Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Datensicherheit immer und überall

04.03.2009
LG bietet die perfekte Sicherheitslösung für den mobilen Anwender: die neuen externen Super Multi DVD-Brenner LG GP08LU10 und LG GP08NU10

Das innovative SecurDisc-Konzept der Super Multi DVD-Brenner Portable Slim von LG erhöht die Sicherheit und Zuverlässigkeit von gebrannten DVD- und CD-Medien. Mit digitalen Signaturen und Passwort-verschlüsselungen schützt der Eigentümer seine gespeicherten Daten vor unbefugtem Zugriff.

Der User kann die Daten nur durch Eingabe eines persönlichen Passworts und entsprechender Software abrufen. Ein installiertes Frühwarnsystem macht zudem auf gefährdete Dateien aufmerksam. "Mit unseren neuen externen DVD-Brennern muss man auch von unterwegs nicht auf die nötige Datensicherheit verzichten. Die schlanke Lösung ist nicht nur platzsparend, sondern durch ihr minimalistisches Design auch ansprechend gestaltet", erklärt Nils Seib, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH.

Erstklassige Extras
Der LG GP08LU10 verfügt zudem über die neuste LightScribe-Technologie, die professionelle Labels in Siebdruckqualität gestaltet. Und auch Mac-Anwender dürfen sich freuen: Der LG GP08NU10 bietet neben der Unterstützung für Windows Vista und den Betriebssystemen Windows XP (Home, Professional und Media Center) und Windows 2000 Professional auch Mac-Support. Die beiden LG Brenner benötigen keine externe Stromversorgung, sondern können über USB mit Strom betrieben werden.

Der externe Super Multi DVD-Brenner Portable Slim GP08LU10 ist ab sofort zum Preis von € 89 erhältlich.

Der externe Super Multi DVD-Brenner Portable Slim GP08NU10 ist ab sofort zum Preis von € 79 erhältlich.

Lese-/Schreibgeschwindigkeiten:

Super Multi DVD-Brenner LG GP08LU10 und LG GP08NU10

Laufwerkstyp
Externer Portable Slim DVD
Lese- geschwindigkeit
DVD-R/RW/ROM 8x/8x/8x max.
DVD-R DL 6x max.
DVD-RAM 2x, 3x, 5x
DVD-Video (CSS) 4x max. (Single/Dual Layer)
DVD+R/+RW 8x/8x max.
DVD+R DL 6x max.
CD-R/RW/ROM 24x/24x/24x max.
CD-DA (DAE) 24x max.
Brenn- geschwindigkeit
DVD-R 2x, 4x ZCLV, 8xCAV
DVD-R Dual Layer 2x CLV, 4x ZCLV, 6x ZCLV
DVD-RW 1x, 2x, 4x, 6x ZCLV
DVD-RAM 2x, 3x, 5x PCAV
DVD+R 2.4x, 4x ZCLV, 8x CAV
DVD+R Double Layer 2.4x CLV, 4x ZCLV, 6x ZCLV
DVD+RW 2.4x, 3x, 4x, 8x ZCLV
CD-R 4x, 8x CLV, 16x, 24x ZCLV
CD-RW
4x, 8x, 10x CLV, 16x ZCLV
Über LG Electronics, Inc. LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 82.000 Mitarbeiter in 82 Niederlassungen rund um den Globus. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2007 44 Milliarden US-Dollar. LG ist weltweit der größte Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten, Waschmaschinen, optischen Laufwerken, DVD-Playern sowie Heimkinoanlagen. Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lge.com.
Über LG Electronics Deutschland GmbH
Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 260 Mitarbeiter in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone, Informations-technologie und Hausgeräte. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 684,61 Millionen Euro. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".
LG Information System Products
Der Geschäftsbereich Information System Products umfasst optische Laufwerke, Notebooks, Computermonitore und Monitor-TV-Kombinationen sowie USB-Sticks und Business-Projektoren.

Kontakt Presse:

LG Electronics
Deutschland GmbH
Nils Seib
Manager Public Relations
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
nseib@lge.com
F&H Public Relations GmbH
Presseagentur
Julia Heymann
Nymphenburger Str. 136
80636 München
0 89 / 12175 - 190
0 89 / 12175 - 197
lge@f-und-h.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.lge.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie