Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Com training and services auf der CeBIT

05.03.2008
Neuer Auftritt und neue Learning-Trends

Pünktlich zur CeBIT präsentiert sich die Com Computertraining and Services GmbH mit einem neuen, frischeren Auftritt. Mit der Umbennenung der Marke in Com training and services wurde nach 13 Jahren erfolgreicher Unternehmensgeschichte der Weiterentwicklung der Marke Rechnung getragen. Com training and services geht verjüngt und gestärkt aus dem Relaunch hervor: Name und Logo sind nun als Wort- und Bildmarke geschützt.

Im Zuge der Markenverjüngung wurde auch das Corporate Design zeitgemäß optimiert: Durch die Neuausrichtung der Farbwelten wurde ein ganzheitlicher Auftritt geschaffen, der die dynamische und zukunftsorientierte Unternehmenskultur repräsentiert. Neben der ansprechenden Bilderwelt bestechen vor allem die neuen Bereichsfarben durch ihre Frische und Leuchtkraft und unterstützen die Dynamik des neuen Layouts. Das neue Design spricht den Betrachter auf emotionaler Ebene aktiver an und steigern so die Identifikation und die Vertrauensbildung mit Com. Im Vordergrund steht der Anspruch, noch besser auf die individuellen Kunden-Bedürfnisse einzugehen. Mit Hilfe des neuen Katalog-Layouts kann sich der Kunde leichter im vielseitigen Trainingsangebot orientieren und sich in den Bereichen Office-Professionals, Business-Professionals, Media-Professionals und IT-Professionals noch gezielter über geeignete Weiterbildungen informieren.

Als Abschluss des Markenrelaunches wurde jetzt der Webauftritt des Unternehmens komplett im neuen Unternehmensdesign gestaltet. Auch hier wird dem Kunden eine einfachere Orientierung und verbesserte Darstellung des vielfältigen Angebotes der Com geboten. Auf der ansprechenden Portalseite www.com-training.com präsentieren sich dem Besucher übersichtlich die drei Grundsäulen des Unternehmens: das internationale Netzwerk an Com-Trainingscentern, das umfassende Angebot an Trainingsprodukten sowie der stetig wachsende Bereich an umfangreichen Services rund um das Thema Aus- und Weiterbildung.

... mehr zu:
»Franchise-System »IT-Training

Auch inhaltlich setzt Com training and services auf die neusten Trends und nimmt am Learning & Knowledge Solutions-Forum teil, das dieses Jahr erstmals auf der CeBIT stattfindet: www.cebit-learning-knowledge.de. Zusammen mit ihrer Schwesterfirma, der bitmedia Deutschland, einem der führenden Anbieter für E-Learning Lösungen, informiert Com training and services über die neuesten Trends aus dem Bereich Blended Learning. Ganz aktuell bringt Com training and services die neuesten Informationen zu den Microsoft Windows Server 2008-Zertifizierungen direkt von der Microsoft Launch-Veranstaltung auf die CeBIT. Diese fand vom 19.-21. Februar in Frankfurt statt - Com training and services war dort als Silbersponsor vertreten.

Unter dem Markennamen Com training and services schließen sich über 30 Standorte in Deutschland, Österreich, Luxemburg und Lettland zu einem Franchise-System zusammen. Seit Oktober 2004 ist das Franchise-System Teil der österreichischen bit-Gruppe und mittlerweile der größte private Anbieter von IT-Trainings im deutschsprachigen Raum. Sitz der Zentrale ist in München, wo die Com Computertraining and Services GmbH 1995 als Tochter der Siemens Business Services gegründet wurde.

Besuchen Sie Com trainings and services auf der CeBIT: vom 4. bis 9. März in Halle 6, Stand C41 oder auf unserer Website: www.com-training.com .

Über Com Computertraining and Services GmbH:
Die Com Computertraining and Services GmbH steht für über 13 Jahre Erfahrung im Bereich Personalentwicklung.
Derzeit bietet das Franchiseunternehmen an 35 Standorten in Deutschland, Lettland, Luxemburg und Österreich Trainings in den Bereichen Informationstechnologie und Soft Skills an. Das Franchiseunternehmen bündelt die Initiative und Flexibilität selbstständiger Unternehmer vor Ort mit dem Know-how eines international erfahrenen Trainingsanbieters. Somit stellt Com Training and Services den idealen Ansprechpartner für alle Fragen der Aus- und Weiterbildung dar.

Seit 2004 ist Com eine 100%ige Tochter der österreichischen bit gruppe, und bildet mit Ihr zusammen den größten privaten Anbieter von IT-Trainings im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen unter www.com-training.com

Natürlich stehen wir Ihnen jetzt schon für Rückfragen und Interviews zur Verfügung.

Pressekontakt:

Frau Stephanie Gädicke
Stephanie.Gaedicke@com-training.com
Telefon: +49 (89) 4508166 - 12
Fax: +49 (89) 4508166 - 88
Zuständigkeitsbereich: Managerin Marketing
Herr Wolfgang Schaffer
wolfgang.schaffer@com-training.com
Telefon: +49 (89) 4508166-10
Fax: +49 (89) 4508166-88
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Franchise-System IT-Training

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Goldmedaille für die praktischen Ergebnisse der Forschungsarbeit bei Nutricard

11.12.2017 | Unternehmensmeldung

Nachwuchs knackt Nüsse - Azubis der Friedhelm Loh Group für Projekte prämiert

11.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit 3D-Zellkulturen gegen Krebsresistenzen

11.12.2017 | Medizin Gesundheit