Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Banking & Finance und Business Solutions aus Zypern

22.01.2009
Nach der erfolgreichen Teilnahme Zyperns an den letzten CeBIT-Messen nehmen erneut interessante Aussteller teil, die ihre wettbewerbsfähigen Lösungen für die Banken- und Finanzbranche sowie andere Geschäftsbereiche präsentieren.

Die folgenden Unternehmen stellen auf der CeBIT 2009 aus:

CRM.COM SOFTWARE LTD
Halle 17, Stand C05
Cash Back-Lösungen für Kreditkarteninstitute: CRM.COM bietet eine Komplettlösung an, die dem Kreditkarten ausstellenden Geldinstitut ermöglicht, eine Gruppe von Händlern zu bilden, die ihrerseits ihren Kunden Rabatte anbietet, wenn diese mit der Kreditkarte dieses Geldinstitutes bezahlen.

Das Geldinstitut entwickelt ein Cash Back-Konzept, das aus Händlermitgliedern besteht, die die Rabatte finanzieren. Jeder Kreditkartenbesitzer kann wählen, bei welchem Gruppenmitglied er das zurückgezahlte Geld "ausgibt".

CMR.COM Software bietet die komplette Automatisierung sämtlicher Prozesse, von der Gesamtrabattsumme, den Auszahlungen, den Händlerbeteiligungen bis zur Verfügbarkeit auf den Webseiten der Händler und Kreditkartenbesitzer. Das Geldinstitut profitiert vom erhöhten Kartenumsatz mit niedrigen Kosten, da die Rabatte von den Händlern finanziert werden.

CRM.COM SOFTWARE LTD
57 Kennedy Ave.
CY-1076 Nikosia
Tel.: +357 22 813210
Fax: +357 22 318088
andros.papageorgiou@crm.com
www.crm.com
Kontakt: Herr Andros Papageorgiou
NETINFO PLC
Halle 17, Stand C05
NETinfo ist ein engagiertes Softwareunternehmen der Banken und Finanzbranche. Mit seinen Produkten, Lösungen und einem spezialisierten Service entwickelt es neue Geschäftsmodelle. NETInfo ist ein nach ISO 9001 zertifiziertes global agierendes Unternehmen, das in Zypern, London, Rumänien, Albanien, Russland, Chile, Peru, Kolumbien, Griechenland und Ghana tätig ist.

Das herausragende Produkt von NETinfo für den Banken- und Finanzmarkt ist die NETteller e-Banking Plattform, eine universelle e-Banking Lösung, die firmenintern entwickelt wurde, auf markführenden Tools aufbaut und an internationale Bankenpraktiken angepasst wurde.

NETinfo NETteller e-Banking Lösungsmodule:

NETteller e-Banking Platform Banking-Core Modul: Eine leistungsfähige Plattform, mit der alle möglichen Kundenkanäle der Bank zu managen und zu verwalten sind. Die Kanalpolitik der Bank kann zentral realisiert und genutzt werden und schafft ein besseres Kundenverständnis.
NETteller WEB Banking - Internet Banking Modul: Eine webbasierte Applikation, die entwickelt wurde, um den Kunden den Bankservice online und in Echtzeit zu ermöglichen.
NET-TAN Security Authentication Server: Ein fortschrittliches 2-Faktor-Authentifizierungsmodul, das die Fälle von Online-Identitätsdiebstahl, Phishing und andere Online-Attacken drastisch reduziert.
NETteller Mobile Banking Module:
Browser-basiertes Mobiles Banking - NET teller 3G/GPRS Modul
Browser-basiertes Mobiles Banking - NET teller WAP Modul
NETteller SMS Banking - unterstützt sowohl Echtzeit-Warnungen als auch Echtzeit-Transaktionen
NETteller PC Banking: Eine PC-basierte Anwendung, die eine PC-Client-Software und eine Standard-Einwahlverbindung ins Internet nutzt, um asynchrone Bankdienstleistungen für den Kunden nutzbar zu machen.

NETteller ATM Gateway: Das ATM Gateway is ein Software-basiertes Gateway, das das vorhandene Netzwerk der Geldautomaten mit dem Backend-System der Bank und anderen Applikationen verbindet.

NETINFO PLC
37 Stasikratous Str.
1st Floor
CY-1065 Nikosia
Tel.: +357 22 753636
Fax: +357 22 765680
mail@netinfo.eu
www.netinfo.eu
Kontakt: Herr Polys Hadjikyriakos
OLISOFT LTD
Olisoft Ltd ist ein im Jahre 2005 gegründetes Softwareunternehmen, das Bilddatenverwaltung für Bank- und Finanzorganisationen sowie für andere Unternehmen anbietet. Olisoft Ltd vereint Kompetenzen in den Bereichen Technologie und Marketing mit soliden organisatorischen Qualitäten, welche die kurzfristige Erstellung effektiver, fachspezifischer Lösungen für die Bilddatenverwaltung ermöglichen. Die bei der erfolgreichen Umsetzung der Anforderungen von Bankkunden in Europa gesammelte Erfahrung von Olisoft Ltd kommt jetzt Banken und Finanzinstituten in Asien und Afrika zugute. Das Expertenwissen seines Teams bei Prozessen und Abläufen im Bankensektor stellt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Olisoft Ltd dar. Dieser ermöglicht, bei geringer zeitlicher Belastung des Kunden, eine einfache Integration der eigenen Software in bereits vorhandene Banking-Anwendungen. Dabei werden mittels Bilderfassung in Papierform vorliegende Dokumente in papierlose elektronische Dateien umgewandelt. Das Wachstumspotenzial von Olisoft Ltd basiert auf engen Verbindungen zu großen Lieferanten, zu denen Olivetti und Panini gehören, zwei bedeutende global agierende Hardware-Hersteller.

Olisoft Ltd bietet Bank- und Finanzinstituten drei eigenständige Produktgruppen:

SmartClear - Diese Software unterstützt die Finanzbranche bei der Verarbeitung von Bankschecks. SmartClear bietet ein innovatives Konzept für Scheck-Clearing-Verfahren
OkSign - Software zur Unterschriftenprüfung. OkSign wurde entwickelt, um der Finanzbranche bei der Erfassung von Unterschriften auf Zahlungsbelegen in einem automatisierten Format behilflich zu sein

ScanReader - Diese Software dient der Unterstützung der Finanzbranche bei der Erfassung und Speicherung von Dokumenteninformationen durch Konvertierung in ein elektronisches Format

OLISOFT LTD
14c Stassinos Str.
CY-1304 Nikosia
Tel.: +357 22 752109
Fax: +357 22 750943
info@olisoft.com.cy
www.olisoft.com.cy
Kontakt: Herr Andreas Kokkinos
LOGISOFT COMPUTER SYSTEMS LTD
LOGISOFT COMPUTER SYSTEMS LTD ist ein Anbieter umfassender Business-Lösungen. Die Firma wurde 1991 von Fachleuten mit mehr als 25-jähriger Erfahrung im Bereich der Informationstechnologie gegründet.

Mehr als 600 Unternehmen und Organisationen in Zypern nutzen von LOGISOFT entwickelte Software-Produkte und spezialisierte Hardware-Produkte, die auf dem zyprischen Markt exklusiv von LOGISOFT vertrieben werden. Mit Geschäftsstellen in Limassol und Nikosia und einem landesweiten Händlernetz sind wir in der Lage, komplette Business-Lösungen zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

LOGISOFT bietet generelle Lösungen an z.B. für den Finanzbereich (Buchhaltung), Inventarisierung (Lagerkontrolle), Sozialfonds, Gehaltsabrechnungen und Zeit- und Anwesenheitsmanagement. LOGISOFT bietet aber auch spezialisierte Business-Lösungen an z.B. für das Hotel- und Gastgewerbe (komplette Hotelmanagement-Systeme), den Einzelhandel (POS-Systeme), den Vertrieb (Mobiler Verkauf) oder die Dienstleistungsbranche (Mobile Dienstleistungen).

Unser Forschungs- und Entwicklungsteam (R&D) entwickelt unsere Produkte ständig weiter und verbessert sie, wobei es besonderes Augenmerk auf die Anforderungen und die Nachfrage des Marktes und unserer Kunden legt.

Der Schwerpunkt unserer Forschung liegt heute im Hotel- und Gastgewerbe, im Bereich Lebensmittel und Dienstleistungen sowie im Bereich mobiler Business-Lösungen. Wir suchen verstärkt nach Partnern, die uns dabei unterstützen, unsere Produkte und Dienstleistungen in diesem Bereich voranzubringen, zu verbessern und weiter zu entwickeln.

LOGISOFT COMPUTER SYSTEMS LTD
236, Agias Phylaxeos
CY-3083 Limassol
Tel.: +357 25 336379
Fax: +357 25 336186
info@logisoft.com.cy
www.LogiSoft-cy.com
Kontakt: Herr Stavros Mina
POWERSOFT COMPUTER SOLUTIONS LTD
Die wichtigste Aktivität von Powersoft ist die Entwicklung und Gestaltung von Hochtechnologie-Applikationen in einer leicht zu bedienenden und nutzerfreundlichen Umgebung sowie deren Installation und Implementierung, begleitet von fachgerechtem Training und technischer Unterstützung. Um den eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, ließ sich unser Unternehmen nach ISO 9001 und TICKIT (Zertifikat der Softwareherstellungsindustrie) zertifizieren.
PowerPro ERP©
Eine ausschließlich firmenintern entwickelte Software. Umfasst Back Office (branchenübergreifende Unternehmen), Lagerkontrolle, Warenwirtschaft und POS, Loyalty and PowerProACC Accounting (wird an den Universitäten in Zypern gelehrt).
PowerPro Members©
Umfassendes Mitglieder-Management für Fitnessstudios, Organisationen usw.
PowerPro Quality & Management System©
Die einzelnen Elemente des Qualitätsmanagement-Systems wurden entwickelt, um die Geschäftstätigkeit umfassend zu fördern.
European Projects
Powersoft nimmt gegenwärtig an vier europäischen Projekten teil.
Eines davon ist:
EUNEA120411e-Powercard, eine innovative Gestaltung der e-PowerCard© für Schulmensen, die Kindern helfen soll, gesündere Kaufgewohnheiten zu entwickeln.
POWERSOFT COMPUTER SOLUTIONS LTD
8, Prodromou and Kanari Streets
3rd Floor, Panos Court
1641 Nikosia
Tel.: +357-22410000
Fax: +357-22677722
info@powersoft.com.cy
www.powersoft.com.cy
Kontakt: Herr George Malekkos

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Im Focus: Studying fundamental particles in materials

Laser-driving of semimetals allows creating novel quasiparticle states within condensed matter systems and switching between different states on ultrafast time scales

Studying properties of fundamental particles in condensed matter systems is a promising approach to quantum field theory. Quasiparticles offer the opportunity...

Im Focus: Mit solaren Gebäudehüllen Architektur gestalten

Solarthermie ist in der breiten Öffentlichkeit derzeit durch dunkelblaue, rechteckige Kollektoren auf Hausdächern besetzt. Für ästhetisch hochwertige Architektur werden Technologien benötigt, die dem Architekten mehr Gestaltungsspielraum für Niedrigst- und Plusenergiegebäude geben. Im Projekt »ArKol« entwickeln Forscher des Fraunhofer ISE gemeinsam mit Partnern aktuell zwei Fassadenkollektoren für solare Wärmeerzeugung, die ein hohes Maß an Designflexibilität erlauben: einen Streifenkollektor für opake sowie eine solarthermische Jalousie für transparente Fassadenanteile. Der aktuelle Stand der beiden Entwicklungen wird auf der BAU 2017 vorgestellt.

Im Projekt »ArKol – Entwicklung von architektonisch hoch integrierten Fassadekollektoren mit Heat Pipes« entwickelt das Fraunhofer ISE gemeinsam mit Partnern...

Im Focus: Designing Architecture with Solar Building Envelopes

Among the general public, solar thermal energy is currently associated with dark blue, rectangular collectors on building roofs. Technologies are needed for aesthetically high quality architecture which offer the architect more room for manoeuvre when it comes to low- and plus-energy buildings. With the “ArKol” project, researchers at Fraunhofer ISE together with partners are currently developing two façade collectors for solar thermal energy generation, which permit a high degree of design flexibility: a strip collector for opaque façade sections and a solar thermal blind for transparent sections. The current state of the two developments will be presented at the BAU 2017 trade fair.

As part of the “ArKol – development of architecturally highly integrated façade collectors with heat pipes” project, Fraunhofer ISE together with its partners...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

Aquakulturen und Fangquoten – was hilft gegen Überfischung?

16.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Intelligente Haustechnik hört auf „LISTEN“

17.01.2017 | Architektur Bauwesen

Satellitengestützte Lasermesstechnik gegen den Klimawandel

17.01.2017 | Maschinenbau