Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Auto-IT-Gipfel auf der CeBIT 2010

10.12.2009
automotiveDay als wichtigster IT-Kongress der Automobilindustrie / Who-is-who der Branche diskutiert Business- und Car-IT / Jetzt im Forum "CeBIT in Motion" in Halle 7

Der wichtigste IT-Kongress der Automobilindustrie wird im kommenden Jahr auf der CeBIT ausgerichtet. Am 3. März treffen sich die Anwender aus der Automobilbranche mit den Anbietern aus der ITK-Industrie zum IT-Gipfeltreffen auf dem "automotiveDay".

Die Liste der vertretenen Unternehmen liest sich wie das Who-is-who der Branche. Diskussionsteilnehmer sind unter anderem die CIOs von BMW, Ford, Daimler, MAN und Porsche sowie der Forschungsleiter von Volkswagen. Dazu kommen die Automotive-Experten von IBM, HP und T-Systems.

Nach seinem erfolgreichen Start auf der CeBIT 2009 wird der "automotiveDay" zur kommenden CeBIT deutlich erweitert. Er wird in das Vortragsforum "CeBIT in Motion" innerhalb des Schwerpunktes "CeBIT Destination ITS" in Halle 7 integriert. Der "automotiveDay" wird gemeinsam vom Magazin "automotiveIT" und der Deutschen Messe AG veranstaltet. Kooperationspartner ist T-Systems.

Der "automotiveDay" betont die zunehmende Verknüpfung von Business- und Car-IT, die sich auch im Messe-Angebot widerspiegelt. "CeBIT Destination ITS" zeigt die gesamte Prozesskette der intelligenten Verkehrstelematik. Von Telematik und Navigation über Transport und Logistik bis zu Automotive Solutions werden alle relevanten Bereiche der Verkehrstelematik präsentiert.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion am Vormittag des "automotiveDay" ist unter anderem Professor Jürgen Leohold, Leiter Konzernforschung der Volkswagen AG, der seine Herausforderungen an die Car-to-X-Kommunikation der Zukunft formuliert.

Ab 12.30 Uhr diskutieren die IT-Chefs der deutschen Automobilbranche mit den Automotive-Verantwortlichen der ITK-Branche über strategische und zukunftsweisende Themen. Die Moderation übernimmt der IT-Spezialist und Buchautor Thomas R. Köhler.

Referenten der Automobilbranche sind unter anderem Dr. Michael Gorriz, CIO von Daimler, Hans-Joachim Heister, Bereichsleiter IT der Ford-Werke, Christian Ley, CIO der Brose Gruppe, Dr. Sven Lorenz, Leiter Informationssysteme bei Porsche, Karl E. Probst, CIO von BMW, und Peer Stauske, Head of Corporate IT von MAN SE.

Als Vertreter der ITK-Branche sprechen Oliver Bahns, Senior Director Automotive von Hewlett-Packard, Joachim Langmack, CSO von T-Systems International, und Ekkehard Ludewigs, Vice President Automotive von IBM.

Die Teilnahme am "automotiveDay" ist für Besucher der CeBIT kostenfrei. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Vorab-Registrierung stehen im Netz unter www.automotiveIT.eu/automotiveday2010 .

Gabriele Dörries | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.automotiveIT.eu/automotiveday2010

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten