Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Grünes Rechenzentrum live auf der Cebit

30.01.2009
Rittal zeigt komplettes Lösungsspektrum für energieeffiziente IT-Infrastrukturen

Auf der Cebit 2009 präsentiert Rittal auf mehr als 200 Quadratmetern ein voll aktives Rechenzentrum mit effizienter IT-Infrastruktur und Servern im Live-Betrieb.

Es zeigt, wie sich Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Hochverfügbarkeit vereinen lassen. Das Live Data Center wird überwacht und gesteuert von der neuen Software-Lösung RiZone, die Rittal auf der Messe erstmals der Öffentlichkeit vorstellt.

Green IT ist nicht nur aus klimapolitischer Sicht erstrebenswert, sondern hilft den Betreibern von Rechenzentren vor allem, ihre Anschaffungs- und Betriebskosten zu senken - entscheidend gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Bis zu 50 Prozent des IT-Budgets entfallen mittlerweile auf die Betriebskosten der IT-Infrastruktur.

Auf über 200 Quadratmetern zeigt Rittal, einer der weltweit führenden Anbieter für IT-Infrastrukturen, auf der Cebit 2009 ein voll aktives Rechenzentrum mit Servern im Live-Betrieb. Die effizienten Lösungen eignen sich sowohl für kleine und mittelständische Betriebe als auch für Großunternehmen.

Überwacht wird das Live Data Center durch RiZone, die neue Management Software für die IT-Infrastruktur von Rittal. Die Software wird auf der Messe erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie basiert auf dem sensorbasierten Überwachungsmanager CMC-TC und optimiert die physikalischen Parameter wie Stromverbrauch und Klimatisierung im Rechenzentrum. RiZone lässt sich mit dem Microsoft System Center Operations Manager für Server verknüpfen. Anwender können so das gesamte Rechenzentrum von Serverauslastung und -verbrauch bis hin zur IT-Infrastruktur überwachen und steuern.

Das Live-Rechenzentrum
Dieter Henze, Director Product Management IT Solutions bei Rittal kündigt an: „Im Live Data Center zeigen wir das komplette Spektrum für eine wirtschaftliche IT-Infrastruktur. Die Besucher können hier live erleben, was ein effizientes Rechenzentrum auszeichnet. Im Fokus stehen besonders Klimatisierung, Energieversorgung und -absicherung, denn hier lässt sich viel Geld sparen. Alleine bei der Klimatisierung sind quantifizierbare Einsparungen von bis zu 50 Prozent durch die intelligente Kombination von Kühllösungen möglich".

Das Live Data Center befindet sich in einem Sicherheitsraum der Rittal Tochter Lampertz. Die Zweiraumlösung besteht aus dem neuen Lampertz Effizienz Raum (LER), in dem die Technik - also USV, Verrohrung und Energieverteilung - untergebracht ist sowie dem Lampertz Sicherheitsraum LSR 18.6 E, in dem sich die Rechnersysteme befinden. Letzterer ist ECB S-zertifiziert und gewährleistet nachhaltigen Schutz vor Feuer, Wasser, Staub, Trümmerlasten, Diebstahl oder Einbruch.

Sparen bei der Stromversorgung
Leistungsstarke unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USVs) zeigen den Besuchern des Live-Rechenzentrums, wie sich die Kosten bei der Energieabsicherung reduzieren lassen. Bereits ein um zwei Prozent verbesserter Wirkungsgrad reduziert die Verlustleistungskosten um bis zu 30 Prozent. So sparen die Rittal USVs durch den hohen Wirkungsgrad von bis zu 95 Prozent im Vergleich zu weniger effizienten Systemen über die typische Lebensdauer betrachtet viele Tausend Euro ein. Dank der sogenannten Safe-Swap-Option können die einschubmodularen USV-Systeme nach VFI-SS 111 sogar im laufenden Betrieb gewartet werden, was die Servicekosten senkt und gleichzeitig die Verfügbarkeit erhöht. Zudem vermeidet der modulare Aufbau kostspielige Überkapazitäten.
Komplettes Spektrum der IT-Klimatisierung
In dem Live Data Center zeigt Rittal außerdem sein komplettes Portfolio der Klimatisierung für die Low-, Mid- und High-Density-Kühlung. Das umfassende Spektrum reicht vom Umluft-Klimasystem über die Gang-Schottung bis hin zum Hochleistungs-Luft-/Wasser-Wärmetauscher „Liquid Cooling Package" (LCP). Weitere effiziente Kühllösungen im Live-RZ sind IT Chiller und LCP Inlines, die sich besonders zur Klimatisierung eignen, wenn kein Doppelboden vorhanden ist. Wie die Außenluft umweltschonend und kostengünstig zur IT-Klimatisierung eingesetzt werden kann, demonstriert Rittal anhand einer Free-Cooling-Anlage. Bis zu 50 Prozent Einsparung der Klimaleistung lassen sich so in nördlichen Hemisphären erzielen.
Ganzheitliche Perspektive
Für eine wirtschaftliche IT ist eine ganzheitliche Perspektive entscheidend. Deshalb hat Rittal sein Angebot im Bereich der IT-Infrastruktur stetig erweitert. Gebündelt wird das Know-how des Unternehmens in der Komplettlösung RimatriX5, bestehend aus den Komponenten Racks, Klimatisierung, Energieversorgung und -absicherung sowie Sicherheitslösungen, Monitoring und Remote Mangement.
Cirsten Kunz
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rittal GmbH & Co. KG · Auf dem Stützelberg · D-35745 Herborn
Phone +49(0)2772 505-1317 · Fax +49(0)2772 505-2537
mailto: kunz.c@rittal.de

Cirsten Kunz | Rittal GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
http://www.rittal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Im Focus: Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Mit einer Abschlusspräsentation im BMW Werk München wurde das BMBF-geförderte Projekt OWICELLS erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde eine Li-Fi Kommunikation zu einem mobilen Roboter in einer 5x5m² Fertigungszelle demonstriert, der produktionsübliche Vorgänge durchführt (Teile schweißen, umlegen und prüfen). Die robuste, optische Drahtlosübertragung beruht auf räumlicher Diversität, d.h. Daten werden von mehreren LEDs und mehreren Photodioden gleichzeitig gesendet und empfangen. Das System kann Daten mit mehr als 100 Mbit/s und fünf Millisekunden Latenz übertragen.

Moderne Produktionstechniken in der Automobilindustrie müssen flexibler werden, um sich an individuelle Kundenwünsche anpassen zu können. Forscher untersuchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Rätselhaftes IceCube-Ereignis könnte von Tau-Neutrino stammen

19.06.2018 | Physik Astronomie

Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital

19.06.2018 | Messenachrichten

Überdosis Calcium

19.06.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics