierten Windows-Server 2003/2008 verwalten. Das Groupware-System Exchange Server 2007 lässt sich dank eines mit Parallels Server virtualisierten Windows Small Business Servers ebenfalls in die Mac-Umgebung versetzen. Die erweiterte Unterstützung des Exchange Server unter dem neuen Mac OSX Snow Leopard birgt enormes Potenzial für den Messagingbereich unter Mac OSX.

Die Integration der DATEV-Programme in reine Mac-Infrastrukturen eröffnet den steuerberatenden Berufen die Möglichkeit mit zeitgemäßer und performanter Hardware zu arbeiten, ohne auf die wichtigen Anwendungen der DATEV verzichten zu müssen. "Für unsere selbstbuchenden Mandanten im Kreativbereich bedeutet dies eine Öffnung der DATEV-Welt ohne den Einsatz eines PC - ein großes Argument für diese Mac-lastige Branche", erklärt Steuerberater Nils Neumann der Strategus Steuerberatungsgesellschaft in Hamburg. Sie nutzen die neue Lösung von 3NET bereits erfolgreich.

3NET ist ein leistungsstarkes Systemhaus und DATEV-System-Partner für das steuerberatende Gewerbe im norddeutschen Raum. Als Microsoft Gold Certified Partner ermöglicht 3NET die Integration der DATEV-Applikationen in das Windows Betriebssystem und mit Parallels jetzt auch in Mac-Umgebungen. Die Tochterfirma Netcomp GmbH ist als Apple autorisierter Händler mit Know-how an dieser Lösung beteiligt. Zudem ist 3NET Gründungsmitglied der bundesweit agierenden Service-Connect-Gruppe. Die Service-Connect-Gruppe (http://www.service-connect-gruppe.de) ist ein Zusammenschluss von 13 unabhängigen Systemhäusern mit Standorten in ganz Deutschland. Über 250 Mitarbeiter bieten Service und Beratung rund um die Business-IT. Allen Mitgliedern gemeinsam ist die Zusammenarbeit mit DATEV. Weitere Informationen: www.3net.de

Weitere Informationen:
www.3net.de
Pressekontakt:
3NET EDV Netzwerk GmbH
Axel Vogelbein
Fon: 040/254045-0
info@3net.de
Hedinger Communications GmbH
Kirsten Hedinger
Fon: 040/421011-12
info@Hedinger-pr.de

| Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik