Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die aufregende Welt von ASUS

13.02.2009
Neuheiten auf der CeBIT 2009 in Halle 26 Stand D39 Ratingen, 13. Februar 2009

Unter dem Motto "Inspiring Innovation - Persistent Perfection" trumpft ASUS auf der CeBIT 2009 in Halle 26 Stand D39 mit innovativen Neuheiten aus der erfolgreichen Eee Familie und spannenden Notebook-News auf.

Neben den Notebooks und der Eee Family sind in Halle 26 Stand D39 zudem Motherboards, Grafikkarten, LCD Displays, das Netzwerk Portfolio und Design Studien zu sehen. Die Produkte für Computerspieler werden auf einem separaten Republic of Gamers Stand in der Halle 22 präsentiert

Folgende (Welt-)Neuheiten können Sie erleben:

Convertible Netbook Eee PC™ T91
Weltneuheit: Eee Keyboard mit integriertem PC für's Wohnzimmer
Eee Videophone: Erstes eigenständiges Skype-zertifiziertes Videotelefon
Weltneuheit ASUS S121: Erstes Notebook mit 512 GB SSD-Flashspeicher, ausgefallenen CRYSTALLIZED™ - Swarovsky Elementen und Intel® Atom™ Prozessor
ASUS Lamborghini VX5 in Karbon-Optik und mit 16 Zoll Display (16:9 Format), Intel® Quadcore Prozessor und bis zu 1 Terabyte Speicherplatz
ASUS N51Tp und N81Vp: Weltweit erste Notebooks mit ATI Mobility Radeon™ HD 4600 Grafik
ASUS M52Vp: 15,6 Zoll Multimedia im neuen Gewand und 16:9 Format mit besonders komfortabler Bedienung
ASUS M90Gf: High End Entertainment mit 18,4 Zoll Full HD Display
Designed for the Soul: Das ASUS W90 ist die portable Multimediastation mit perfekter Optik und brachialer Leistung

Eee PC™ T91 zeigt sich von seiner besten Seite

Mit dem Eee PC™ T91 in einer Farbkombination aus Schwarz und Weiß präsentiert ASUS erstmals ein elegantes Convertible Netbook, das über ein drehbares Touch-Display verfügt. Mit einer Bildschirmdiagonale von 8,9 Zoll kann der Anwender bequem alle mobilen Anwendungen, die er von den Eee PCs gewohnt ist, ausführen. Für zusätzlichen Komfort sorgt die Drehfunktion des Displays. Wie bei einem Tablet-PC lässt sich das Display um 180 Grad drehen, so dass auch der "Nebenmann" einen optimalen Blickwinkel auf den Bildschirminhalt hat, wenn dies gewünscht ist. Wird das gedrehte Display zugeklappt, so erlangt der Eee PC™ das Format eines Schreibblocks. Auf diese Weise kann man auf dem Eee PC bequem schreiben, ähnlich wie auf einem Blatt Papier. Der Eee PC™ T91 wird in Deutschland und Österreich mit Intel® Atom™ Prozessor, WLAN 802.11b/g/n sowie Windows XP Home mit Eee Touch Software erhältlich sein. Verfügbarkeiten, genaue Spezifikationen und Preise stehen noch nicht fest.

Weltneuheit: Eee Keyboard mit integriertem PC für's Wohnzimmer

Mit dem Eee Keyboard stellt ASUS eine weltweit neue Gerätekategorie vor. Beim Eee Keyboard handelt es sich um eine stylische, schlanke Tastatur, die unterhalb der Tasten einen vollwertigen PC integriert sowie seitlich ein 5 Zoll Mini Touchscreen-Display. Das Eee Keyboard ist als portabler Internet Rechner für die Couch und den Einsatz im Wohnzimmer konzipiert. Es dient zudem als kabelloses Abspielgerät von Multimedia Inhalten in Kombination mit einem Fernseher oder Monitor.

Eee Videophone: Erstes eigenständiges Skype-zertifiziertes Videotelefon

Mit dem Eee Videophone präsentiert ASUS das erste eigenständige Skype-zertifizierte Videotelefon, das sowohl kostenlose Skype-zu-Skype-Gespräche bzw. Videotelefonie via Skype sowie Anrufe ins Festnetz ermöglicht. Ganz ohne langwieriges Starten des PCs können Video- und Sprachanrufe in alle Welt kostengünstig abgehalten werden. Das kompakte 202 x 123 x 253 mm große Eee Videophone ist dank des Akkus und der WLAN-Funkverbindung überall zu Hause oder im Büro einsatzbereit. Für Video-Telefongenuss mit ausgezeichneter Bild-und Klangqualität sorgen dabei die integrierte 0,3 Megapixel Kamera, der 7 Zoll große Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln sowie das eingebaute Mikrofon und ein Lautsprecher. Die auf extra-großen Symbolen basierende Benutzeroberfläche ermöglicht eine leichte Handhabung. Das Phone ist in erster Linie für Telefonkonferenzen im Home Office oder Büro sowie für Videotelefonie mit Verwandten oder Freunden in aller Welt konzipiert. Das Eee Videophone ist ab Mitte Februar für einen UVP von € 259,- verfügbar.

ASUS S121: Luxus pur mit 512 GB SSD Flashspeicher und CRYSTALLIZED™ Swarovsky Details

Mit dem 12 Zoll ASUS S121 Subnotebook kombiniert ASUS außergewöhnliche Eleganz in glänzendem Schokobraun mit einem Innenleben, das Stand heute weltweit einmalig ist. Nicht nur, dass sich jeder nach den stolzen Besitzern des ASUS S121 mit CRYSTALLIZED™ - Swarovsky und Leder-Applikationen umdrehen wird. Vielmehr glänzt das "Supermodel" als eines der weltweit ersten Notebooks mit einem riesigen 512 GB SSD Flashspeicher, der besonders stoßresistent ist, ein schnelles Booten des Systems ermöglicht und im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten weniger Energie verbraucht. Darüber hinaus arbeitet das ASUS S121 mit akkuschonender LED Hintergrundbeleuchtung, einem stromsparenden Intel® Atom™ Prozessor sowie der ASUS Super Hybrid Engine, die Leistung und Stromverbrauch automatisch optimiert. So erreicht das ASUS S121 Akkulaufzeiten je nach Anwendungen von bis zu acht Stunden mit einer einzigen Akkuladung. Anschlussfreudig präsentiert sich der Neuling allen Style orientierten Anwendern gegenüber mit WLAN, Bluetooth, Gigabit LAN sowie der 1,3 Megapixel Web-/Videokamera. Konfiguration, Preis und Verfügbarkeit stehen derzeit noch nicht fest.

ASUS Lamborghini VX5 in edler Karbon-Optik mit 16 Zoll Display

Mit dem neuen ASUS VX5 zeigt ASUS erstmals ein Notebook aus der Lamborghini Kollektion in edler, anthrazitfarbener Karbon-Optik, das mit einer Displaygröße von 16 Zoll speziell Multimedia- und Style-Liebhaber in seinen Bann ziehen wird. DVD-Filme können im komfortablen 16:9 Kinoformat abgespielt werden. Für die nötige Power, auch für Spiele oder aufwändige 3D- bzw. CAD-Anwendungen, sorgen der integrierte Intel® Quadcore Prozessor sowie zwei diskrete Grafikkarten und zwei Festplatten. Damit können bis zu einem Terabyte Daten, Filme und Fotos auf dem ASUS Lamborghini VX5 Modell gespeichert werden. Konfiguration, Preis und Verfügbarkeit stehen derzeit noch nicht fest.

ASUS N51Tp und N81Vp: Weltweit erste Notebooks mit ATI Mobility Radeon™ HD 4600 Grafik

Mit zwei neuen Vertretern aus der preisgekrönten ASUS N-Serie stellt ASUS die weltweit ersten Notebooks mit der neuen ATI Mobility Radeon™ DH 4600 Grafik vor. Das ASUS N51Tp im 15,6 Zoll und das ASUS N81Vp im 14,1 Zoll Format bieten eine außerordentliche Grafikleistung, Microsoft DirectX® 10.1 Unterstützung und Full HD-Wiedergabe inklusive. Beide Notebooks bestechen zudem durch eine umfangreiche Ausstattung inklusive HDMI und E-SATA Schnittstelle sowie hochwertiger Altec Lansing Lautsprecher. Stromsparende Technologien wie die LED Hintergrundbeleuchtung sowie die ASUS Super Hybrid Engine (ASHE) für hocheffiziente Energie- und Leistungsanpassungen verlängern die Akkulaufzeit um bis zu 35 Prozent. Preise, Spezifikationen und Verfügbarkeit stehen derzeit noch nicht fest.

ASUS M52Vp: Multimedia im neuen Gewand und 16:9 Format mit besonders komfortabler Bedienung

Das 15,6 Zoll ASUS M52Vp Multimedia Notebook mit LED beleuchtetem Bildschirm überzeugt alle Entertainment Liebhaber, die ihre DVD-Filme am liebsten im 16:9 Kinoformat mit hoher Farbsättigung und Kontrastrate betrachten. Die Multimedia Funktionen können bequem über ein oberhalb der Tastatur integriertes Touch Panel gesteuert werden. Auch die Tastatureingabe erfolgt besonders komfortabel, da die einzelnen Tasten konkav designt, sprich mit einer leichten Vertiefung in der Mitte versehen sind. Das Chassis ist komplett neu gestaltet und sticht durch abgerundete Kanten, edles Infusion Design sowie eine ausgefallene Musterung und gebürstete Metallelemente hervor. Ebenso mit an Bord: neuester Intel® Prozessor, kraftvolle ATI Grafik, zwei Festplatten, eine HDMI Schnittstelle sowie Dolby™ 2 Home Theater und Altec Lansing Lautsprecher.

ASUS M90Gf: High End Entertainment mit 18,4 Zoll Full HD Display

Das ASUS M90Gf trumpft mit einem 18,4 Zoll Full HD Bildschirm auf, dem bislang größten Notebookdisplay der ASUS Familie. Leistungsstarke nVidia® Grafik mit bis zu 1 GB Videospeicher, ein auf bis zu 16 GB aufrüstbarer Arbeitsspeicher sowie zwei Festplatten, die bis zu 1 Terabyte Daten speichern können, vervollständigen das Power-Paket. Zudem sorgen fünf kraftvolle Altec Lansing Lautsprecher, ein Sub-Woofer sowie die zweite Dolby™ Home Theater Generation und ein Yamaha Verstärker für höchsten Klang- und Bildgenuss.

Designed for the Soul: Das ASUS W90 ist die elegante, portable Multimediastation mit perfekter Optik und Leistung

Mit zwei hochleistungsfähigen ATI Radeon 4870 Crossfire Grafikkarten inklusive je 512 MB Videospeicher, zwei Festplatten, Intel® Core™ 2 Duo Prozessor, Intel® X38 Chipsatz, 2.0 Megapixel Autofocus Web-/Videokamera sowie einem 18,4 Zoll Full HD Display (WUXGA) stellt das ASUS W90 das neue Multimedia Flaggschiff dar. Gaming- oder Videoinhalte lassen sich im 16:9 Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten darstellen. Für den perfekten Sound sorgen fünf Altec Lansing Lautsprecher mit einem Sub-Woofer und dem 5.1 Soundsystem. Sämtliche Multimediafunktionen wie Videos, Musik oder Fotos werden über das links von der Tastatur integrierte Touchpanel gesteuert. Auch optisch stellt das ASUS W90 mit seinem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium sowie den abgeschrägten Kanten ein absolutes Highlight dar. Das ASUS W90 als portable Multimediastation steht hinsichtlich Optik und Leistung wie auch Bild- bzw. Klangqualität einer herkömmlichen Hifi Anlage in nichts nach und punktet bei allen PC Anwendern, für die ihr Equipment schnell, groß und unheimlich chic sein soll.

Stand: 13. Februar 2009 - Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Über ASUS

ASUS ist einer der weltweit führenden Anbieter in der neuen digitalen Ära. Mit seinen mehr als 10.000 Mitarbeitern erwirtschaftete ASUS im Geschäftsjahr 2008 einen Konzernumsatz von rund 8,1 Mrd. US-Dollar. ASUS wird seit 11 Jahren durchgehend in der InfoTech-100-Liste von Business Week geführt und wurde vom Wall Street Journal Asien als die Nummer 1 für die besten Qualitätsprodukte aus Taiwan eingestuft. Im Jahr 2008 wurden weltweit mehr als 3000 ASUS Produkte ausgezeichnet, unter anderem erhielt ASUS den IF Forum Award für exzellentes Design. Das Unternehmen ist in Deutschland der Marktführer für Mainboards und Grafikkarten, als Anbieter von Notebooks rangiert ASUS auf Platz 6.

Pressekontakt

ASUS Computer GmbH
Holger Schmidt / Eva Bernpaintner
Fon: +49 2102/560 9369
Fax: +49 2102/560 9303
press_germany@asus.com
Harkortstrasse 21-23
40880 Ratingen
Flutlicht GmbH
Sabine Sienel/Andrea Gantikow/Gila Finkel
Fon: +49 911/4749 50
Fax: +49 911/4749 555
asus@flutlicht.biz
Allersberger Straße 185-G
90461 Nürnberg
www.flutlicht.biz

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.asus.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau

22.02.2017 | Veranstaltungen

Wunderwelt der Mikroben

22.02.2017 | Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau

22.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neue Prozesstechnik für effizientes Bohren und Schneiden auf der LASER CHINA

22.02.2017 | Messenachrichten

IHP-Forschungsteam verbessert Zuverlässigkeit beim automatisierten Fahren

22.02.2017 | Automotive