Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

dotSource präsentiert Social Commerce-Standardlösung auf der CeBIT

17.02.2009
Social Commerce out of the Box: "SCOOBOX" liefert Online-Shops maßgeschneiderte Lösungen

Die Social Commerce-Agentur dotSource präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover ihre Social Commerce Standardlösung SCOOBOX, kurz für "Social Commerce out of the Box".

Getreu dem CeBIT-Motto "Webciety", welches das zunehmende Eingreifen des Internets in das tägliche Leben beschreibt, illustriert die dotSource GmbH, wie ein Verschmelzen des herkömmlichen Online-Shoppings mit interaktiven Elementen und eine zunehmende Förderung der Meinungsäußerung und Aktivität der Kunden stattfinden. Wo bislang lediglich digitale Verkaufsregale aufgestellt wurden, werden die User jetzt auf ihrem Weg zur Kasse online begleitet. Dazu gehören der Austausch mit anderen Usern, Aktivitätsanzeigen, Bewertungen und Kommentare ebenso wie multimediale Elemente zur Produktillustrierung und Bereicherung des Einkaufserlebnisses.

Die Software SCOOBOX, welche ein umfangreiches Angebot richtungsweisender Social Commerce-Funktionen beinhaltet, steht für die E-Commerce-Systeme Intershop Enfinity Suite 6 und die vielbeachtete Open Source-Plattform Magento als Modul bzw. Cartridge zur Verfügung. Auf dem Thüringer Gemeinschaftsstand in Halle 9/A12 wird das Jenaer Unternehmen über die Anwendungsmöglichkeiten von SCOOBOX informieren und interessierten Shopbetreibern Rede und Antwort stehen.

Von der Teilnahme an der weltweit bedeutendsten Messe für die Informations- und Kommunikationsindustrie erhofft sich die dotSource GmbH vor allem weitere Kundenkontakte. "Unser Konzept, das Einkaufen im Netz lebendiger zu machen und die Kunden selbst gestalten, empfehlen und beraten zu lassen, kommt an. Mittlerweile sind Social Commerce-Elemente wie beispielsweise Bewertungen in sehr viele Onlineshops erfolgreich integriert. Was vor ein paar Jahren noch als innovativ galt, gehört heute quasi zur Basisausstattung eines guten Onlineshops. Mit SCOOBOX liefern wir allen Online-Shopbetreibern eine ausgereifte und leistungsfähige Social-Commerce-Software", so Christian Malik, Geschäftsführer von dotSource.

Auf dem gemeinsamen Thüringen-Stand der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) und des Wirtschaftsministeriums in Halle 9/A12 der CeBIT treffen insgesamt 16 Thüringer Unternehmen der Medien- und IT-Branche auf Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die CeBIT findet vom 3. bis 8. März 2009 auf dem Messegelände Hannover statt.

Über die dotSource GmbH: dotSource ist eine der führenden Social Commerce-Agenturen im deutschsprachigen Raum. Als Full-Service-Agentur unterstützt und berät die dotSource GmbH E-Commerce-Unternehmungen bei der Implementierung zukunftsweisender Social Shopping-Lösungen. Das Team der dotSource GmbH bündelt Kompetenzen aus den Bereichen E-Business und Social Commerce und beherrscht klassische Methoden und Arbeitsweisen ebenso wie die Umsetzung kreativer und unkonventioneller Lösungen. Mit den eigenen Projekten Preisbock.de, Newskraft.de und dem Weblog Handelskraft.de ist die dotSource GmbH aktiv an der Entwicklung des Social Commerce in Deutschland beteiligt.

Pressekontakt:
Nicole Elflein
pr@dotsource.de
+49.(0)30.2576205.23

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise