Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gesundheitsparcours "FutureCare" zeigt Medizin der Zukunft

10.12.2008
Gesundheitsparcours als Zuschauermagnet der TeleHealth
Schwerpunktthemen: Herzkreislauferkrankungen und Diabetes

Welchen Beitrag kann Informationstechnologie zur Verbesserung der medizinischen Versorgung bei Volkskrankheiten wie Herzkreislauferkrankungen oder Diabetes leisten? Antworten auf diese und weitere Fragen wird das neue Projekt "FutureCare" auf der TeleHealth 2009 geben.

Der BITKOM präsentiert mit Unterstützung der Deutschen Messe erstmals den Gesundheitsparcour "FutureCare" als eine gemeinsame Initiative der beteiligten Unternehmen. Auf rund 300 Quadratmetern werden in Halle 9 vom 3. bis 8. März 2009 innovative IT-Lösungen für den Gesundheitssektor zielgruppenspezifisch präsentiert.

"Das Projekt FutureCare zeichnet sich dadurch aus, dass es an konkreten Beispielen begreifbar macht, wie Informationstechnologie zum Wohle des Patienten eingesetzt werden kann", sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer. "Telemedizin ist keine Science Fiction. Informationstechnologie sollte möglichst schnell und umfassend im medizinischen Alltag eingesetzt werden", so Scheer. "IT-Systeme verbessern die Situation der Patienten und sie erleichtern den Ärzten die Arbeit."

Die internationale Kongressmesse TeleHealth ist ein zentraler Bestandteil der CeBIT und wird 2009 erstmals an allen sechs Messetagen ausgerichtet. "Mit dem Gesundheitsparcours FutureCare wird während der sechstägigen Ausstellung ein wichtiger Besuchermagnet geschaffen. Ob IT-Entwickler, Anwender im Krankenhaus und in der Pflege oder Verantwortliche von Krankenkassen, Politik und Industrie bis hin zum interessierten Bürger - FutureCare bietet die besten Voraussetzungen, sich umfassend über Trends und Perspektiven zu informieren", sagte Ernst Raue, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe AG Hannover.

Wie IT-unterstützte medizinische Versorgung eingesetzt werden kann und welche technischen Möglichkeiten bereits heute verfügbar sind, wird im Gesundheitsparcours "FutureCare" anschaulich dargestellt. Etwa am Bespiel von Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes (Typ II). Messebesucher sehen dabei unter anderem in eine Arztpraxis, die Notfall-Ambulanz eines Krankenhauses und in eine Apotheke. Auf den zwei moderierten Rundgängen wird auch gezeigt, wie IT in der Nachsorge, der Pflege sowie dem Betreuten Wohnen eingesetzt werden kann.

Ausrichter des Gesundheitsparcours "FutureCare"

Die FutureCare wird ausgerichtet von der BITKOM Service Gesellschaft in Kooperation mit Mitgliedsunternehmen des BITKOM und mit Unterstützung der Deutschen Messe.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. vertritt mehr als 1.200 Unternehmen, davon 900 Direktmitglieder mit etwa 135 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. Hierzu zählen Anbieter von Software, IT-Services und Telekommunikationsdiensten, Hersteller von Hardware und Consumer Electronics sowie Unternehmen der digitalen Medien. Der BITKOM setzt sich insbesondere für bessere ordnungspolitische Rahmenbedingungen, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine innovationsorientierte Wirtschaftspolitik ein.

Anne-Kathrin Seibt | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Leuchtende Mikropartikel unter Extrembedingungen

28.02.2017 | Automotive

Seltene Proteine kollabieren früher

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie