Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SoFie - das Online-Tool der Hanseatic Bank bietet sofortige Kreditentscheidung

17.02.2009
Hanseatic Bank präsentiert auf der CeBit optimale Lösung für Warenfinanzierungen im Webshop

Wer im Internet einkauft und hierfür einen Kredit in Anspruch nehmen will, kann diesen direkt online beantragen. Allerdings haben die meisten Lösungen einen Haken für Händler und Endkunden: Eine sofortige Entscheidung über die Finanzierung des Kunden ist nicht möglich. Somit verzögert sich der Kaufprozess oder wird sogar vom Kunden abgebrochen.

Mit dem speziell für Internetshops entwickelten Online-Tool SoFie präsentiert sich die Hanseatic Bank vom 3. - 8. März 2009 auf der CeBit und positioniert sich als innovativer Finanzierungspartner für den Handel. SoFie steht für "Sofortige Finanzierungsentscheidung", ist direkt an die Schufa und an das eigene Score-System angebunden und bietet dadurch eine sofortige Entscheidung, ob dem Kunden der Kredit gewährt werden kann.

Wie wird SoFie integriert?
Onlinehändler erhalten das Finanzierungstool kostenlos von der Hanseatic Bank und können es als Microsite oder als iFrame in ihr Shopsystem einbinden. Bei der Variante Microsite öffnet sich SoFie als Pop-up-Fenster im Design der Hanseatic Bank, mit integriertem Logo des Partners. Bei der individuellen iFrame-Lösung wird SoFie vollständig im Design des Händlers angelegt, so dass sich kein visueller Bruch für den Endkunden ergibt. Beide Lösungen erfordern nur einen einmaligen Implementierungsaufwand und sind in einfachen Schritten umzusetzen. Für alle Fragen zur Programmierung und Einbindung steht ein technischer Support der Hanseatic Bank zur Verfügung.
Vorteile von SoFie
Durch das Online-Tool profitieren die Vertriebspartner von einer verstärkten Kundenbindung und höheren Umsätzen, zusätzlicher Ertrag fließt in Form von attraktiven Kreditprovisionen der Hanseatic Bank. Außerdem leistet SoFie eine optimale Transparenz, da die Online-Händler jederzeit über den aktuellen Stand ihrer Finanzierungsanfragen informiert werden. Komplett automatisierte Prozesse wie Datenübernahme von bereits vorhandenen Informationen und Meldungen zum Bearbeitungsstatus machen diese Transparenz möglich.

Hunderte von Online-Shops sind bereits von den Leistungen von SoFie überzeugt. Arnaud Leclair, Geschäftsführer der Hanseatic Bank, erklärt dazu: "Mit unser Lösung einer sofortigen Kreditentscheidung bieten wir im Bereich E-Commerce eine Innovation, von der unsere Partner direkt profitieren: Seit der Einführung der Ratenkauf-Option verzeichnen die Online-Shops merklich höhere Umsätze."

Onlinehändler, die Interesse an einer Vertriebspartnerschaft haben, können über die Website www.jetztpartner.de Kontakt zur Hanseatic Bank aufnehmen und sich über das Finanzierungstool SoFie informieren. Im Muster-Online-Shop erhalten Bestandsvertriebspartner außerdem diverse kostenlose Banner und Logos für ihren Webshop.

Auf der CeBit präsentiert sich die Hanseatic Bank gemeinsam mit 5 weiteren Unternehmen in Halle 25, Stand F 110. Unter dem Motto "Teamwork für Ihr E-Business" bilden alle Partner einen kompletten Kreislauf von handelsnahen Dienstleistungen vom Lieferanten bis zum Endkunden ab.

Mit dabei sind:
COP: Einkaufsoptimierung
Distribution2 : Warenwirtschaftssysteme
Electronic Sales: Webshop-Programmierung
EOS Payment Solutions: Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs
Hanseatic Bank: Finanzierungslösungen
Hermes Logistik Gruppe: Logistik-Dienstleistungen
Mehr Infos hierzu unter www.teamwork-fuer-ihr-ebusiness.de
Über die Hanseatic Bank
Die Hanseatic Bank ist eine bundesweit tätige Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg. Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank, um das umfangreiche Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versand abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt. Im Jahr 2005 übernahm die französische Großbank Société Générale im Rahmen einer langfristigen Kooperation 75 Prozent der Anteile an der Hanseatic Bank mit der Zielsetzung, das Konsumentenkreditgeschäft auszubauen. 25 Prozent der Anteile hält weiterhin die Otto Group. Die Geschäftstätigkeit der Hanseatic Bank umfasst die Bereiche Provisionsgeschäft, Forderungsmanagement sowie das Kreditgeschäft.
Pressekontakt
Corelations
Agentur für Public Relations
Cornelia Busse, Tel. (040) 6461-5305
Gabi Westerteiger, Tel. (040) 6461-5372
Wandsbeker Straße 3-7, 22172 Hamburg
Fax: (040) 6461-5492
Mail: cornelia.busse@corelations.de
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Im Focus: Significantly more productivity in USP lasers

In recent years, lasers with ultrashort pulses (USP) down to the femtosecond range have become established on an industrial scale. They could advance some applications with the much-lauded “cold ablation” – if that meant they would then achieve more throughput. A new generation of process engineering that will address this issue in particular will be discussed at the “4th UKP Workshop – Ultrafast Laser Technology” in April 2017.

Even back in the 1990s, scientists were comparing materials processing with nanosecond, picosecond and femtosesecond pulses. The result was surprising:...

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Im Focus: Shape matters when light meets atom

Mapping the interaction of a single atom with a single photon may inform design of quantum devices

Have you ever wondered how you see the world? Vision is about photons of light, which are packets of energy, interacting with the atoms or molecules in what...

Im Focus: Greifswalder Forscher dringen mit superauflösendem Mikroskop in zellulären Mikrokosmos ein

Das Institut für Anatomie und Zellbiologie weiht am Montag, 05.12.2016, mit einem wissenschaftlichen Symposium das erste Superresolution-Mikroskop in Greifswald ein. Das Forschungsmikroskop wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Nun können die Greifswalder Wissenschaftler Strukturen bis zu einer Größe von einigen Millionstel Millimetern mittels Laserlicht sichtbar machen.

Weit über hundert Jahre lang galt die von Ernst Abbe 1873 publizierte Theorie zur Auflösungsgrenze von Lichtmikroskopen als ein in Stein gemeißeltes Gesetz....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovationen für eine nachhaltige Forstwirtschaft

06.12.2016 | Agrar- Forstwissenschaften

Diabetesforschung: Neuer Mechanismus zur Regulation des Insulin-Stoffwechsels gefunden

06.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Was nach der Befruchtung im Zellkern passiert

06.12.2016 | Biowissenschaften Chemie