Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SoFie - das Online-Tool der Hanseatic Bank bietet sofortige Kreditentscheidung

17.02.2009
Hanseatic Bank präsentiert auf der CeBit optimale Lösung für Warenfinanzierungen im Webshop

Wer im Internet einkauft und hierfür einen Kredit in Anspruch nehmen will, kann diesen direkt online beantragen. Allerdings haben die meisten Lösungen einen Haken für Händler und Endkunden: Eine sofortige Entscheidung über die Finanzierung des Kunden ist nicht möglich. Somit verzögert sich der Kaufprozess oder wird sogar vom Kunden abgebrochen.

Mit dem speziell für Internetshops entwickelten Online-Tool SoFie präsentiert sich die Hanseatic Bank vom 3. - 8. März 2009 auf der CeBit und positioniert sich als innovativer Finanzierungspartner für den Handel. SoFie steht für "Sofortige Finanzierungsentscheidung", ist direkt an die Schufa und an das eigene Score-System angebunden und bietet dadurch eine sofortige Entscheidung, ob dem Kunden der Kredit gewährt werden kann.

Wie wird SoFie integriert?
Onlinehändler erhalten das Finanzierungstool kostenlos von der Hanseatic Bank und können es als Microsite oder als iFrame in ihr Shopsystem einbinden. Bei der Variante Microsite öffnet sich SoFie als Pop-up-Fenster im Design der Hanseatic Bank, mit integriertem Logo des Partners. Bei der individuellen iFrame-Lösung wird SoFie vollständig im Design des Händlers angelegt, so dass sich kein visueller Bruch für den Endkunden ergibt. Beide Lösungen erfordern nur einen einmaligen Implementierungsaufwand und sind in einfachen Schritten umzusetzen. Für alle Fragen zur Programmierung und Einbindung steht ein technischer Support der Hanseatic Bank zur Verfügung.
Vorteile von SoFie
Durch das Online-Tool profitieren die Vertriebspartner von einer verstärkten Kundenbindung und höheren Umsätzen, zusätzlicher Ertrag fließt in Form von attraktiven Kreditprovisionen der Hanseatic Bank. Außerdem leistet SoFie eine optimale Transparenz, da die Online-Händler jederzeit über den aktuellen Stand ihrer Finanzierungsanfragen informiert werden. Komplett automatisierte Prozesse wie Datenübernahme von bereits vorhandenen Informationen und Meldungen zum Bearbeitungsstatus machen diese Transparenz möglich.

Hunderte von Online-Shops sind bereits von den Leistungen von SoFie überzeugt. Arnaud Leclair, Geschäftsführer der Hanseatic Bank, erklärt dazu: "Mit unser Lösung einer sofortigen Kreditentscheidung bieten wir im Bereich E-Commerce eine Innovation, von der unsere Partner direkt profitieren: Seit der Einführung der Ratenkauf-Option verzeichnen die Online-Shops merklich höhere Umsätze."

Onlinehändler, die Interesse an einer Vertriebspartnerschaft haben, können über die Website www.jetztpartner.de Kontakt zur Hanseatic Bank aufnehmen und sich über das Finanzierungstool SoFie informieren. Im Muster-Online-Shop erhalten Bestandsvertriebspartner außerdem diverse kostenlose Banner und Logos für ihren Webshop.

Auf der CeBit präsentiert sich die Hanseatic Bank gemeinsam mit 5 weiteren Unternehmen in Halle 25, Stand F 110. Unter dem Motto "Teamwork für Ihr E-Business" bilden alle Partner einen kompletten Kreislauf von handelsnahen Dienstleistungen vom Lieferanten bis zum Endkunden ab.

Mit dabei sind:
COP: Einkaufsoptimierung
Distribution2 : Warenwirtschaftssysteme
Electronic Sales: Webshop-Programmierung
EOS Payment Solutions: Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs
Hanseatic Bank: Finanzierungslösungen
Hermes Logistik Gruppe: Logistik-Dienstleistungen
Mehr Infos hierzu unter www.teamwork-fuer-ihr-ebusiness.de
Über die Hanseatic Bank
Die Hanseatic Bank ist eine bundesweit tätige Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg. Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank, um das umfangreiche Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versand abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt. Im Jahr 2005 übernahm die französische Großbank Société Générale im Rahmen einer langfristigen Kooperation 75 Prozent der Anteile an der Hanseatic Bank mit der Zielsetzung, das Konsumentenkreditgeschäft auszubauen. 25 Prozent der Anteile hält weiterhin die Otto Group. Die Geschäftstätigkeit der Hanseatic Bank umfasst die Bereiche Provisionsgeschäft, Forderungsmanagement sowie das Kreditgeschäft.
Pressekontakt
Corelations
Agentur für Public Relations
Cornelia Busse, Tel. (040) 6461-5305
Gabi Westerteiger, Tel. (040) 6461-5372
Wandsbeker Straße 3-7, 22172 Hamburg
Fax: (040) 6461-5492
Mail: cornelia.busse@corelations.de
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungen

Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation

22.01.2018 | Veranstaltungen

Kongress Meditation und Wissenschaft

19.01.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Forschungsteam schafft neue Möglichkeiten für Medizin und Materialwissenschaft

22.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018 | Architektur Bauwesen

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics